Wie viele Kalorien verbrennen Sie 100 Sit-ups?

Wenn Sie 100 Sit-Ups hintereinander machen können, sind Sie wahrscheinlich ziemlich fit. Aber Sie können noch einige Pfunde verlieren, wenn Sie all die harte Arbeit sehen wollen, die Sie auf Ihrer Bauchmuskeln getan haben.

Video des Tages

Wie viele Kalorien du verbrennst, wenn du 100 Sit-Ups machst, hängt von deinem Gewicht ab - aber es wird minimal sein. Sie können mehr verbrennen, indem Sie die Herausforderung Ihrer Sit-ups erhöhen und sie in ein schnelles Training mit anderen Übungen integrieren.

Sit-ups sind eine Art von Calisthenics. Dies ist eine umfassende Beschreibung von Übungen, die Sie nur mit Ihrem Körpergewicht machen. Andere Beispiele sind Liegestütze, Klimmzüge und Kniebeugen. In der Regel führen Sie einen oder mehrere Sätze mit einer festgelegten Anzahl von Wiederholungen durch und fahren dann mit der nächsten Übung fort.

Ohne einen Herzmonitor zu tragen, können Sie am besten abschätzen, wie viele Kalorien Sie verbrennen. Nach Schätzungen der Harvard Medical School Website verbrennt der durchschnittliche Erwachsene 135 bis 200 Kalorien in 30 Minuten Calisthenics.

Bei dieser Rate brennen Sie 4,5 bis 6,7 Kalorien pro Minute. Angenommen es dauert 3 bis 6 Minuten, um 100 Sit-ups zu absolvieren, verbrennt man 13,5 bis 40 Kalorien.

Der Grund für den Bereich ist das Körpergewicht. Theoretisch gilt, je schwerer Sie sind, desto mehr Kalorien verbrennen Sie bei einer bestimmten Aktivität, da Sie mehr Energie benötigen, um Ihren Körper durch den Weltraum zu bewegen.

Je nach Gewicht sieht der Kalorienabbau für 100 Sit-ups in 3 bis 6 Minuten folgendermaßen aus:

  • 125 Pfund: 13,5 bis 27 Kalorien
  • 155 Pfund: 16,7 bis 31 Kalorien
  • 185 Pfund: 20 bis 40 Kalorien

Wenn Sie mehr oder weniger als diese Zahlen wiegen, können Sie mehr oder weniger Kalorien verbrennen.

Weiterlesen: Übungen, die 500 Kalorien verbrennen

Es gibt keine stichhaltigen Beweise dafür, dass das Ändern der Art von Sit-Ups, die du machst, deinen Kalorienverbrauch erhöhen wird. Es ist jedoch allgemein anerkannt, dass je mehr Sie arbeiten, desto mehr Kalorien verbrennen Sie.

100 traditionelle Sit-Ups zu machen, ist für die meisten Menschen eine Herausforderung. Aber wenn Sie an dem Punkt sind, wo Sie für mehr bereit sind, können Sie möglicherweise Ihre Kalorienverbrennung erhöhen, indem Sie härtere Variationen von Sit-ups machen.

Zum Beispiel könnten Sie versuchen, Ihre Sit-Ups in einem langsameren Tempo zu machen; Dinge zu verlangsamen macht Übungen oft schwieriger, weil Sie nicht von Momentum profitieren.

Sie können auch V-ups machen, wo Sie Ihre Beine gerade halten und Arme und Beine gleichzeitig erreichen und versuchen, Ihre Zehen zu berühren. Sie können Sit-Ups ablehnen, wo Ihre Beine über Ihrem Oberkörper angehoben sind. Oder Sie können Ihren Sit-Ups Gewicht hinzufügen, indem Sie Gewichte oder einen Medizinball halten.

Dies sind erweiterte Versionen, von denen 100 Wiederholungen nur durch die Passform versucht werden sollten. Wenn Sie diese Versionen machen können, brennen Sie viel mehr Energie.

Der beste Weg, um eine Menge Geld für Ihr Geld zu bekommen, ist es, 100 Sit-ups in ein Circuit Calisthenics Workout zu integrieren. Wählen Sie mehrere Übungen wie Liegestütze, Kniebeugen und Klimmzüge und drehen Sie sich in schneller Folge von einer Übung zur nächsten. Sie können die Sit-ups in Blöcke von 20 oder 50 aufteilen oder am Ende des Trainings alle auf einmal machen.

Wenn du schnell ohne Pausen bewegst, bekommst du deine Herzfrequenz hoch und behältst sie dort, wodurch du die meisten Kalorien verbrennst.

Weiterlesen: Wie berechnet man Kalorien verbrannt

LiveStrong Kalorien-Tracker

Abnehmen. Sich großartig fühlen! Ändern Sie Ihr Leben mit MyPlate von LIVESTARK.COM