Kann ich farbige JELL-O vor einer Koloskopie essen?

Eine Koloskopie wird verwendet, um Anomalien, Wachstum und Krebs des Dickdarms zu erkennen. Ihr Doppelpunkt muss so klar wie möglich für eine genaue Beurteilung sein. Vorbereitung der Koloskopie umfasst eine spezielle Diät und die Einnahme von Abführmitteln, um Ihren Dickdarm zu reinigen. Abhängig von der Darreichungsform, die Ihr Arzt empfiehlt, werden Sie wahrscheinlich gebeten, für eine bestimmte Zeit nur klare Flüssigkeiten zu konsumieren. Aromatisierte Gelatinen wie JELL-O sind auf einer klaren, flüssigen Diät erlaubt - aber bestimmte Farben sollten vermieden werden.

Video des Tages

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt oder Ihrer Prüfeinrichtung, ob bestimmte Lebensmittel vor der Koloskopie vermieden werden sollten. Im Allgemeinen sind jedoch nur bestimmte Farben von Gelatine erlaubt. Die meisten Koloskopie-Testeinrichtungen empfehlen, nur gelbe oder grüne Gelatine zu essen. Normalerweise sind rote, orange, violette und manchmal blaue Gelatinen während der Darmvorbereitung für eine Kolonoskopie nicht erlaubt, da der Lebensmittelfarbstoff in diesen Sorten den Test stören kann.

Rote, orange, violette und einige blaue Gelatinegeschmacksstoffe enthalten rote Lebensmittelfarbstoffe, die eine rote Restflüssigkeit im Dickdarm verursachen können, die während einer Koloskopie leicht mit Blut verwechselt werden kann. Dies ist ein wichtiges Anliegen, da es den Arzt veranlassen könnte, nach Blutungen zu suchen, wenn es keine gibt. Blutungen sind eine kritische Überlegung bei einer Koloskopie, insbesondere wenn der Arzt Biopsien des Dickdarms nimmt. Wenn Sie vor der Untersuchung die falsche Nahrung zu sich nehmen, kann dies dazu führen, dass die Ergebnisse nicht mehr eindeutig sind und ein wiederholtes Verfahren erforderlich ist.

Flavoured Gelatine kann eine flüssige Diät weniger eintönig machen, da sie eine strukturelle Alternative zu klaren Getränken und Brühe bietet. Viele Sorten von JELL-O sind tabu, weil sie orange, rot oder lila sind, aber Sie haben immer noch viele Geschmacksrichtungen, einschließlich Zitrone, Limette, Ananas, Aprikose und Mango. Überprüfen Sie die auf der Verpackung aufgeführten Zutaten, um sicher zu sein, dass die von Ihnen gewählte Sorte keine rote Lebensmittelfarbe enthält.

Die Vermeidung von Lebensmitteln mit rotem Farbstoff geht bei der Vorbereitung auf eine Koloskopie über Gelatine hinaus. Sie werden wahrscheinlich auch darauf hingewiesen, orange, rote, violette und möglicherweise blaue Eispops, aromatisierte Getränke und Sportgetränke zu vermeiden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob ein bestimmtes Lebensmittel oder Getränk während Ihrer Darmvorbereitung erlaubt ist, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Ihre Prüfeinrichtung, damit Ihr Verfahren nicht verschoben oder wiederholt werden muss.

Bewertet von: Tina M. St. John, M.D.

LiveStrong Kalorien-Tracker

Abnehmen. Sich großartig fühlen! Ändern Sie Ihr Leben mit MyPlate von LIVESTARK.COM