Wenn ich 500 Kalorien verbrenne und 1000 Kalorien pro Tag esse, werde ich Gewicht verlieren? 10 Punkte!?

Ich fand das Buch sehr informativ und leicht zu lesen.

Ich habe 17 Pfund in 12 Tagen verloren, ich bin nur besorgt, dass ich zu viel Gewicht verliere, zu schnell. Ich gebe zu, dass ich dem Führer nicht genau gefolgt bin. Ich bleibe nicht perfekt bei den aufgeführten Speisen und Essensplänen (aber meistens) und mache sehr wenig Bewegung, aber das Gewicht fliegt weiter.

Es funktioniert ganz klar, und wenn ich es genau verfolgt hätte, würde es meiner Meinung nach wegen der Menge, die ich verlieren würde, das Leben erschrecken. Also nochmals vielen Dank für die Information. Ich habe noch nie so etwas gekauft, weil sie normalerweise voller Müll sind, aber 3WD war eine angenehme Überraschung.

Fangen Sie heute an!

Wenn ich 500 Kalorien verbrenne und 1000 Kalorien pro Tag esse, werde ich Gewicht verlieren? 10 Punkte!?

Mathematisch, wenn Sie 500 Kalorien pro Tag verbrennen, sollten Sie etwas mehr als zwei Monate brauchen, um 10 Pfund zu verlieren. Während das Verbrennen von Kalorien durch Bewegung eine Möglichkeit ist, Gewicht zu verlieren, ist es wichtig, eine gesunde Ernährung zu essen. Konsultieren Sie Ihren Arzt, um den Gewichtsverlust zu besprechen, bevor Sie Änderungen an Ihrer Trainingsroutine oder Diät vornehmen.

Video des Tages

Es dauert 3.500 zusätzliche Kalorien, um 1 Pfund Fett zu gewinnen. Sie verlieren Körperfett, indem Sie eine negative Kalorienbilanz schaffen, indem Sie weniger essen oder mehr oder beides verbrennen. Wenn 10 Pfund Fett 35.000 Kalorien enthalten und Sie 500 Kalorien pro Tag verbrennen, sind das 35.000 Kalorien, die durch 500 Kalorien pro Tag geteilt werden, also würden Sie 70 Tage brauchen, um diese 10 Pfund zu verlieren. Sie könnten mehr Erfolg darin haben, das Gewicht zu halten, wenn Sie es langsam verlieren, mit einer Rate von 1 Pfund bis 2 Pfund pro Woche, sagt FamilyDoctor.org, weil Sie eher Fett verlieren Gewicht und nicht Muskel und Wasser.

Sie können durch regelmäßige Übung abnehmen. Sie können jedoch nicht so viel verlieren, wie Ihre Energieausgaben vorhersagen. Ein 2012 in Obesity Review veröffentlichter Artikel untersuchte, warum Menschen nicht so viel Gewicht verlieren, wenn sie Sport treiben, ohne Änderungen in der Ernährung vorzunehmen. Die Autoren überprüften zahlreiche Studien und identifizierten eine Reihe von Faktoren zur Erklärung der Unterschiede bei der Gewichtsabnahme, einschließlich der Veränderung der metabolischen Rate und einer Abnahme der Gesamtaktivität außerhalb des Trainings. Sie kamen zu dem Schluss, dass Menschen nicht nur durch Bewegung allein so viel Gewicht verlieren, weil sie nicht so viele Kalorien verbrennen, wie vorhergesagt, und sie neigen dazu, die Kalorien zu kompensieren, die sie verbrennen, indem sie mehr essen.

Während das Verbrennen von Kalorien hilfreich ist, wenn es um Gewichtsverlust geht, ist es ebenso wichtig, Wege zu finden, wie Sie die Anzahl der Kalorien, die Sie konsumieren, verwalten können. Ein Ernährungstagebuch kann Ihnen helfen, Ihre Aufnahme zu verfolgen und innerhalb des Gewichtsverlusts-Kalorienbereichs zu bleiben. Verwenden Sie Lebensmitteletiketten, um richtige Portionen zu lernen und Kalorien zu zählen. Füllen Sie Ihre Ernährung mit kalorienarmen Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Vollkornprodukten, mageren Proteinen und fettfreier Milch, um die Kalorien unter Kontrolle zu halten. Darüber hinaus macht die Faser in Obst, Gemüse und Vollkornprodukte sie perfekte Gewichtsverlust Lebensmittel, sagt NHS Choices, weil sie Sie mit wenigen Kalorien füllen.

Der effektivste Weg, um Gewicht zu verlieren, ist durch eine Kombination aus Ernährung und Bewegung, laut einer 2015 im Journal of Diabetes and Metabolic Disorders veröffentlichten Review-Studie. Es braucht eine Menge Anstrengung, um 500 zusätzliche Kalorien pro Tag zu verbrennen. Eine 155-Pfund-Person kann für 90 Minuten bei 4 Meilen pro Stunde laufen, nehmen Sie eine 40-minütige hochwirksame Aerobic-Klasse oder laufen Sie für 30 Minuten bei 8 Meilen pro Stunde 500 Kalorien zu verbrennen. Während der Ausübung dieser schwer ist nicht unmöglich, können Sie es leichter finden, Ihre Kalorienzufuhr um 250 Kalorien pro Tag zu verringern und mindestens 250 Kalorien durch Bewegung zu verlieren, um diese 10 Pfund zu verlieren. Eine 155-Pfund-Person kann 250 Kalorien in 30 Minuten mit einer Aerobic-Klasse mit geringem Aufprall verbrennen, auf einem Standfahrrad mit mäßiger Geschwindigkeit oder Inline-Skating fahren.

Es gibt viele Möglichkeiten, 250 Kalorien zu trimmen. Wenn Sie beispielsweise 1 Esslöffel Sahne in Ihrem Kaffee durch fettarme Milch ersetzen, sparen Sie mehr als 20 Kalorien. Wenn Sie zwei Tassen Kaffee pro Tag trinken, sind das 40 Kalorien weniger. Ersetzen Sie auch Ihre Midnachmittagssüßigkeit durch eine mittlere Banane und speichern Sie fast 200 Kalorien. Beim Abendessen, machen Sie Ihre 3-Unze-Hamburger mit 93 Prozent magerem Hackfleisch statt 70 Prozent mager und sparen Sie weitere 78 Kalorien.

LiveStrong Kalorien-Tracker

Abnehmen. Sich großartig fühlen!Ändern Sie Ihr Leben mit MyPlate von LIVESTARK.COM