Was essen Tiere?


Verschiedene Tiere essen verschiedene Dinge.

Alle Tiere brauchen Nahrung, um zu überleben. Wer isst was?
Tiere essen viele verschiedene Arten von Lebensmitteln einschließlich anderer Tiere, Fische, Nüsse und Samen, Blätter und Äste, Insekten und Gras.

Tiere, die nur Pflanzen fressen, werden Pflanzenfresser genannt. Die meisten Pflanzenfresser, einschließlich der Giraffe, des Aras, des Erdhörnchens und des Elefanten, essen in diesem Videosegment eine große Vielfalt an Pflanzen und Pflanzenteilen. Einige Pflanzenfresser sind jedoch sehr speziell in Bezug auf das Pflanzenmaterial, das sie essen. Wilde Pandas haben sich entwickelt, um nichts außer Bambuspflanzen zu essen - ein Essen, das reichlich vorhanden ist, wo sie leben, aber nicht besonders nahrhaft für Bären. Wegen ihrer Ineffizienz Verdauung Pflanzenmaterial müssen Pandas viel essen. Erwachsene Pandas verbringen 10 bis 12 Stunden jeden Tag essen und verbrauchen etwa 40 Pfund Lebensmittel während dieser Zeit.

Tiere, die nur andere Tiere essen, werden Fleischfresser genannt. Eisbären, Haie, Spechte und Ameisenbären sind alle Fleischfresser. Wie bei Pflanzenfressern jedoch können Fleischfresser eine große Vielfalt an Tieren verallgemeinern und essen oder sich spezialisieren und nur eine Art essen. Weißkopfseeadler zum Beispiel sind nicht besonders auf die Art von Fleisch, das sie essen. Sie essen von der Straße getötete Tiere oder gelegentlich Kaninchen, die aus einem Feld gepflückt wurden, Fische, die sie frisch gefangen haben, oder verrottete Fische am Ufer eines Flusses. Sie sind sogar dafür bekannt, in städtischen Müllhalden nach Nahrung zu suchen. Im Gegensatz dazu sind Ameisenbären hochspezialisierte Kreaturen. Diese Tiere fressen wenig anderes als Ameisen und Termiten, und ihre klebrige Zunge und kräftigen Vorderbeine (zum Einreißen in Insektenhügel) sind perfekt dafür geeignet, genau das zu tun.

Omnivoren sind am wenigsten wählerisch in Bezug auf das, was sie essen. Diese Tiere, zu denen Waschbären, Opossums und Schwarz- und Grizzlybären gehören, essen sowohl Pflanzen als auch Tiere und essen oft eine große Vielfalt von jedem. Ein typischer Grizzlybär zum Beispiel frisst fast alles, was er fangen kann und bekommt seinen Mund herum. Grizzlies sind dafür bekannt, dass sie ihr eigenes Futter, einschließlich Hirsche, töten, aber auch die Kadaver von toten Tieren fangen. Sie essen auch Fische, Krustentiere, Amphibien, kleine Säugetiere, Insekten, Beeren, Baumknospen und Gras.

Köstlich helle Karteikarten mit was essen Tiere Vokabeln.
Tiere: Bär, Ziege, Hase, Eichhörnchen, Katze, Hund, Affe, Kuh, Frosch
Mahlzeit: Nüsse, Honig, der Programmfehler, Milch, das Gras, der Knochen, Bananen, Kohl, Karotten

Der Bär isst Honig
Der Hund nagt an Knochen
Der Frosch isst Käfer
Die Katze trinkt Milch
Die Ziege isst Kohl
Der Hase isst Karotten
Die Kuh isst ein Gras
Das Eichhörnchen isst Nüsse
Der Affe isst Bananen

Spiele, die du spielen kannst:

1) Nennen und zeigen Sie eine Karte mit einem Tier. Das Kind sollte benennen, was dieses Tier isst
2) Nennen und zeigen Sie eine Karte mit dem Essensbild, das Kind sollte benennen, welches Tier es isst

 

 

 

 

 
 

  

 

 

Was essen Tiere?

Was essen Tiere?

Wir werden etwas über die unterschiedliche Art von Nahrung lernen, die Tiere zum Leben und Wachsen brauchen. Wie wir wissen wir, dass alle Tiere Nahrung brauchen, um zu leben und zu wachsen. Tiere ziehen auf der Suche nach Nahrung von einem Ort zum anderen. Verschiedene Tiere essen verschiedene Arten von Lebensmitteln.

Tiere, die nur Pflanzen essen:
Manche Tiere essen Pflanzen und Pflanzenprodukte wie Gras, Blätter und Futter. Ziege, Kuh, Pferd und Schaf fressen nur Pflanzen.

Tiere, die Körner, Samen und Früchte essen:
Manche Tiere essen Samen, Körner und Früchte. Spatz, Brieftaube, Eichhörnchen und Affe essen Samen, Körner und Früchte.

Tiere, die Insekten und Würmer essen:
Einige Tiere essen Insekten und Würmer. Spinne, Eidechse, Fledermaus und Frosch essen Insekten und Würmer.

Tiere, die andere Tiere essen:
Manche Tiere essen Fleisch von anderen Tieren. Sie töten kleinere Tiere zu essen. Diese kleineren Tiere werden ihre Beute genannt. Löwe, Falke, Wolf, Eisvogel und Geier essen Fleisch anderer Tiere.

Tiere, die sowohl Pflanzen als auch Fleisch anderer Tiere essen:
Manche Tiere essen sowohl Pflanzen als auch Fleisch anderer Tiere. Bär und Krähe essen sowohl Pflanzen als auch Fleisch anderer Tiere.

1. Was sind Pflanzenfresser? Geben Sie einige Beispiele von Pflanzenfressern.
Tiere, die Pflanzen, Körner, Samen und Früchte essen, werden Pflanzenfresser oder Pflanzenfresser genannt. Kaninchen, Ziege, Pferd, Giraffe, Kuh usw. sind Pflanzenfresser.

2. Was sind Fleischfresser? Gib einige Beispiele von Fleischfressern.
Tiere, die Insekten, Würmer und Fleisch anderer Tiere fressen, werden Fleischfresser oder Fleischfresser genannt. Löwe, Tiger, Wolf, Eisvogel, Eidechse, Schlange, Falke, Kranich usw. sind Fleischfresser.

3. Was sind Allesfresser? Geben Sie einige Beispiele für Allesfresser.
Tiere, die sowohl Pflanzen als auch Fleisch von anderen Tieren essen, werden als Allesfresser bezeichnet. Fuchs, Bär, Mensch, Krähe etc. sind Allesfresser.

Unterschiedliches Futter für Tiere hilft uns, die Kategorie eines Tieres zu kennen, ob das Tier Pflanzenfressern, Fleischfressern und Allesfressern gehört.

Tiere um uns herum

Nahrung für Tiere

Häuser von Tieren

Tiere und ihre Babys

Erste Klasse

Von Essen für Tiere bis zur Startseite