Wie man Bauchfett reduziert? 5 Möglichkeiten, um Bauchfett schnell zu verlieren Truweight

Lifestyle Tipps zum verlieren Bauchfett | Gründe für Bauchfett | Wie man Bauchfett entfernt | Hormone und Bauchfett | Tipps zum Verlust von Bauchfett zu Hause | Lebensmittel, die Bauchfett reduzieren | Bauchfett Diät

Reduzieren Bauchfett mit guter Ernährung und Bewegung

Während Abnehmen ist natürlich ein sehr beliebtes Anliegen bei uns, die Reduzierung von Bauchfett ist keine kleine Sache. Jeden Tag stoßen wir auf Pillen und Maschinen, die behaupten, Bauchfett zu reduzieren.

Diese Dinge helfen jedoch nicht wirklich. Daher kann eine geeignete Diät neben einigen Grundübungen dazu beitragen, Bauchfett zu reduzieren.

Um die effektivste und gesunde Möglichkeiten zu finden, um Bauchfett natürlich zu reduzieren, können Sie jederzeit zu einem der Truweight Centers kommen und fragen Sie unsere Ernährungsexperten selbst für Bauchfettabbau Diätpläne und Übungen. Alles kostenlos! Einfach klicken und loslegen!

5 Lebensmittel zur Reduzierung von Magen- / Bauchfett

  • Fisch reich an Omega 3

  • Grüner Tee

  • Nüsse

  • Milchprodukte mit fettarmer Milch, Joghurt und Käse (insbesondere Schweizer Käse)

  • Hafer und Gerste

7 Lifestyle-Tipps zur Reduzierung von Bauchfett

Um Ihr Bauchfett natürlich zu Hause zu reduzieren, bringen wir Ihnen diese 7 erstaunlichen Tipps, die richtige Ernährung, Bewegung, Schlaf und Stressmanagement beinhalten.

Lebst du sesshaft oder aktiv? Sei nicht faul und folge dem richtigen Training. Also hör auf diesen Stuhl zu fallen und halte Ausschau nach diesen 7 einfachen Bürostuhl-Workouts Bauchfettabbau Übungen, um dich zu retten.

Diejenigen von Ihnen, Männer oder Frauen, die sitzen, um Ihre Lieblingsserie zu beobachten, um zu beginnen, können Sie stattdessen diese einfachen 5-Minuten-Stuhl-Workouts, die nicht nur helfen Bauch oder Bauch Fett aber insgesamt Gesundheit zu verlieren.

Bemerkenswerte Tipps zu Bauch Fettabbau Übungen für Männer / Frauen

  • Tausend Schläge pro Tag können dir starke Bauchmuskeln verschaffen, aber mit einer Schicht Fett oben bekommst du immer noch nicht den sichtbaren Bauch, den du willst.
  • Statt all dieser Crunches, mache Übungen, die mehrere Muskelgruppen einbeziehen und deine Arbeit erledigen Herz-Kreislauf System.
  • Z.B- Versuchen Sie zu beplanken, wo du dich in einer Liegestützposition hältst und deine Unterarme auf den Boden legst. Probieren Sie 3 oder 4 Sätze aus, die jeweils 30 Sekunden halten.
  • Aufstehen und sich den ganzen Tag lang bewegen Spaziergänge wird auch helfen.
  • Folgen Sie einer Ganzkörperübung und kurzen Trainingseinheiten. Circuit Training, Intervall-Training arbeiten am besten für die Reduzierung von Bauchfett und sogar das Gesamtgewicht.
  • Zirkeltraining ist effektiver als herkömmliches Cardio zur Reduzierung von Fett aus dem ganzen Körper.

Weitere Informationen zu Übungen zur Reduzierung von Bauchfett finden Sie hier.

Je mehr Sie Junk und verarbeitete Lebensmittel konsumieren, desto größer sind Ihre Chancen, zuzunehmen Kalorien und weniger Bauchfett zu verlieren.

Wenn es einen Mangel an Ernsthaftigkeit in Ihrem Trainingssystem gibt oder nur eine einzige Übung praktiziert wird, würden Sie keinen Nutzen daraus sehen.

Das Wort sagt alles. Das Stresshormon Cortisol wirkt gegen Ihr Fett!

Mangel an Schlaf wird dich wie ein Panda aussehen lassen, nichts von der Niedlichkeit, sondern eine Überlastung des Bauchfetts.

Wussten Sie, dass Schlafmangel auch Cortisol, das berüchtigte Stresshormon, freisetzt? Tun Sie sich einen Gefallen, löschen Sie die Lichter, halten Sie die Handys beiseite und ruhen Sie sich aus.

Wenn Sie nicht genug schlafen, beeinflusst es direkt Ihre Hormone. Wenn du Schlafentzug hast, gibt es sehr wenig Leptin und hohes Ghrelin in deinem System, wodurch der Körper denkt, dass er hungrig ist und mehr Nahrung benötigt. Dies führt zu Überernährung und Gewichtszunahme. Daher ist Sleeping Well eine der wichtigsten Möglichkeiten, Bauch- und Bauchfett auf natürliche Weise zu verlieren und schnell zu Hause für Männer und Frauen zu reduzieren.

Negativität und geringes Selbstwertgefühl ist der Grund, warum dieses Fett dich nicht verlässt. Wenn Sie nicht bereit sind, sich selbst herauszufordern, dann wird Ihr Bauchfett bald die Stichlinien Ihrer Kleidung und schließlich Ihr Selbstwertgefühl herausfordern.

Reduzieren Bauchfett kann schwierig sein, aber wenn Sie die Möglichkeiten kennen, können Sie sicherlich Ihre Taille reduzieren. Gehen Sie durch die verschiedenen Bauchfett reduzierenden Wege im Video unten und sehen Sie es sich selbst an.

Willst du nicht, dass Bauchfett wölbt? Hier ist ein weiterer guter Tipp, um es natürlich zu Hause zu verringern. Aerobic-Übungen und Yoga sind nur einige der besten Möglichkeiten um Bauchfett zu reduzieren.

Es wird gesagt, dass körperliche Aktivität nur zu 30% zum Gewichtsverlust beiträgt. Die verbleibende Hilfe von 70% Gewichtsreduktion (einschließlich Bauchfettabbau) ist nach Diätplan.

Dieses großartige Video von Vox gibt Ihnen die ganze Schminke darüber, wie diese unbegrenzten Abknirschen Sie nur verletzen werden und nicht Ihr Bauchfett.

Suryanamaskar ist das Beste Yoga Asana für alle Altersgruppen, um ein gesundes und gesundes Leben zu führen! Crunches und Zuma können auch zusammen mit der Yoga-Routine durchgeführt werden!

Hinweis:Yoga ist eine der besten Möglichkeiten, nicht nur Bauchfett reduzieren aber natürlich Gesamtgewicht.

Erhalten Sie kostenlose Weightloss Beratung heute!

2 wichtige Gründe für Bauchfett

  1. Du wirst alt!
    Ihr Alter Faktor kann es für Sie schwieriger machen, Bauchfett natürlich zu reduzieren. Mit zunehmendem Alter verlangsamt sich Ihre Stoffwechselrate und das Fett klebt fester an Ihnen. Hartnäckiges Fett sammelt sich an Bauch, Schenkeln und Hintern an (der Einfachheit halber nennen wir es Bauchfett). Deshalb ist es wichtig, die Ursachen, Dos, Don'ts, Übungen, Diätpläne, Tipps und andere Lösungen zu kennen, die hier gegeben werden, um dieses Altersproblem zu überwinden, das die Ansammlung von Bauchfett beeinflusst.
  2. Hormonelle Veränderungen beeinflussen die Reduzierung des Bauchfetts
    Frauen zur Zeit der Menopause und nach der Menopause gewinnen viel Bauchgewicht aufgrund der Tatsache, dass die weiblichen Hormone Östrogen und Progesteron niedrig spielen. Männer, seufzt noch nicht auf. Nicht nur gibt es einen fetten Gewinn bei Frauen, es gibt einen gleichen fetten Gewinn in Männern, weil das hardy männliche Hormon Testosteron auch verlangsamt. Dies ist ein nützlicher Ratschlag, um Bauchfett für Frauen zu reduzieren.

Wie man Bauchfett entfernt?

Haben Sie Probleme, dieses störrische Bauchfett zu verlieren? Integrieren Sie diese Do's und Dont's zu Ihrer Liste, um bei der Gewichtsabnahme zu helfen, Bauchfett zu verringern.

4 Do's Bauchfett zu verbrennen

  • 1. Legen Sie Ihr langfristiges Gewichtsverlustziel fest
  • 2. Essen Sie eine Diät, die reich an Obst und Gemüse für die Reduzierung von Bauchfett ist schnell.
  • 3. Beginnen Sie mit dem Training

"Hinweis: Die besten Übungen, um Bauchfett oder das Gesamtgewicht zu reduzieren, werden in diesem Artikel als einer der acht nützlichen Tipps zum Bauchverlust erklärt."

4. Trinken Sie viel Wasser

6 Don'ts für Bauch Fettabbau:

  • 1. Verhungern Sie nicht Ihren Körper, um Gewicht zu verlieren oder Bauchfett zu reduzieren.
  • 2. Überspringen Diäten, die Ihnen nur eine begrenzte Anzahl von Lebensmitteln erlauben.
  • 3. Haben Sie keine Gewichtsverlust Pillen, da sie negative Nebenwirkungen haben können.
  • 4. Beseitigen Sie Zucker von Ihrer Diät, um Fett natürlich zu verringern.
  • 5. Haben Sie kein Fast Food und verarbeitete Lebensmittel.

6. Trinken Sie keine Limonaden und Fruchtsäfte, die aus Zucker bestehen, der die Gewichtszunahme fördern könnte.

Spielen Hormone eine Rolle?

Während Sie sich fragen, wie Sie Bauchfett verlieren und Liebe behandeln können, arbeiten die wenig bekannten Agenten in Ihrem Körper entweder für oder gegen Sie in Ihrem Bauch-Fett-Kreuzzug.

Wir sprechen über Hormone und mit hormonellen Ungleichgewicht geht alles den Bach runter. Die Schilddrüsenhormone, Sexualhormone und Stresshormone sowohl bei Männern als auch bei Frauen tragen zum Bauchgewicht bei.

Schauen Sie sich an, wie Sie Hormone mit verschiedenen Nahrungsmitteln kontrollieren können, die dabei helfen, Ihr Bauchfett zu reduzieren.

Bei Männern soll Adipositas den Testosteronspiegel senken (Andropause) und den Cortisolspiegel erhöhen, was zu Muskelmasseverschwendung und einem Anstieg des Körperfetts führt [2] [3].

Das Hormon Testosteron, von dem gesagt wird, dass es bei Frauen in geringeren Mengen produziert wird, erreicht jedoch einen Höhepunkt und dies ist hauptsächlich darauf zurückzuführen PCOS (polyzystisches Eierstocksyndrom) oder Nebennierenrinden-Hyperplasie. PCOS macht die Person sehnen nach mehr Nahrung und schiebt sie in Richtung der fettleibigen Linie.

Die Menopause ist der nächste Grund, warum Bauchfett nicht verloren geht. Im Falle der Menopause werden die Hormonspiegel von Östrogen und Progesteron niedrig [4]. Verwechseln Sie nicht die Blähungen während der Monate mit Bauchfett. Das hat damit zu tun hormonelles Ungleichgewicht während des Menstruationszyklus [5].

Ein Punkt zu beachten, junge Frauen,

"Sie werden nie Bauchfett während Ihrer monatlichen Perioden hinzufügen, so Stress ein wenig darauf!".

Tipps, um Bauchfett zu Hause zu verlieren

Willst du nicht, dass Bauchfett wölbt? Aerobic-Übungen und Yoga sind nur einige der besten Möglichkeiten, Bauchfett zu reduzieren. Es wird gesagt, dass körperliche Aktivität nur zu 30% zum Gewichtsverlust beiträgt. Die verbleibende Beihilfe von 70% ist nach dem Diätplan.

Dieses großartige Video von vox gibt Ihnen die ganze Schminke darüber, wie diese unbegrenzten Abknirschen Sie nur verletzen werden und nicht Ihr Bauchfett.

Suryanamaskars ist das Beste Yoga Asana für alle Altersgruppen, um ein gesundes und gesundes Leben zu führen! Crunches und Zuma können auch zusammen mit der Yoga-Routine durchgeführt werden!

Empfohlene Lektüre: Wir wetten, dass du von diesen versteckten Vorteilen von Yoga nichts gewusst hast, es hilft dir auch, vernünftig zu essen, um Gewicht und Fett zu vermeiden (lies: Bauchfett)

Tipps, um Bauchfett für Männer zu verlieren

Wir haben gesehen, Männer bevorzugen Gym, um schnell Gewicht zu reduzieren. Schlagen Sie das Fitnessstudio ist eine gute Option für die Gewichtsreduktion. Wenn man im Fitnessstudio ist, ist das "Crunch with Leg Curl" und "Trunk Rotation" ein Muss.

Körperliche Aktivität alleine hilft nicht bei Gewichtsverlust, Reduktion und sogar Bauchfett zu reduzieren. Für beste Ergebnisse sollte eine gesteigerte körperliche Aktivität mit Ernährungsumstellungen einhergehen.

Du kannst hinzufügen Zitronensaft bis zum morgen wach das getränk, und vergiss nicht, dich rund um die uhr hydratisiert zu halten !! Detox ist eine gute Wahl.

Hier ist ein einfaches Detox-Rezept, das du zu Hause probieren kannst !!! Also, es ist nicht so kompliziert wie früher für die Männer, die Fett schnell abnehmen wollen.

Hoffnung die obige Antwort ist nützlicher, Bauch oder Bauchfett für Männer zu verringern.

Einfache Erdbeerentgiftung

Die Zeit ist gekommen, um dicke Bauchmuskeln zu reduzieren! :

Tipps, um Bauchfett für Frauen zu verlieren

Bauchfett zu reduzieren war schon immer ein Streben nach Glück für Frauen. Fit und gesund bleiben kann nur mit dem Reduktionsprozess sein. So hier sind einige schnelle Tipps, um Bauchfett schnell zu Hause natürlich und schnell zu reduzieren ...

1. Übung regelmäßig, Stretches und Crunches ist ein Muss! (Grundlegende Übungen, um Bauchfett zu verlieren). Wir haben ein leicht zu befolgendes Tutorial-Workout-Video von Truwys Fitness-Doyen Sobha Rani. Schauen Sie es sich an, wenn Sie es wirklich ernst meinen mit Bemühungen, Fett zu Hause zu reduzieren.

2. Schneiden Sie die Trans-Fette und ersetzen Sie sie durch Olivenöl

3. Trinken Sie viel Wasser! Schwimmen Sie darin, wenn Sie können!

4. Seien Sie stressfrei und entspannter

5. Schlag den Sack früh! Du brauchst sechs bis acht Stunden Schlaf

6. Essen Sie alle drei Stunden und verhungern Sie nicht zu lange

7. Fügen Sie jene Gemüse hinzu, die Sie in jungen Jahren geknebelt haben, besonders die Grüns!

8. Knockdown auf Alkohol und wählen Sie dunkle Schokolade, wenn das Verlangen nach etwas Süßem. Dies könnte eine der wichtigsten und besten Möglichkeiten, um auf das Aufblähen Ihres Bauches während Ihrer Perioden zu stoppen, die für Bauchfett verwechselt wird.Lesen Sie die Tipps, um die Blähungen zu kontrollieren und nicht um Bauchfett zu beschuldigen!

Lebensmittel, die Bauchfett reduzieren

Tipps für diese harten Tage

Eine gesunde Ernährung reicht im Großen und Ganzen nicht nur aus, um Ihr Nährstoffreservoir aufzubauen, sondern auch um die gesamten Bedürfnisse des Körpers zu decken.

Vom Beginn der Krankheit bis hin zum Wohlbefinden des Individuums wird eine gesunde Ernährung, eher eine strenge Diät, definitiv zur Reduzierung des Bauchfetts beitragen!

Um den Gewichtsverlust und die geringe Fettablagerung aufrecht zu erhalten, sollten Sie sich auf Lebensmittel konzentrieren, bei denen Sie sich länger satt fühlen. Wie geht das? Einfach, indem Sie diese 5 Bauchfett reduzieren und halten Lebensmittel in Ihrer Ernährung.

Seien Sie fleißig und essen Sie sie regelmäßig, um die Taille zu reduzieren. Die Frage wurde mit diesen magischen Lebensmitteln beantwortet, die unten aufgelistet sind, sie gehören zu der Kategorie "wie man Bauchfett natürlich verliert"! Versuche sie, deine Kilos der Schuld zu verlieren!

1. Omega 3 zur Rettung !! FISCH ist es !!!

Der beste Weg, um Bauchfett zu verlieren, ist es, Fisch in die Ernährung aufzunehmen

Kann ich mit dem Verzehr von Fisch Bauchfett verlieren? Nun, viele Omega-3-Träger sind reich an Protein. Und eine Studie nach der anderen bestätigt, dass Sie sich schneller satt fühlen.

Sie verbrennen sogar mehr Kalorien, wenn Sie Fette oder Kohlenhydrate essen. Diese Proteineigenschaft wird als thermische Wirkung der Nahrung bezeichnet. So, wie man Bauchfett verringert? Tun Sie dies, indem Sie Protein in Ihrer Diät verwenden.

"Wusstest du, Schlafmuster und Omega-3-Aufnahme ist verbunden? Der Schlaf ist wiederum mit dem Bauchfett verbunden.

Schlaf ist auch mit Gewichtszunahme verbunden, vor allem um den Bauch herum. Wenn Ihre Ernährung an Omega-3-Fettsäuren mangelt, werden die natürlichen Rhythmen Ihrer Zirbeldrüse - die erbsengroße Drüse in der Mitte Ihres Gehirns - abgeworfen, was zu Veränderungen in der Produktion von Melatonin, dem Schlafhormon, führt.

Und wenn du in der Nacht wie eine Eule hellwach bist, kannst du am Ende auch falsche Lebensmittel essen. Das Ergebnis: Bauchfett erhöht. Haben Sie mehr von Omega-3-Fettsäuren in der Ernährung, um Bauchfett zu verhindern. [6]

Wie Sie Ihre Dosis bekommen: Wenn Sie nicht viel essen Omega-reiche LebensmittelDenken Sie an Sardinen, Lachs, Heilbutt, Walnüsse, Leinsamen.

Wenn Sie nicht genug bekommen, können Sie auch Fisch- oder Leinsamenöl-Ergänzungen nehmen. Sie werden nicht nur Bauchfett verlieren, sondern eine Ernährung, die reich an Omega-3-Fettsäuren ist, kann die Herzgesundheit fördern, das Risiko für Demenz senken und Ihre Stimmung verbessern. [7]

2. Niedrige Gürtellinie mit ... FETTMILCH, FETTIGEM YOGURT, SCHWEIZER KÄSE !!!!

Pfefferminz-Buttermilch! Bauchfett verlieren
Wenn es eine Bauchfettdiät gibt, dann ist fettarme Milchprodukte ein Muss

Wie man Bauchfett schnell verliert ?? Eine Überprüfung von mehr als 90 Studien in der Zeitschrift Ernährung Bewertungen zeigte eine starke Verbindung zwischen hoher Kalziumaufnahme und verbesserter Körperzusammensetzung.

Wenn Ihr Kalziumspiegel niedrig ist, sondert Ihr Körper Hormone ab, mit denen Sie das Calcium, das Sie haben, vernünftig verwenden können.

Das Problem ist, gleichzeitig signalisiert Ihr Körper Fettzellen, Fett, einschließlich Bauchfett zu halten.

Milchprodukte, einschließlich fettarme Milch, Käse (besonders Schweizer) und Joghurt sind die bevorzugten Calciumquellen [8].

Also, wie man Bauchfett mit fettarmen Milchprodukten verbrennt? Essen Sie drei Portionen fettarmer Milchprodukte am Tag und halten Sie den Rest Ihrer Ernährung in Schach, und Sie werden ständig abnehmen.

3. Reduzieren Sie Bauchfett natürlich mit Hafer & Gerste !!!

wie man Bauchfett los wird; durch Aufnahme von Hafer mit hohem Fasergehalt und Gerste

Hohe Faser Hafer und Gerste kann die Antwort auf die schwer fassbare Frage, wie man Bauchfett loswerden. Genießen Sie eine köstliche Gerstenbeilage anstelle von weißem Reis mit Abendessen und Sie könnten auf Ihrem Weg zu gefährlichen Bauchfett wirklich bald zu vergießen.

Laut einer Studie in der American Journal für klinische ErnährungMenschen mit einer kalorienreduzierten Diät wurden angewiesen, entweder Vollkornprodukte zu meiden oder ihre gesamten Getreideportionen aus Vollkornprodukten zu beziehen (wie Vollkornbrot, Hafermehl, Gersteund brauner Reis).

Obwohl beide Gruppen gleich viel Gewicht verloren, verlor die Vollkorngruppe mehr Bauchfett. Es gibt eine Reihe von Untersuchungen darüber, wie Sie Bauchfett reduzieren können, indem Sie Vollkornprodukte in Ihre Ernährung aufnehmen. [9]

"Gute Faustregel: Holen Sie mindestens drei Portionen Vollkornlebensmittel pro Tag."

Eine Portion ist eine Scheibe Brot, eine Unze kaltes Getreide oder eine halbe Tasse gekochtes Getreide, Reis, Pastaoder anderes Korn.

Haferflocken und Gerste sind eine besonders gute Wahl, weil sie reich an löslichen Ballaststoffen sind und den Blutzuckerspiegel normalerweise nicht so stark ansteigen lassen wie weißer oder brauner Reis. Gehen Sie voran, machen Sie die Bauchfett Substitution.[10]

4. GREEN TEA (Reduziere Bauchfett schnell mit diesem !!!)

Grüner Tee hilft, Bauchfett schnell zu reduzieren

Sie werden nicht nur gegen Krebs und Herzkrankheiten kämpfen, indem Sie grünen Tee trinken, sondern Sie werden Ihr Bauchfett wie Magie schrumpfen lassen.

Allerdings müssen Sie es mit einem Spaziergang ergänzen oder eine leichte Übung findet Studien [11].

In einer Studie veröffentlicht in Zeitschrift für ErnährungDie Teilnehmer wurden gebeten, entweder ein Getränk mit Catechinen - starke Antioxidantien in grünem Tee - oder ein Getränk ohne Catechine zu trinken. [12] Sie machten auch ungefähr 180 Minuten mäßig intensive übung, hauptsächlich gehend, jede Woche.

Nach 12 Wochen hatten Grünteetrinker 7,4% mehr Bauchfett als Nicht-Grünteetrinker verloren. [13] Catechine erhöhen den Stoffwechsel und die Geschwindigkeit, mit der die Leber Fett verbrennt. Sie fragen sich, wie Sie Bauchfett reduzieren können, indem Sie grünen Tee trinken?

Trinken Sie vier bis sechs Tassen koffeinhaltigen grünen Tees am Tag und joggen Sie mindestens 180 Minuten pro Woche [14]. Uns gefallen besonders diese 13 einfachen und doch herausfordernden Gehübungen.

5. Geh NUTS !!!

Wie schnell Bauchfett zu verlieren? Verrückt werden

Suchen nach wie man Bauchfett schnell verliert? Nüsse auf NUTS !! Als ob Sie eine andere Ausrede brauchten, um Nüsse zu essen, sind diese fetthaltigen Hülsenfrüchte eine große Quelle von Stimmung-steigerndem Magnesium.

Ohne genügend Magnesium in Ihrem Körper wird der Teil des Gehirns, der Melatonin reguliert, abgeworfen und unterbricht Ihren Schlaf.

Ein Anstieg von Magnesium ist es, was den Tieren sagt, dass es Zeit ist, zu überwintern - für uns könnte nicht genug davon eine Rolle bei der saisonalen affektiven Störung (SAD), der winterbedingten Depression und erhöhtem Kohlenhydrat-Verlangen spielen.

Eine Studie von USDA-Forschern von 2010, veröffentlicht in Magnesiumforschung Zeitschrift, gefunden, dass Magnesium Supplementierung kann Menschen, die eine schwere Zeit schlafen haben, friedlich durch die Nacht dösen helfen.

Eine Gruppe der 100 Töser und Dreher über 51 Jahren erhielt 320 Milligramm Magnesium pro Tag, während die andere Gruppe ein Placebo erhielt.

Nach 7 Wochen wurde festgestellt, dass diejenigen, die das echte Ding genommen haben, Schallschwellen waren und infolgedessen geringere Mengen an gefährlicher Entzündung berichteten. Der gesunde Schlaf sorgt auch dafür, dass du dich nicht auf Bauchfett stapelst [15].

Wie man Bauchfett verliert ?? Gibt es eine bestimmte Bauchfettdiät, würden Sie fragen?

Nicht wirklich!

Obwohl viele Arten von Bauchfett Diäten im Internet herumschweben, die in Gewichtsverlust zu helfen behaupten, reduzieren Bauchfett, Taillenumfang und Muskelmasse zu erhöhen, haben Studien festgestellt, dass eine kohlenhydratarme Diät ist effektiver als a Wenig-Fett Diät.

Allerdings reduzierten die Menschen das Magenfett und verbesserten die Körperzusammensetzung beider Diäten (dh kohlenhydratarme und fettarme Diäten).

Andere Studien haben festgestellt, dass einfach Kalorien zu beschränken und die Aktivität zu Gewichtsverlust und verbesserte Körperzusammensetzung führt (weniger Bauchfett).

Natürlich ist Abnehmen eine Sache, aber es von der Mitte zu trennen ist eine andere Sache. Hier ist eine Woche Diät zu reduzieren Bauchfett für Sie zu folgen, um Bauchfett schnell zu reduzieren.

Sie können zu anderen kalorienarmen Lebensmitteln wechseln, um Ihre eigenen zu machen Bauchfett reduzieren Diät!!!

1 Woche Diät-Diagramm, um Bauchfett zu reduzieren

Indische Diät-Chart, um Bauchfett zu reduzieren

* Versuchen Sie, fast 12 Gläser Wasser zu trinken, um alle Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen *

Also gehen Sie, Forschung-unterstützte Beweise für Lebensmittel zu reduzieren Bauchfett mit einer Ernährung empfohlenen Diät-Plan zu reduzieren.

Empfohlen:

5 Übungen zur Reduzierung von Bauchfett

9 Super Simple Übungen zur Reduzierung von Bauchfett

10 einfache Gewichtsverlust Übungen zu Hause für Männer und Frauen

Erhalten Sie kostenlose Weightloss Beratung heute!