Nudelauflauf Bolognese - Rezepte - @slimmingworld

Herzhaft und wärmend wird dieses Rindfleisch und Nudelgericht bald zu einem festen Familienfavoriten.

Zutaten

  • 400g getrocknete Teigwarenformen
  • 1 Zwiebel, geschält und fein gehackt
  • 1 mittelgroße Karotte, geschält und fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, geschält und fein geschnitten
  • 250g Pilze, grob gehackt
  • 500g mageres Rinderhackfleisch (5% Fett oder weniger)
  • 400g können gehackte Tomaten
  • 250ml Rinderbrühe
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 110g fettarmer Mozzarellakäse, gewürfelt

Methode

  1. Den Ofen auf 180 ° C / 160 ° C vorheizen.
  2. Die Nudeln entsprechend der Packungsanleitung kochen und gut abtropfen lassen.
  3. Die Zwiebel, die Karotte, den Knoblauch und die Pilze in einer großen beschichteten Pfanne bei starker Hitze 6-7 Minuten braten.
  4. Tomaten, Brühe und Oregano dazugeben und aufkochen lassen. Gut abschmecken, abdecken und bei mittlerer Hitze 20 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen. Von der Hitze nehmen.
  5. Die Hälfte der Soße in eine mittelgroße Auflaufform geben und mit den gekochten Nudeln belegen. Über die restliche Soße geben und über den Käse streuen.
  6. Backen Sie im Ofen für 25-30 Minuten oder bis zum Blubbern. Entfernen und mit verwelktem Spinat oder grünem Gemüse servieren.

Spitze: Verdopple die Menge und friere die Hälfte ein, dann hast du immer ein leckeres Abendessen im Stand-by.