Do Body Shapers helfen Ihnen, Gewicht während des Trainings zu verlieren?

Bodybuilder geben die Illusion einer kleineren Figur, flacht den Bauch ab und bringt die Gürtellinie mit, und es ist nur natürlich, dass diese Veränderungen dauerhaft sind. Da Körperformer das Atmen erschweren, könnte es sein, dass Sie aufgrund der erhöhten Belastung Ihres Körpers mehr Kalorien während des Trainings verbrennen würden. Aber in Wirklichkeit kann das Tragen eines Body Shapers während eines Trainings mehr Schaden als Nutzen bringen.

Video des Tages

Body Shaper komprimieren den Bauch und drücken auf das Zwerchfell, sodass Sie nicht vollständig atmen können. Aerobic und Krafttraining steigern die Atemfrequenz und wenn Sie nicht in der Lage sind effektiv zu atmen, werden Sie schneller ermüden als gewöhnlich. Ein weniger produktives Training bedeutet weniger Kalorien verbrannt, untergräbt Ihre Gewichtsverlust Bemühungen.

Saugen im Bauch nutzt den M. transversus abdominis, den innersten Bauchmuskel. Dieser Muskel stabilisiert den Kern, verbessert die Körperhaltung und schützt die Wirbelsäule. Eine Übungstechnik, die als "Magen-Vakuum" bekannt ist, kann den M. transversus abdominis stärken und hilft dabei, den Bauch flach zu halten. (Die meisten Body Shaper komprimieren jedoch nur Fett oder schieben es an einen anderen Ort und arbeiten daher nicht effektiv an den tiefsten Bauchmuskeln.

Körperformer schränken die Zwerchfellatmung ein, was zu flacheren Atemzügen führt. Während intensiver körperlicher Betätigung benötigt der Körper genügend Sauerstoff, um ihn auszuführen; Ohne sie können Sie sich schwindlig und schwach fühlen. Das Tragen eines Körperformers ist in Ordnung, wenn Sie beabsichtigen, größtenteils stationär zu bleiben, aber wenn Sie Cardio, Yoga oder Gewichtheben machen, um Gewicht zu verlieren, könnten Sie am Ende aufgrund eines Sauerstoffmangels in Ohnmacht fallen. Außerdem sind die in einigen Body Shapern verwendeten Stoffe nicht sehr atmungsaktiv und verhindern, dass Schweiß entweicht. Schweiß reguliert die Körpertemperatur und hilft, dich während des Trainings kühl zu halten.

Es ist immer eine gute Idee, während des Trainings bequeme, locker sitzende Kleidung zu tragen. Wenn Sie in einem heißen Klima trainieren, entscheiden Sie sich für leichte Stoffe mit hellen Farben; Im Winter tragen Sie mehrere dünne Schichten und wählen Sie dunkle Kleidung. Sie sollten auch vermeiden, beim Training Kunststoff-, Leder- oder Gummibekleidung zu tragen.

LiveStrong Kalorien-Tracker

Abnehmen. Sich großartig fühlen! Ändern Sie Ihr Leben mit MyPlate von LIVESTARK.COM