Ihr 1-Tages-Plan, um Ihre Diät wieder auf den richtigen Weg zu bringen

Mittagessen

Wenn ein Sandwich auf der Speisekarte steht, tauschen Sie die Mayonnaise gegen Senf und ziehen Sie die obere Scheibe Brot weg (dadurch können beide Schalter etwa 180 Kalorien sparen). Pile auf viel Gemüse wie Salat, Tomatenscheiben und Gurken, um Masse für sehr wenige Kalorien hinzuzufügen. (Zusätzlicher Bonus: Ein großes Stück Salat ist ein toller Ersatz für eine fehlende Scheibe Brot.) Ein Sandwich zu essen, das mit Gemüse beladen ist und nur eine kleine Menge Fleisch oder Käse hat, kann ein gutes Mittagessen sein. Aber eines meiner liebsten gesunden und kalorienarmen Mittagessen ist ein herzhafter Salat, wie dieser EatingWell Power Salat.

Der Schlüssel zu einem zufriedenstellenden Salat ohne viel Kalorien ist, mit etwa zwei Tassen Grün zu beginnen (ich mag Baby Spinat), dann fügen Sie viele bunte Gemüse, wie gewürfelte Gurken, Paprika und Artischockenherzen. Als nächstes fügen Sie eine Quelle von magerem Protein (die Ihnen helfen wird, voll zu bleiben), wie Bohnen, gegrilltes Huhn oder Thunfisch (halten Sie die Mayo). Nehmen Sie eine kleine Portion gesunder Vollkorn-Kohlenhydrate wie Quinoa oder Vollkorn-Pita auf der Seite mit - die Faser hilft Ihnen auch, sich länger satt zu fühlen.

Zum Schluss ein wenig Dressing für den Geschmack hinzufügen - nicht mehr als zwei Esslöffel. (Aber überspringe es nicht ganz, da das Fett im Dressing deinem Körper hilft, Nährstoffe aus deinem Salat aufzunehmen.) Dieser EatingWell Power Salad hat gerade einmal 180 Kalorien pro Portion und ist ein sättigendes und nahrhaftes Mittagessen.

Watch: 3 Low-Cal Protein Lunchpakete zum Probieren