6 Surefire Möglichkeiten zur Beseitigung von postpartalen Bauchfett

Diese Pfunde nach der Schwangerschaft können sich als störend und unattraktiv erweisen. Natürlich werden Sie während der Schwangerschaft etwas an Gewicht zunehmen, aber sobald Ihr Baby geboren ist, möchten Sie nicht so aussehen, als wären Sie noch schwanger. Der Bauch kann oft nicht so schnell seine ursprüngliche Form wiedergewinnen, wie neue Mütter hoffen würden.

Schwangerschaft bedeutet, dass sich der Hormonspiegel ändert. Stress wird die Kortisolproduktion Ihres Körpers steigern, was dazu beiträgt, dass Fett in der Mitte Ihres Körpers entsteht. Bewegungsmangel bedeutet, dass Ihre Muskeln nicht mehr in Form sind. Dies sind normalerweise normale Veränderungen, die jede Schwangerschaft begleiten. Wenn dein Appetit dich überfüttert, werden diese zusätzlichen Kalorien wahrscheinlich als Fett gespeichert. Frauen lagern Fett natürlich um den Mittelbereich, Hüften, Oberschenkel und Oberarme.

Die Muskeln sind möglicherweise schwächer geworden. Der getönte, enge Bauch ist etwas schlaff. Die Taille könnte größer und viel auffälliger sein. Das sind alles gängige "Körperformen", mit denen sich neue Mütter konfrontiert sehen. Viele Frauen finden, dass es sehr schwierig ist, das Bauchfett nach der Geburt loszuwerden. Aus diesem Grund benötigen Sie möglicherweise Hilfe, um die besten Methoden zur Beseitigung von post-partum Bauchfett zu finden.

6 effektive Möglichkeiten, Bauchfett nach der Schwangerschaft zu verlieren

  • Essen Sie mehr frische Früchte
  • Wählen Sie frisch gekochtes Essen
  • Stärken Sie Ihre Speisekarte mit frischem, saisonalem Gemüse
  • Strukturieren Sie ein Trainingsprogramm
  • YOGA wird deine Fähigkeit verbessern, in Form zu kommen. Yoga verbessert auch Ihre Emotionen und Ihre geistige Gesundheit
  • Ein einfacher Tipp, der nicht vergessen werden sollte, besteht darin, das Essen immer langsam zu kauen

Frisches Obst

Frucht ist köstlich und mit Nährwert verpackt. Sie können Ihrem Körper helfen, Giftstoffe und Abfallprodukte loszuwerden, indem Sie Beeren, Zitrusfrüchte, Äpfel und andere schmackhafte Früchte essen. Die Antioxidantien, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien in Ihrer Lieblingsfrucht helfen Ihnen dabei, Ihr Energieniveau wieder aufzufüllen, Ihre Energie zu steigern und Ihr System zu reinigen. Melonen und Pfirsiche enthalten viel Wasser, damit Sie sich voll und hydratisiert fühlen. Das Wasser dient auch als natürliches Diuretikum.

Frisch gekochte Lebensmittel

Anstatt verarbeitete Snacks zu wählen oder zum Abendessen in ein Fast-Food-Restaurant zu gehen, sollten Sie frisch zubereitetes Essen genießen. Die leeren Kalorien, die in verzehrfertigen Lebensmitteln enthalten sind, werden Ihrem Körper mehr Fett hinzufügen. Mit frischen Lebensmitteln können Sie die Menge an Salz, Öl und Kalorien, die Sie verbrauchen, besser kontrollieren.

Saisonales Gemüse

Genießen Sie die Antioxidantien, Vitamine und Mineralstoffe in frischem Gemüse und sprengen Sie überschüssiges Bauchfett weg.

Strukturiertes Trainingsprogramm

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, eine Fitness- und Übungsroutine zu erstellen, werden Sie feststellen, dass Sie dadurch einen zusätzlichen Anreiz erhalten, das Programm in Ihren Tagesablauf zu integrieren. Wählen Sie effektive Übungen, die zu Ihrer Fitness passen, um mit dem richtigen Fuß zu beginnen.

Sie sollten jeden Tag mindestens 30-60 Minuten gehen. Zusätzlich zum Gehen warum nicht lernen, wie man Gewichte benutzt, um Fett effektiver zu verbrennen. Wenn Sie beginnen, diese geschwächten Muskeln zu entwickeln, beginnen sie zu straffen und zu straffen. Schlanke Muskeln sind sexy, stark und machen deinen Körper sehr attraktiv.

Stärkere Bauchmuskeln werden Ihnen helfen, Ihre Taille zu glätten, Ihren Bauch zu glätten und Ihnen die gewünschte Form (nach der Schwangerschaft) zu geben. Wenn die Fettschicht beginnt zu schmelzen, sorgt Ihr Trainingsprogramm dafür, dass Ihre Muskeln optimal aussehen.

Wenn sich Ihr Fitnesslevel verbessert * können Sie diese Trainingsroutinen hinzufügen oder ändern. So können Sie weiterhin Ihren Körper herausfordern und Ihre Muskeln stärken.

Yoga für Mad Muscle Toning

Während jeder Schwangerschaft werden viele physische und emotionale Veränderungen stattfinden. Ihre Emotionen können sehr unberechenbar aufgrund der wechselnden Ebenen der Hormone, die durch Ihren Körper toben. Muskeln und Bänder können müde, wund und schwach werden. Viele Frauen verzichten auf alle Formen des traditionellen Trainings, wenn sie schwanger sind, und dies kann zu einem schwachen, schlaffen Muskeltonus führen.

Versuchen Sie, regelmäßige Yoga-Übungen durchzuführen, um Ihren Körper und Geist zu verbessern. Yoga ist eine kraftvolle, beruhigende Übung, die Ihnen Selbstbeherrschung und Entspannungstechniken beibringt.

Yoga-Routinen helfen Ihnen auch, Ihren Körper zu strecken, zu straffen und zu straffen. Dies sind Übungen, die jeder ausführen kann, und es gibt sogar eine Reihe von Posen, die Sie während der Schwangerschaft benutzen können, um Ihnen zu helfen, einen schlanken, starken Körper zu halten.

Die Bauchmuskeln bilden das Zentrum (Kern) Ihres Körpers. Ein starker, gesunder Kern wird Ihnen helfen, Körperbalance, flachen Bauch, Muskeltonus und körperliche Stärke zu erreichen. Wenn Sie den Kern Ihres Körpers arbeiten, werden Sie in der Lage sein, Bauchfett nach der Schwangerschaft mit einer phänomenal schnellen Rate loszuwerden. Yoga ist eine ausgezeichnete Wahl, um Ihnen zu helfen, Ihre Kernmuskeln zu zielen und zu zähmen.

Mom's Richtig-kauen Sie Ihr Essen, wenn Sie essen

So viele dieser überschüssigen Kalorien sind auf unvorsichtige Essgewohnheiten zurückzuführen. Essen zu schlucken ohne richtig zu kauen, führt zu Überessen, Verdauungsproblemen und unerwünschten Pfund Fett. Wenn Sie nach der Schwangerschaft * Bauchfett verlieren möchten, sollten Sie genau darauf achten, wie Sie Ihr Essen essen. Kauen Sie jeden Schluck mindestens 20-30 Mal vor dem Schlucken. Dies gibt Ihrem Körper Zeit, die Tatsache zu verarbeiten, dass Sie essen. Ihr Gehirn kann Zeit haben, den Alarm auszulösen, der Sie davon abhält, zu viel zu essen. Langsam kauen Sie Ihr Essen auch natürlich von zu viel zu einer Mahlzeit zu essen. Als zusätzlichen Bonus werden Sie sogar ein paar zusätzliche Kalorien verbrennen, indem Sie das Essen nur langsam und gründlich essen und kauen.

Take Action: Unterstützen Sie Consumer Health Digest, indem Sie auf Ihrer Website auf diesen Artikel verlinken

Permalink zu diesem Artikel:

Artikel-Link einbetten: (Klicken Sie hier, um den HTML-Code zu kopieren):

Diesen Artikel erneut drucken:
Nicht-kommerzielle Nutzung OK, zitieren Sie ConsumerHealthDigest.com mit klickbarem Link.

Folgen Sie Consumer Health Digest auf Facebook, Twitter, YouTube, Pinterest und Google Plus

Autor

Teilnehmer : Evan Jensen (Verbrauchergesundheit Digest)

Evan Jensen ist ein renommierter amerikanischer Ernährungsberater, Diät-Experte und Gesundheitsschriftsteller. Er ist spezialisiert auf Diät, Ernährung, Bewegung und Vorsorge. Er hat persönlich an Marathons, Mountain Endurance Races und vielen anderen sportlichen Aktivitäten teilgenommen.

Alle ansehen