Mike & Molly

Zur Navigation springen Springe zur Suche

Mike & Molly
Genre Sitcom
Erstellt von
  • Mark Roberts
Mit
  • Billy Gardell
  • Melissa McCarthy
  • Reno Wilson
  • Katy Mixon
  • Swoosie Kurtz
  • Nyambi Nyambi
  • Louis Mustillo
  • Rondi Reed
  • Cleo König
  • David Anthony Higgins
Eröffnungsthema "Ich sehe Liebe" von Keb 'Mo'
Komponist (en) Dennis C. Brown
Gewähre Geissman
Herkunftsland Vereinigte Staaten
Originalsprache (n) Englisch
Nein. von Jahreszeiten 6
Nein. von Episoden 127 (Liste der Folgen)
Produktion
Ausführende Produzenten)
  • Chuck Lorre
  • Al Higgins (2013-16)
  • Mark Roberts (2010-13)
  • Don Foster (2010-13)
  • James Burrows (2010-12)
Kamera-Setup Multi-Kamera
Laufzeit 18-22 Minuten
Produktionsfirma (n) Chuck Lorre Produktionen
Warner Bros. Fernsehen
Verteiler Warner Bros. Fernsehvertrieb
Freisetzung
Ursprüngliches Netzwerk CBS
Bildformat 1080i (HDTV)
Originalveröffentlichung 20. September 2010 - 16. Mai 2016
Externe Links
Webseite

Mike & Molly ist eine amerikanische Sitcom von Mark Roberts, die vom 20. September 2010 bis zum 16. Mai 2016 insgesamt sechs Staffeln und 127 Episoden auf CBS ausgestrahlt wurde.[1] Die Serie Stars Billy Gardell und Melissa McCarthy als die gleichnamige Mike und Molly, ein Paar, das sich in einer Chicago Overeaters Anonymous Gruppe treffen und verlieben.

Die sechste Staffel mit 13 Episoden begann am 6. Januar 2016. Am 12. Januar 2016 gab CBS bekannt, dass sie absagen würde Mike & Molly nach der sechsten Staffel schloss sich die Entscheidung, seine Lizenzvereinbarung mit Warner Bros. Television, die nach der Saison endete, nicht zu erneuern.[2][3] Das Serienfinale wurde am 16. Mai 2016 ausgestrahlt.

Besetzung

Hauptartikel: Liste der Mike & Molly Charaktere
  • Billy Gardell als Offizier Michael "Mike" Biggs, ein Chicagoer Polizeibeamter, der versucht, Gewicht zu verlieren. Er scheint kein tiefer Denker zu sein, aber er ist gutherzig und humorvoll. Er stellt sich oft den Forderungen seiner Mutter, viel zu Mollys Bestürzung, aber seine Beziehung zu Molly hat ihn viel unabhängiger gemacht.
  • Melissa McCarthy als Molly Flynn, eine Lehrerin der vierten Klasse an der Walter Payton Elementary School, versuchte ebenfalls, Gewicht zu verlieren. Sie ist süß, fröhlich, intelligent und fürsorglich. Sie ist das rationale Mitglied ihrer Familie, aber sie ist bekannt dafür, dass sie schnell temperamentvoll ist und durch verschwenderisches Einkaufen und Reisen viel Schulden gemacht hat. Als sie und Mike schließlich heiraten, hält sie Flynn als ihren Nachnamen und sie verbringen einen Großteil ihrer Zeit damit, schwanger zu werden. Sie hat ihren Lehrauftrag in Staffel 4 aufgegeben, um Schriftstellerin zu werden.
  • Reno Wilson als Offizier Carlton "Carl" McMillan, ein Chicagoer Polizeibeamter und Mikes Partner und bester Freund. Er tendiert zu Selbstmitleid, weil seine Mutter ihn verlässt. Er lebte lange bei seiner Großmutter, bis sie ihn in seine eigene Wohnung zog. Er kämpft in Beziehungen zu Frauen und wird als einsam dargestellt. Er ist ein großer Fan von Soul- und Gospelmusik und lehnt Bluegrass offen ab. In Staffel 2 hatte er eine feste Beziehung mit Christina (Holly Robinson Peete), einer alleinerziehenden Mutter mit einem kleinen Sohn, aber in der 3. Staffel trennte sich Christina von Carl, um mit James, ihrem berühmten Ex-Mann und Fußballer, zu arbeiten der Vater ihres Sohnes. Er begann eine Beziehung mit Victoria am Ende der 4. Staffel, aber am Ende der 5. Staffel war es vorbei.
  • Katy Mixon als Victoria Flynn, Mollys dümmliche, gutherzige Party-Girl-Schwester, die oft auf Marihuana steht und mit mehreren Männern schläft. Sie ist als Kosmetikerin für Bestattungsunternehmen tätig. Am Ende von Staffel 4 begann sie eine Beziehung mit Carl, aber es endete schlecht in Staffel 5.
  • Swoosie Kurtz als Joyce Moranto, Mutter von Molly und Victoria. Verwitwet, als ihre Töchter jung waren, fing sie in der 1. Staffel an, Vincent Moranto zu treffen. Sie ist sehr modern und versucht, jung zu bleiben; Sie trinkt auch stark und hat einen haarauslösenden Charakter. Ab der 3. Staffel "Thanksgiving is Cancelled" ist sie mit Vincent verheiratet.
  • Nyambi Nyambi als Babatunde alias Samuel, ein sarkastischer Kellner bei Abe, dem Restaurant, in dem Mike und Carl essen. Er ist auch ein enger Freund von Mike, Carl und schließlich Molly. Er kommt aus dem Senegal und bezieht sich oft auf das Leiden in seinem Heimatland, daher kann er nicht leicht mit den "kleinen" Problemen seiner Restaurant-Gäste sympathisieren. Er und Carl wurden in Staffel 3 zu Mitbewohnern. In Staffel 5 entpuppt sich Samuels richtiger Name als Babatunde, als er der neue Besitzer von Abe's Diner wird und es Abe's Hot Beef nennt.
  • Louis Mustillo als Vincent "Vince" Moranto, Joyces On / Off-Freund, dann Verlobter, jetzt Ehemann und Mollys und Victorias Stiefvater und Mikes Stiefvater. Als Witwer neigt er dazu, flirtend, chauvinistisch und sarkastisch zu sein. Als Schulabbrecher ist er nicht der intelligenteste, aber er kümmert sich sehr um Joyce und hat sich väterlich um Molly und Victoria gekümmert - obwohl er Molly getroffen hat, nachdem er mit ihr ein Blinddate gemacht hatte, und seine ständigen Kommentare über Victorias Brüste . Er heiratete einmal eine viel ältere, sehr unangenehme Frau, von der er floh, nachdem er 2000 Dollar geliehen hatte; Er beendete diese Ehe nicht offiziell, bis die Wahrheit herauskam und Joyce ihn aus ihrem Haus geworfen hatte, bis Mike die "Ehefrau" überzeugte, Scheidungspapiere zu unterschreiben.
  • Rondi Reed als Margaret "Peggy" Biggs, Mikes Mutter. Sie ist sehr kontrollierend und traditionell, sowie mürrisch und launisch.Sie bezieht sich oft auf ihren Ex-Mann Jack, der sie verlässt und mit einer Prostituierten nach Florida flieht. Peggy ist auch sehr pingelig bei ihrem Hund Jim (ein Brüsseler Griffon Mix), den sie eher wie ein Sohn behandelt als ein Haustier. In der zweiten Staffel begann Peggy, als Mittagessensdame in der Grundschule zu arbeiten, wo Molly unterrichtet. In der dritten Staffel trifft sie einen Polizeikapitän, der Mikes Vorgesetzter ist, aber Peggy unterbricht die Dinge während des Staffelfinales.
  • Cleo King als Rosetta McMillan (regelmäßig, Staffeln 1-3; wiederkehrend, Staffeln 4-5; Gast, Staffel 6), Carls Großmutter. Sie ist sehr traditionell und hat tiefe Liebe zu ihrem Enkel geäußert, ist aber äußerlich genervt von Carls Verhalten und hat ihn in der 3. Staffel bewegt. Er sagt, dass sie ihn immer noch liebt und sich auf ihn freut, aber dass er endlich ein verantwortungsvoller Erwachsener wird sein eigenes. Sie hat ein großes Herz und behandelt Mike, der sie "Nana" nennt, wie ein zweiter Enkel. Sie gibt Mike und Carl oft Ratschläge (hauptsächlich in Bezug auf Beziehungen zu Frauen). Sie erinnerte sich einmal daran, dass Carl, als er jung war, die gesamte Rede von Martin Luther King, Jr. sowie jede Episode von Die Herzöge von Hazzard.
  • David Anthony Higgins als Harry (regulär, Staffeln 3-5; wiederkehrend, Staffel 2; Gast, Staffeln 1 und 6), ein Freund von Mike und Molly, der an den gleichen Meetings von Overeaters Anonymous teilnimmt. Er ist nett, aber sozial unbeholfen und neigt dazu, zu sagen, was immer er denkt, sogar Gedanken, die ihn erbärmlich erscheinen lassen. Es wurde gezeigt, dass er fast obsessiv in Victoria verknallt war; Als sie ihn schließlich in Staffel 3 küsste, wurde ihm klar, dass er schwul ist.
  • Suzie Q wie Jim, Peggy's Hund, ist ein Brüsseler Griffon mit einem Chihuahua.

Episoden

Hauptartikel: Liste der Mike & Molly Episoden
Jahreszeit Episoden Ursprünglich ausgestrahlt Nielsen Bewertungen
Erstausstrahlung Zuletzt ausgestrahlt Rang Zuschauer
(Million)
1 24 20. September 2010 16. Mai 2011 35 11.14[4]
2 23 26. September 2011 14. Mai 2012 31 11.51[5]
3 23 24. September 2012 30. Mai 2013 37 10.22[6]
4 22 4. November 2013 19. Mai 2014 33 9.58[7]
5 22 8. Dezember 2014 18. Mai 2015 44 9.91[8]
6 13 6. Januar 2016 16. Mai 2016 51 8.46[9]

Produktion

Der Zwischentitel in den Staffeln eins bis drei.

Im Dezember 2009 hat CBS einen Pilotauftrag für Mike & Molly. Mark Roberts schrieb das Pilotprojekt, das von James Burrows geleitet wurde, wobei sowohl Roberts als auch Burrows neben Chuck Lorre, Don Foster und den Produktionsfirmen Warner Bros. Television und Chuck Lorre Productions als Executive Producer fungierten.[10]

Am 13. Mai 2010 hat CBS eine Serienbestellung aufgegeben Mike und Molly.[11] Am 15. Mai 2011, Mike und Molly wurde für eine zweite Saison erneuert.[12] Am 14. März 2012 hat CBS erneuert Mike & Molly für eine dritte Staffel,[13] die am 24. September 2012 uraufgeführt wurde. CBS zog das dritte Staffelfinale mit dem Titel "Windy City" von seiner Show vom 20. Mai 2013. Die Episode zeigte einen Tornado, der auf Chicago abfiel und am selben Tag wie 2013 gesendet worden wäre Moore Tornado.[14] Die Episode wurde für den 30. Mai 2013 verschoben.

Am 27. März 2013 gab CBS das bekannt Mike & Molly würde für eine vierte Staffel während der Fernsehsaison 2013-2014 zurückkehren.[15] Am 17. Mai 2013 trat Mark Roberts von den Aufgaben als Showrunner zurück, um sich auf andere Projekte zu konzentrieren. Al Higgins ersetzte ihn für die 4. Staffel.[16] Die Serie erhielt einen Auftrag von CBS für die 4. Staffel.[17] Die vierte Staffel Premiere der Show fand am 4. November 2013 um 9:00 Uhr ET / 8: 00 Uhr CT, in dem Zeitfenster frei von 2 brach Mädchen als es um 8:30 Uhr ET / 7: 30 Uhr CT zog, ersetzt die abgesagte Sitcom, Wir sind Männer.[18] Nach dem Breakout-Spielfilm-Erfolg von McCarthy (Identitätsdieb, Die Hitze), Beabsichtigte Lorre für die Show, sie in der vierten Staffel prominenter darzustellen.[19] In Promos, die zur Premiere der Staffel 4 führten, stellte CBS die Serie als "das neue Mike & Molly"Obwohl Besetzung und Setting im Wesentlichen gleich bleiben, bezieht sich das" Neue "darauf, dass Molly ihren Lehrauftrag beendet und eine Karriere als Schriftstellerin verfolgt.[20]

Am 13. März 2014 kündigte CBS die fünfte Saisonerneuerung von Mike & Molly.[21] CBS hat die Show nicht in einem Zeitfenster platziert, als es seinen ersten Zeitplan für 2014-15 veröffentlichte. Die fünfte Staffel begann am 8. Dezember 2014 zu starten.

Am 12. März 2015 kündigte CBS die sechste Saisonerneuerung von Mike & Molly.[22]

Casting

Casting-Ankündigungen begannen im Februar 2010 mit Katy Mixon und Reno Wilson als erste Schauspieler in der Serie. Mixon porträtiert die Rolle von Victoria, Mollys Schwester, während Wilson Carl, Mikes Partner darstellt.[23]Billy Gardell war der nächste Schauspieler in der Serie, wie der Titel Mike.[24]Swoosie Kurtz trat dann als Mollys Mutter Joyce in die Serie ein.[25] Nach Kurtz stieg Nyambi Nyambi als Samuel, ein regelmäßiger Kellner bei Abe's Hot Beef, in die Mike und Carl ein.[26]Melissa McCarthy vervollständigte die Besetzung, als sie sich verpflichtete, die Rolle der namensgebenden Molly zu spielen.[27]

Rezeption

Bewertungen

Jahreszeit Zeitfenster (ET) Episoden Premiert Beendet Fernsehsaison Rang Zuschauer
(in Millionen)
Datum Zuschauer
(in Millionen)
Datum Zuschauer
(in Millionen)
1 Montag 9:30 Uhr (Episoden 1-19)
Montag 9:00 Uhr (Episoden 20-24)[28]
24 20. September 2010 12.23[29] 16. Mai 2011 8.64[30] 2010–11 35 11.14[31]
2 Montag, 21:30 Uhr 23 26. September 2011 13.86[32] 14. Mai 2012 11.79[33] 2011–12 31. 11.51[34]
3 23 24. September 2012 9.45[35] 30. Mai 2013 8.01[36] 2012–13 37 10.22[37]
4 Montag, 21.00 Uhr 22 4. November 2013 9.22[38] 19. Mai 2014 7.05[39] 2013–14 33 9.58[40]
5 Montag 20:30 Uhr 22 8. Dezember 2014 8.06[41] 18. Mai 2015 7.75[42] 2014–15 44 9.91[43]
6 Mittwoch 20:30 Uhr (Episoden 1-6)
Montag 20:00 Uhr (Episoden 7-13)
13 6. Januar 2016 6.73[44] 16. Mai 2016 8.45[45] 2015–16 51 8.46[9]

kritischer Empfang

Mike & Molly hat mäßig positive Kritiken von Kritikern erhalten. Auf Rotten Tomatoes hat die Show eine Bewertung von 77% mit einer durchschnittlichen Bewertung von 6/10, basierend auf 22 Bewertungen. Der Konsens lautet: "Mike & Molly ist eine konventionelle Sitcom, die dank der immens ansprechenden zentralen Darsteller große Lacher abbauen kann ".[46] Es erreichte eine Punktzahl von 62 von 100 auf der Review-Aggregator-Site Metacritic, was "allgemein positive Bewertungen" anzeigt.[47] Kritiker Randee Dawn gab der Show eine negative Bewertung, die besagt, dass die Besetzung sympathisch ist, aber die Witze sind alt und langweilig.[48]

Kontroversen

Es gab 2010 eine Kontroverse um einen Marie Claire Blog-Post von Maura Kelly, in dem sie die Schauspieler in der Show als übergewichtig bezeichnet.[49] Show-Schöpfer Mark Roberts äußerte sich zu Kellys Blog-Post und nannte die Kommentare "sehr high school".[50][51][52][53] Er sagte auch: "Es ging nicht um die Show, es ging nicht um das Schreiben, hier ging es nicht um die Schauspielerei. Es ging um die hasserfüllte Reaktion von jemandem auf das Aussehen dieser beiden Menschen."[50]Billy Gardell ging auch auf die Frage ein, als er in der täglichen Talkshow auftauchte Das Gespräch am 1. November 2010.[54][55]

Marie Claire hat hinter dem Blog gestanden.[56] Kelly hat sich seitdem für ihre Kommentare entschuldigt und erklärt, dass sie "es sehr bereue [s], dass es die Leute so sehr verärgert".[57][58]

In der Staffel 3 Episode "Molly's New Shoes" reagiert die Peggy-Figur auf die Pläne ihres Verlobten, sich zurückzuziehen und nach Arizona mit der Linie zu gehen: "Arizona? Warum sollte ich nach Arizona gehen? Es ist nichts als ein Ofen voll betrunkener Indianer." Dies veranlasste unter anderem die Native American Journalists Association zu einer Entschuldigung.[59]

Auszeichnungen

Auszeichnungen
Jahr Vergeben