8 Nahrungsmittel, die Ihrem Haar helfen könnten, schneller zu wachsen

Ob es eine persönliche Herausforderung ist, um zu sehen, wie lange dein Haar reicht, oder um ein Aussehen zu entwickeln, das dir keinen Gefallen tut, oder weil du einfach nur deine Haare wieder in einen Pferdeschwanz werfen willst, die meisten von uns Wir waren bestrebt, unsere Haare an einem Punkt schneller wachsen zu lassen. Vielleicht haben Sie Vitamine oder Shampoos gefunden oder versucht, Ihr Haar aus reiner Willenskraft länger wachsen zu lassen. Sie haben wahrscheinlich die meisten dieser Dinge gefunden? Arbeite nicht. Deshalb sind wir zu Profis gegangen, um herauszufinden, wie wir unsere Haare wachsen lassen können, indem wir Änderungen an unseren Diäten vornehmen.

Hier sind acht Lebensmittel, von denen man annimmt, dass sie Ihr Haar schneller wachsen lassen, empfohlen von dem von der Harvard und Yale Medical School ausgebildeten Ernährungswissenschaftler Jayson Calton, PhD, und der lizenzierten Ernährungsberaterin und Fitnessköchin Mira Calton, CN. Siehe, die Lebensmittel für das Haarwachstum sollten Sie in Ihre Ernährung integrieren, stat.

Lachs

Dieser Fisch ist mit den starken Haaren Unterstützer wie Vitamin D und Protein geladen, und es enthält auch Omega-3-Fettsäuren, die das Haarwachstum fördern, indem Sie Ihre Kopfhaut gesund halten. Eine Win-Win-Situation.

Gelbe Paprika

Gelbe Paprika haben fast fünfeinhalb Mal mehr Vitamin C als Orangen (341 Milligramm, im Gegensatz zu 63). Dies ist eine sehr gute Nachricht für Ihre Lockungen - Vitamin C ist ein Antioxidans, das den Haarschaft und die Haarfollikel stärkt und vorbeugend gegen Bruch wirkt.

Austern

Es ist bekannt, dass Zinkmangel Haarausfall und schlechte Kopfhautbedingungen verursacht, und Austern sind geladen mit Zink - nur drei Unzen enthält 493 Prozent Ihres Tageswertes. Aber nicht nur Austern werden tun: Hände weg von denen im Golf von Mexiko gefangen, die ungewöhnlich hohe Konzentrationen von Cadmium aufgrund der 2010 BP Ölpest enthalten können.

Getty Images

Foto: Getty Bilder

Eier

Eier sind eine ausgezeichnete Quelle für die oben erwähnten Omega-3-Fettsäuren, und sie enthalten auch Biotin (das viele Menschen, die versuchen, ihre Haare wachsen zu lassen, in Form von Nahrungsergänzungsmitteln nehmen). Aber sei dir bewusst: Es ist nicht das "gesündere" Eiweiß, das dein Haar lang und schön macht, es ist das Eigelb. Zu viel Eiweiß zu essen kann die Aufnahme von Biotin in den Körper blockieren, was zu einer Erschöpfung dieses Mikronährstoffs führt.

Sonnenblumenkerne

Nur ein paar kleine Samen können Sie mit einer Fülle von Vitamin E versorgen, die den Blutfluss zur Kopfhaut fördern und schnelleres Haarwachstum fördern.

Süßkartoffeln

Süßkartoffeln sind mit Beta-Carotin beladen, dem Vorläufer von Vitamin A, das nicht nur eine gesunde Kopfhaut fördert, sondern auch effektiv das Haarwachstum fördert. Wählen Sie Nahrungsmittel, die mit Beta-Carotin beladen sind, anstatt mit hohen Dosen (über 2500 Milligramm) Vitamin A aus Retinol zu ergänzen, da es bei sehr hohen Konzentrationen giftig sein kann.

Getty Images

Foto: Getty Bilder

Avocados

Aufgrund ihrer hohen Konzentration an essenziellen Fettsäuren, die natürlicherweise in den Hautzellen enthalten sind (die dazu beitragen, Ihre Haut geschmeidig und geschmeidig zu halten), sind Avocados ein uraltes Schönheitsgeheimnis. Wenn sie topisch auf das Haar und die Kopfhaut aufgetragen werden, haben sie die zusätzliche Fähigkeit, die Produktion von Kollagen und Elastin zu stimulieren. Mischen Sie ein wenig Avocado mit saurer Sahne (die Milchsäure enthält, um abgestorbene Haut zu entfernen und Ablagerungen auf der Kopfhaut zu entfernen) und tragen Sie sie etwa zehn Minuten lang auf Ihr Haar und Ihre Kopfhaut auf, bevor Sie sie abwaschen.

Mandeln

Diese Nüsse werden Ihr Haar aufgrund ihres hohen Biotingehalts schneller und dicker machen. Eine Tasse enthält fast ein Drittel Ihres Tagesbedarfs. Sie sollten in der Lage sein, die Ergebnisse in ein oder zwei Monaten der Zugabe von ihnen zu Ihrer Ernährung zu sehen.

Spinat

Spinat und andere dunkle Blattgemüse, wie Mangold und Brokkoli, enthalten Vitamin A und C, die Ihrem Körper helfen, die notwendigen Öle zu produzieren, um Ihr Haar gesund und stark wachsen zu lassen. Die Ergebnisse können sechs Monate bis zu einem Jahr dauern, um ihre volle Wirkung zu entfalten.

Eine Version dieses Artikels wurde ursprünglich im März 2016 veröffentlicht.