Verstehen Sie den Unterschied zwischen Gewicht und Masse

Masse gegen Gewicht: Vergleichen und Verstehen der Unterschiede

Der Unterschied zwischen Masse und Gewicht ist, dass das Gewicht widerspiegelt, wie die Schwerkraft an einem Objekt zieht. Auf der Erde sind die Werte für Masse und Gewicht gleich. artpartner-Bilder, Getty Images

Aktualisiert am 5. Juli 2017

Die Begriffe "Masse" und "Gewicht" werden im normalen Gespräch austauschbar verwendet, aber die beiden Wörter bedeuten nicht dasselbe. Der Unterschied zwischen Masse und Gewicht ist, dass die Masse die Menge an Materie in einem Material ist, während das Gewicht ein Maß dafür ist, wie die Schwerkraft auf diese Masse wirkt.

Masse ist das Maß für die Menge an Materie in einem Körper. Die Masse wird mit m oder M bezeichnet.

Gewicht ist das Maß für die Größe der Kraft, die aufgrund der Erdbeschleunigung auf eine Masse wirkt.

Gewicht wird normalerweise mit W bezeichnet. Gewicht ist Masse multipliziert mit der Erdbeschleunigung.

W = m * g

Masse gegen Gewicht vergleichen

Hier ist eine Tabelle, die die Unterschiede zwischen Masse und Gewicht vergleicht. Wenn Sie auf der Erde sind und sich nicht bewegen, sind die Werte für Masse und Gewicht die gleichen. Wenn Sie Ihren Standort in Bezug auf die Schwerkraft ändern, bleibt die Masse unverändert, das Gewicht jedoch nicht. Zum Beispiel ist die Masse Ihres Körpers ein festgelegter Wert, aber Ihr Gewicht ist auf dem Mond anders als auf der Erde.

Vergleich von Masse und Gewicht
Masse ist eine Eigenschaft der Materie. Die Masse eines Objekts ist überall gleich, Gewicht hängt von der Wirkung der Schwerkraft ab. Das Gewicht variiert je nach Standort.
Die Masse kann niemals Null sein. Gewicht kann Null sein, wenn keine Gravitation auf ein Objekt wirkt, wie im Raum.
Die Masse ändert sich nicht je nach Standort. Das Gewicht steigt oder fällt mit höherer oder niedrigerer Schwerkraft.
Die Masse ist eine skalare Größe. Es hat eine Größe. Gewicht ist eine Vektormenge. Es hat eine Größe und ist auf den Erdmittelpunkt oder einen anderen Gravitationsbrunnen gerichtet.
Die Masse kann mit einer gewöhnlichen Waage gemessen werden. Das Gewicht wird mit einer Federwaage gemessen.
Die Masse wird normalerweise in Gramm und Kilogramm gemessen. Das Gewicht wird oft in Newton, einer Einheit der Kraft gemessen.