Molekulargewichtsrechner (Molare Masse)

Molekulargewichts-Rechner

Mit diesem Online-Rechner können Sie das durchschnittliche Molekulargewicht (MW) von Molekülen berechnen, indem Sie die chemischen Formeln eingeben (zum Beispiel C3H4OH (COOH) 3). Oder Sie wählen eine der beiden folgenden Optionslisten, die eine Reihe allgemeiner organischer Verbindungen (einschließlich ihrer chemischen Formel) und alle Elemente enthält. Der Molmassenrechner erkennt die eingegebenen Formeln, die in der Liste der organischen Verbindungen enthalten sind.
Der Taschenrechner handhabt höchstens zwei verschiedene Bracket-Ebenen. Stellen Sie sicher, dass Sie zuletzt das Molekül der Kristallisation eingeben (z. B. C2HCl3O.H2O).

!!! Lenntech BV kann nicht für Fehler in der Berechnung verantwortlich gemacht werden,
das Programm selbst oder die Erklärung. Für Fragen oder Anmerkungen kontaktieren Sie uns bitte.
Dieser Rechner wurde nur mit Internet Explorer Version 6 getestet,
Firefox zeigt möglicherweise nicht alle Felder korrekt an.


Molekülmasse oder Molmasse werden in stöchiometrischen Berechnungen in der Chemie verwendet.
In verwandten Begriffen wird eine andere Masseneinheit, die oft verwendet wird, Dalton (Da) oder eine Einheitsatommasseneinheit (u) genannt, wenn Atommassen und Molekülmassen beschrieben werden. Es ist definiert als 1/12 der Masse eines Atoms Kohlenstoff-12 und wird in älteren Arbeiten auch als "amu" abgekürzt.

Wichtig in diesem Bereich ist auch Avogadros Nummer (NEIN) oder Avogadros Konstante (6.0221 x 1023).
Der Ausdruck "Mol" ist dadurch definiert, dass ein Mol einer Substanz mit einer molekularen (oder atomaren) Masse von eins (1) eine Masse von 1 Gramm aufweist. Oder 1 Mol einer Substanz enthält Avogadros Nummer dieser Substanz. Unter Verwendung des obigen Rechners könnten Sie z.B. Eine Verschmutzung von 1 Gramm Benzol in einer bestimmten Menge Wasser wandelt sich um NEIN/78.11≈ 7.7098 × 1021 Moleküle, die dieses Wasser verschmutzen!

[Taschenrechner] [Konverter] [Periodensystem]