Wie man 10kg in einer Woche verliert

Das zusätzliche Gewicht zu verlieren ist immer stressig und Stress erzeugt manchmal zusätzliche Gewichtszunahme. Wenn Sie strenge gesunde Diäten und regelmäßige Übungen folgen, verlieren Sie sicherlich 10kg in einer Woche.

Wie man 10kg in einer Woche verliert

Anweisungen, wie man 10kg in einer Woche verliert:

Wie man 10kg in einer Woche verliert: 1. Gesunde Diät

ein. Entfernen Sie verarbeitete Lebensmittel aus Ihrer Ernährung wie zuckerhaltige Getränke wie kohlensäurehaltige Getränke, Cola, Zucker Fruchtgetränke, etc ... Schneiden Sie die in Ihrem warmen Getränk wie Tee und Kaffee. Stoppen Sie mit hohen Zucker Lebensmittel wie Schokoriegel, Kekse, etc ... und fettreiche Lebensmittel.

b. Ersetzte Getränke mit Eiswasser. Unser Körper arbeitet hart, um das IC Wasser zu verarbeiten, um es auf normale Temperatur zu bringen, die das Verbrennen einiger zusätzlicher Kalorien jedes Mal ergibt, wenn Sie Eiswasser trinken. Auch Wasser hilft, das Gift aus unserem Körper zu spülen.

c. Trinken Sie mindestens 8-10 Gläser pro Tag. Trinken Sie kein aromatisiertes Wasser. Gehen Sie auf normales Eiswasser (fügen Sie die Eiswürfel in normales Wasser).

d. Geben Sie frischem Obst und Gemüse wie Äpfeln und Zitrusfrüchten zusätzlichen Raum. Es hilft, das Fett in unserem Körper zu verbrennen, da es komplexes Natrium und Zucker enthält.

e. Essen Sie viel Vollkornnahrung. Ersetzen Sie das Weißbrot mit Vollkorn, weiße Nudeln mit Vollkornnudeln und weißen Reis mit Vollkorn oder brauner Reis. Essen Vollkorn Cerealien und Müsliriegel zum Frühstück.

f. Kaufen Sie fettarme oder entrahmte Milch anstelle von ganz normaler Milch und verwenden Sie sie für Smoothies, Kaffee- und Teegetränke und in Cerealien.

G. Verbrauchen Sie mageres Fleisch (ohne Haut und ohne Knochen), da es weniger Fett und viel Eiweiß enthält und hilft, das überschüssige Fett zu verbrennen.

h. Essen Sie 6-8 kleine Mahlzeiten den ganzen Tag statt 3 volle Mahlzeiten pro Tag. Auf diese Weise wird Ihr Stoffwechsel ankurbeln und Sie werden Ihre Kalorien verbrennen, während Sie auch ruhen.

ich. Begrenzen Sie die Kalorienzufuhr für einen Monat auf 1500 Kalorien pro Tag. Kalorienzufuhr spielt eine große Rolle, um Gewicht zu verlieren. Weniger Kalorien, Gewicht schnell abnehmen, aber denken Sie daran, Ihre Ernährung auszugleichen.

Wie man 10kg in einer Woche verliert: 2. Übungen

ein. Machen Sie regelmäßige Übungen, um zusätzliche Kalorien wie 6 bis 7 Tage zu verbrennen. 30 Minuten am Morgen und 30 Minuten am Abend.

b. Heben Sie das Gewicht an. Nehmen Sie das Gewichtheben in Ihre Routineübungen auf.

c. Nehmen Sie Kniebeugen und Ausfallschritte für mindestens 3 bis 4 Tage pro Woche in Ihrem Trainingsprogramm. Squats und Lunges helfen, das Fett auf Problembereich Ihres Körpers wie Kernbereich (Bauch, ihn, Taille, etc ...) zu verbrennen.

Versuchen Sie diese Tipps, wie Sie 10 kg in einer Woche verlieren, bleiben Sie dabei und sehen Sie sich die Ergebnisse in nur einer Woche an.

Wie man 10kg in einer Woche verliert

Experte überprüft

Wie man 10 Kilogramm schnell verliert

3 Teile: Ihre Diät für schnellen Gewichtsverlust ändernUnterstützung des Gewichtsverlusts mit körperlicher AktivitätVerabschied von Ihrem Gewicht VerlustCommunity Q & A

Abnehmen kann unmöglich erscheinen, wenn Sie es schnell für ein Fotoshooting oder öffentliche Funktion tun müssen. Mit einer richtigen Diät und Übung Routine können Sie 10 Kilogramm (22 lb) schnell verlieren und halten Sie das Gewicht dauerhaft ab.

Kurze Zusammenfassung

Kurze Zusammenfassung
Schau dir diese 30 Sekunden an
Video
um zu lernen, wie man 10 kg schnell verliert
oder lesen Sie den ganzen Artikel unten!
Hat dir dieses Video geholfen?

Wenn Sie schnell 10 Kilo abnehmen müssen, beginnen Sie mit dem Schneiden von 500 Kalorien pro Tag. Ersetzen Sie dann kohlenhydratreiche Nahrungsmittel wie Brot durch Produkte und mageres Eiweiß wie Fisch, Gemüse und Eier. Anstatt zu naschen, trinken Sie Wasser, um Ihren Hunger während des Tages zu zügeln. Zusammen mit diesen Ernährungsumstellungen, machen Sie mindestens 150 Minuten Jogging, Schwimmen und andere Formen von Cardio jede Woche. Um die Übungen effektiver zu machen, versuche sie in kurzen, intensiven Ausbrüchen auszuführen. Für Tipps von unserem medizinischen Gutachter, wie Sie Ihren Gewichtsverlust verfolgen können, scrollen Sie nach unten!

Schritte

Teil 1
Ändern Sie Ihre Ernährung für schnellen Gewichtsverlust

  1. 1
    Schneiden Sie zusätzliche Kalorien aus. Wenn Sie Gewicht verlieren möchten, vor allem etwas schnell, müssen Sie einige Kalorien aus Ihrer Ernährung ausschneiden. Kalorien zu schneiden ist eine der wichtigsten Methoden zur Gewichtsreduktion.
    • Wenn Sie etwa 500 Kalorien täglich ausschneiden, werden Sie etwa 0,5-1 Kilogramm pro Woche verlieren. Mit dieser Gewichtsreduktionsrate könnten Sie Ihr Ziel in etwa zweieinhalb bis drei Monaten erreichen.[1]
    • Sie könnten mehr Kalorien abschneiden, aber nach einer sehr kalorienarmen Diät wird nicht empfohlen. Wenn Sie den Tag über nicht genug essen, besteht die Gefahr, dass Sie Muskelmasse verlieren und Nährstoffmangel haben. Darüber hinaus kann Ihr Gewichtsverlust schließlich verlangsamen und möglicherweise nicht nachhaltig langfristig sein.[2]
    • Verwenden Sie ein Online-Essensjournal oder eine Smartphone-App, um den Kalorienverbrauch während des Tages zu ermitteln und Ihre Aufnahme zu verfolgen.
  2. 2
    Reduzieren Sie Ihre Kohlenhydrataufnahme. Viele Studien zeigen, dass wenn Sie schneller Gewichtsverlust Ergebnisse aus einer Diät sehen möchten, sollten Sie eine Low-Carb-Diät folgen.
    • Low-Carb-Diäten essen Pläne, die darauf konzentrieren, Ihre Gesamtkohlenhydrataufnahme während des Tages zu minimieren. Diese führen zu einem schnelleren Gewichtsverlust und haben nachweislich dazu beigetragen, mehr Fettgewebe zu verlieren.[3]
    • Kohlenhydrate finden sich in einer Vielzahl von Lebensmitteln einschließlich Obst, stärkehaltige Gemüse, Hülsenfrüchte, Milchprodukte und Getreide.
    • Da sie so weit verbreitet sind, ist es in der Regel nicht empfehlenswert, eine Diät ohne oder mit sehr niedrigem Kohlenhydratgehalt zu befolgen, da Ihnen eine Vielzahl von Nährstoffen fehlt.
    • Anstatt jede dieser Nahrungsmittelgruppen einzuschränken, sollten Sie die kohlenstoffreichsten Gruppen minimieren und diejenigen, deren Nährstoffe Sie aus anderen Nahrungsmitteln beziehen können. Limit: Getreide (wie Brot, Reis, Nudeln, Cracker oder Tortillas), Früchte mit hohem Zuckergehalt und stärkehaltige Gemüse.[4]
    • Wenn Sie sich für eine Portion dieser kohlenhydratreichen Lebensmittel entscheiden, halten Sie sich an die entsprechenden Portionsgrößen: 1/2 Tasse oder 1 Unze Getreide,[5] 1 Tasse stärkehaltiges Gemüse,[6] und eine halbe Tasse Obst.[7]
  3. 3
    Mageres Protein auffüllen und produzieren. Sowohl Protein als auch Obst (Obst und Gemüse) sind kalorienarm und enthalten viele Nährstoffe. Zusammen machen sie eine großartige Kombination zur Gewichtsreduktion.
    • Protein ist für Ihre Diät und für Gewichtverlust wesentlich. Es hilft Ihrem Körper zu arbeiten, hält die Muskelmasse und hilft Ihnen, sich länger zufrieden zu fühlen.[8]
    • Bei jeder Mahlzeit und jedem Snack sollte eine Portion Protein von 3 bis 4 Unzen enthalten sein.[9] Probieren Sie Produkte wie Eier, Geflügel, mageres Rindfleisch, Schweinefleisch, Meeresfrüchte, Tofu oder fettarme Milchprodukte.
    • Obst und Gemüse sind reich an Ballaststoffen und anderen Nährstoffen, während sie wenig Kalorien enthalten. Zusätzlich zu Protein, können sie helfen, Ihre Mahlzeiten auffüllen und helfen Ihnen, mit weniger Kalorien zufrieden zu sein.[10][11]
    • Fügen Sie zu jeder Mahlzeit ein bis zwei Portionen einer zuckerarmen Frucht (Äpfel, Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren oder Preiselbeeren) oder Gemüse hinzu. Bleib bei 1/2 Tasse Obst und 1 Tasse Gemüse oder 2 Tassen Blattgemüse.
  4. 4
    Begrenzen Sie das Naschen. Einen gelegentlichen Imbiß zu haben kann ein Teil einer nahrhaften Gewichtverlustdiät sein. Zu viel Naschen kann jedoch zu einer Gewichtszunahme führen. Achten Sie darauf, wie viel Sie essen, während Sie versuchen, Gewicht zu verlieren.
    • Wenn Sie schnell abnehmen wollen, versuchen Sie, den Snack so wenig wie möglich einzuschränken. Diese zusätzlichen Kalorien können Ihren Gewichtsverlust verlangsamen.
    • Wenn du einen Snack mitbringst, halte die Kalorien unter 100 pro Snack.[12]
    • Darüber hinaus nur Snacks, wenn Sie wirklich hungrig sind und einen Snack benötigen, oder einen Energieschub vor oder nach einem intensiven Training benötigen.
    • Beispiele für kalorienarme, nahrhafte Snacks sind ein kleines Stück Obst, ein einzelner fettarmer griechischer Joghurt, 1 Unze gemischte Nüsse oder ein hart gekochtes Ei.
  5. 5
    Wasser auffüllen. Wasser ist ein großartiges Getränk, um Ihnen zu helfen, Gewicht zu verlieren. Entgegen der landläufigen Meinung kommt das Zurückhalten von Wasser und Wasser vom Trinken genug Wasser - nicht zu viel trinken. Belasten Sie dieses kalorienfreie Getränk, um eine zusätzliche Gewichtszunahme zu vermeiden.
    • Achten Sie täglich auf mindestens 8-13 Gläser Wasser oder andere zuckerfreie Getränke. Sie können auch aromatisiertes Wasser und ungesüßten entkoffeinierten Kaffee oder Tee probieren.[13]
    • Wenn du dehydriert bist, sogar ein bisschen, kannst du Hunger fühlen, wenn du in aller Wirklichkeit nur durstig bist.[14] Um diesen Fehler zu vermeiden, halten Sie sich an die 8-13 Glasregel.
    • Wenn Sie vor einer Mahlzeit ein großes Glas Wasser trinken oder wenn Sie Hunger verspüren, können Sie Ihrem Magen dabei helfen, sich satt zu fühlen und Ihr Hungergefühl insgesamt zu verringern.
    • Begrenzen oder verzichten Sie auf zuckerhaltige Getränke, Alkohol oder Getränke mit irgendwelchen Kalorien. Flüssige Kalorien können leicht Ihre Gewichtsverlust Bemühungen sabotieren.

Teil 2
Unterstützung Gewichtsverlust mit körperlicher Aktivität

  1. 1
    Steigern Sie Ihr Herz. Zusätzlich zur Änderung Ihrer Ernährung müssen Sie kardiovaskuläre Übungen hinzufügen.Die Kombination von Diät und Bewegung kann Ihnen helfen, das meiste Gewicht zu verlieren und es schneller als Diät oder Übung allein zu verlieren.[15]
    • Ziel ist es, jede Woche mindestens 150 Minuten Cardio-Aktivitäten einzuplanen. Sie können diese Menge jedoch für zusätzliche gesundheitliche Vorteile auf bis zu 300 Minuten erhöhen.[16]
    • Wählen Sie bei der Auswahl Ihrer Übungen Aktivitäten mit mittlerer Intensität für Sie aus. Du musst außer Atem sein, schwitzen und deine Herzfrequenz erhöhen.
    • Sie müssen nicht unbedingt ein bestimmtes Herzfrequenzniveau anstreben. Ziel für eine 6-7 von 10 auf der gefühlten Belastungsskala (1 ist völlig sesshaft und 10 ist die höchste Intensität Übung, die Sie behandeln könnten).
    • Versuchen Sie Übungen wie Joggen, mit dem Rudergerät, Aerobic-Kurse oder mit dem Ellipsentrainer.
  2. 2
    Fügen Sie HIIT-Übungen hinzu. Eine Art von Cardio-Training wird HIIT oder hochintensives Intervalltraining genannt. Das Hinzufügen dieser Art von Cardio zu Ihrem Trainingsprogramm kann helfen, den Gewichtsverlust zu beschleunigen.[17]
    • HIIT-Übungen erhöhen Ihre Herzfrequenz signifikant. Studien haben gezeigt, dass diese Art von Übung eine erhebliche Menge an Kalorien aus Fett verbrennt und hält den Stoffwechsel erhöht, nachdem Sie das Training abgeschlossen haben.[18]
    • Machen Sie 1-2 Ihrer Cardio-Sitzungen zu einem HIIT-Training. Die Kombination von HIIT und Steady-State-Cardio (wie Joggen für 30 Minuten) ist ideal für die Gewichtsabnahme.
    • Ein Beispiel für eine HIIT-Routine wäre: Sprinten für 1 Minute, gefolgt von 2 Minuten eines Joggens, das 3-5 mal wiederholt wird, oder so viele wie du kannst.
  3. 3
    Schließe regelmäßiges Krafttraining mit ein. Krafttraining ist eine andere Art von Übung, die bei der Gewichtsabnahme helfen kann. Diese Art von Übung hilft jedoch, Ihre Gewichtsabnahme langfristig aufrecht zu erhalten.
    • Kraft- oder Widerstandstraining verbrennt nicht viele Kalorien an sich. Es hilft jedoch, Ihre Muskelmasse und Ihren Stoffwechsel oder die Fähigkeit Ihres Körpers, Kalorien zu verbrennen.[19]
    • Schließen Sie jede Woche mindestens 1-2 Tage Krafttraining ein. Arbeite mit jeder wichtigen Muskelgruppe und verbringe mindestens 20 Minuten mit diesen Aktivitäten.[20]
    • Übungen wie Gewichtheben, isometrische Übungen, Yoga und Pilates können Ihnen helfen, Kraft aufzubauen und Muskelmasse zu erhöhen.
  4. 4
    Bewegen Sie sich den ganzen Tag über. Versuchen Sie zusätzlich, an der geplanten, strukturierten Übung teilzunehmen, wie viel Sie sich den ganzen Tag bewegen. Dies kann auch Ihren gesamten Kalorienverbrauch während des Tages helfen.[21]
    • Sie können eine erhebliche Menge an Kalorien durch Cardio-Übungen verbrennen. Steigern Sie Ihre täglichen Lebensstil Aktivitäten können dazu beitragen, die Gesamtmenge an Kalorien, die Sie jeden Tag verbrennen.
    • Lifestyle-Aktivitäten sind die Dinge, die Sie in einem typischen oder durchschnittlichen Tag tun.[22] Alles, von der Treppe zu gehen, Hausarbeit zu tun, zu und von Ihrem Auto und Stehen zu Fuß kann als Lifestyle-Aktivitäten zählen.
    • Diese Arten von Aktivitäten verbrennen nicht viele Kalorien allein. Aber wenn Sie sie erhöhen und sich ständig bewegen oder den ganzen Tag laufen, können sich die Gesamtkalorien summieren.
    • Denken Sie an Ihren typischen Tag und sehen Sie, wann und wo Sie mehr Bewegung oder mehr Schritte hinzufügen können. Könnten Sie weiter weg parken? Können Sie zusätzliche Treppen steigen? Können Sie während Ihrer Mittagspause eine Pause machen?

Teil 3
Verwalten Sie Ihren Gewichtsverlust

  1. 1
    Sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Immer wenn Sie versuchen, schnell Gewicht zu verlieren, vor allem eine erhebliche Menge, ist es wichtig, einen Arzt zu konsultieren. Es ist immer eine gute Idee, vor einer neuen Diät oder einem Trainingsplan mit Ihrem Arzt zu sprechen.
    • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie viel Gewicht Sie verlieren möchten und was er oder sie für eine gesunde Gewichtsspanne hält.
    • Nehmen Sie auch Kontakt mit Ihrem Arzt auf, wenn Sie Schwierigkeiten haben, Gewicht zu verlieren. Sie können einige allgemeine Tests an Ihnen durchführen, um Gesundheitszustände auszuschließen, die den Gewichtsverlust beeinflussen könnten.
    • Ihr Arzt kann Sie möglicherweise auch an ein lokal registriertes Ernährungsberater oder medizinisch überwachtes Diätprogramm verweisen.
  2. 2
    Halten Sie ein Essensblatt. Essen Zeitschriften sind ein großartiges Werkzeug für die Gewichtsabnahme.[23] Fangen Sie an, einen zu halten, wenn Sie Ihre Diät beginnen, um eine Erfolgsbilanz von dem zu haben, was Sie gegessen haben.
    • Verfolgen Sie alle Ihre Mahlzeiten, Snacks, Getränke und kleine Snacks den ganzen Tag über. Je genauer Sie mit Ihrem Journal sind, desto nützlicher wird Ihr Journal.
    • Wenn du merkst, dass du nicht mehr abnimmst oder wieder an Gewicht zugelegt hast, komm zurück, um dein Ernährungstagebuch zu überprüfen. Achten Sie auf zusätzliche Snacks, größere Portionen oder flüssige Kalorien. Wenn Sie einen Trend bemerken, versuchen Sie zu beheben, was falsch ist, um den Gewichtsverlust wieder zu starten.
    • Journaling kontinuierlich kann auch dazu beitragen, Sie zur Rechenschaft zu ziehen. Es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie essen oder größere Portionen essen, wenn Sie wissen, dass Sie in Ihrem Tagebuch dafür Rechenschaft ablegen müssen.[24]
  3. 3
    Steigern Sie Ihre körperliche Aktivität. Möglicherweise haben Sie bereits eine neue Routine für körperliche Aktivität implementiert, als Sie anfingen, Gewicht zu verlieren. Wenn Sie jedoch bemerken, dass Sie nicht mehr abnehmen oder etwas wiedererlangt haben, kann es hilfreich sein, Ihre Aktivität zu erhöhen.
    • Obwohl es normalerweise nur empfohlen wird, 150 Minuten aerobe Aktivität zu machen, können die meisten gesunden Erwachsenen diese Menge auf 300 Minuten pro Woche erhöhen. Mit erhöhten Ebenen können Sie mehr Kalorien verbrennen und den Gewichtsverlust neu starten oder fortsetzen.[25]
    • Sie können auch die Intensität Ihrer Übung ändern. Wenn Sie die meisten Tage laufen, machen Sie 1-2 Tage Joggen. Erhöhte Intensität bedeutet auch, dass Sie mehr Kalorien verbrennen.

Community Fragen und Antworten

Suche
Neue Frage hinzufügen
  • Frage
    Wie bekomme ich einen Bikini Körper in zwei Monaten?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Für einen größeren Hintern, ich habe Kniebeugen für eine Woche und ich begann ohne Kurve und jetzt habe ich eine leichte Kurve, aber für einen dünnen Bauch, trainieren und essen gesund.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 0 Hilfreich
  • Frage
    Was mache ich wenn ich mein Gewicht an einer Nummer festhalte und nicht mehr abnimmt?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Versuche, dein Regime zu "schütteln". Ihr Körper hat sich an Ihre derzeitige Routine gewöhnt. Wenn Sie Krafttraining gemacht haben, dann erhöhen Sie die Gewichte. Wenn Sie Cardiotraining gemacht haben, erhöhen Sie die Länge und Intensität Ihrer Workouts. Behalten Sie auch Ihre Kalorienaufnahme im Auge.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 40 Hilfreich 170
  • Frage
    Wie kann ich meine Oberschenkel dünner machen?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Eine einfache Möglichkeit, Ihre Oberschenkel dünner zu machen, ist Übung. Versuchen Sie, einen Monat lang 50 Kniebeugen pro Tag zu hocken, um dünnere Oberschenkel, einen größeren Po und muskulösere Beine zu bekommen. Sie können versuchen zu laufen oder einfach nur zu laufen und Rad zu fahren.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 65 Hilfreiche 256
  • Frage
    Wie verlierst du 5kg in einer Woche?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Fünf Kilogramm entsprechen 45.000 kCal Energie, die Sie aus dem Fett extrahieren müssten. Das ist, nachdem Sie all Ihr Glykogen erschöpft haben, das ungefähr 3 Kilogramm einschließlich des Wassers wiegt. Ein bisschen mehr Aufwand als ein Tour de France-Radfahrer ohne etwas zu essen mag den Trick machen (und davon ausgehen, dass man nicht an Nahrungsmangel und Überanstrengung stirbt).
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 49 Hilfreich 196
  • Frage
    Wie kann ich Bauchfett verlieren, ohne anderswo Form zu verlieren?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Es ist nicht möglich, einen Bereich Ihres Körpers zur Gewichtsabnahme zu zielen. (Glauben Sie nicht, die vielen Betrügereien, die Ihnen sagen, dass es ist.) Was Sie tun können, ist insgesamt Gewicht zu verlieren, dann zielen Bereiche, die Sie mit bestimmten Muskelübungen auffüllen möchten.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 43 Hilfreich 168
  • Frage
    Wie viele Kilometer sollte ich laufen oder joggen, um 10kg im Monat zu verlieren, wenn ich nur durch Laufen abnehmen möchte?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Du musst 5 bis 7 Kilometer oder 50 Minuten bis zu einer Stunde Jogging machen. Ein Abendessen überspringen. Joggen am frühen Morgen auf nüchternen Magen. Sie sollten 2 bis 3 kg pro Woche und 10 kg in einem Monat brennen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Mittagessen eine mittlere Kohlenhydrataufnahme hat, um die "Fasten" -Periode nachts aufrecht zu erhalten
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 100 Hilfreich 335
  • Frage
    Es fällt mir schwer, aufzunehmen, was ich esse, und so verliere ich leicht den Überblick. Irgendein Rat?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Sie könnten versuchen, eine Telefon-App, so dass Sie ein Journal nicht herumtragen müssen. Wenn das nicht funktioniert, setzen Sie sich einmal pro Woche und planen Sie Ihre Mahlzeiten im Voraus.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 53 Hilfreich 178
  • Frage
    Ich trainiere und esse eine gesunde vegetarische Ernährung für Monate und mein Gewicht wird einfach nicht fallen. Warum?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Es könnte sein, dass Ihre Übung Fett verbrennt, aber die Muskelmasse erhöht, Sie fitter macht, aber nicht die Skalenwerte senkt. Der Wechsel zu Übungen ohne Widerstand kann helfen, wenn Sie keine Muskeln aufbauen wollen. Stellen Sie auch sicher, dass Sie immer noch innerhalb der empfohlenen täglichen Kalorien sind, egal wie gesund die Lebensmittel sind. Früher könnten Genetik oder Stress die Schuld sein oder seltener eine Gesundheitsstörung.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 20 Hilfreich 76
  • Frage
    Was muss ich tun, um meine Hüften zu reduzieren?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Sie könnten versuchen, einige Hüfte formende Übungen zu machen, um die Form zu verfeinern und wirklich die Muskeln dort festzuziehen. Versuchen Sie, Becken nach oben neigt, Crunches, Wand Plank oder regelmäßige Plank. Reduzierung der Hüfte Größe ist schwierig, da es begrenzt ist, wie Sie nicht kleiner als Ihre Knochen gehen können, aber wenn Sie abnehmen, Ton und Fett in diesem Bereich verringern möchten, dann ist eine Verringerung der Kalorienaufnahme und bestimmte Hüfte Übungen der Schlüssel hier.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 23 Hilfreich 84
  • Frage
    Ich esse gesund und trainiere täglich, aber ich nehme immer noch an Gewicht zu. Warum?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Wenn Sie in der Mitte zunehmen, verbrauchen Sie möglicherweise mehr Kalorien als Sie verbrennen. Wenn sich Ihre Taille nicht verändert hat, Sie aber auf der Waage zugenommen haben, liegt das wahrscheinlich an der Muskelmasse. Muskel wiegt mehr als Fett.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 11 Hilfreich 47
Zeige mehr Antworten
Unbeantwortete Fragen
  • Kann überspringen helfen mir schneller abnehmen?
    Beantworte diese Frage Flagge als ... Flagge als ...
  • Wie machst du deinen Bauch flacher?
    Beantworte diese Frage Flagge als ... Flagge als ...
Stelle eine Frage
200 Zeichen übrig
Fügen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird.
einreichen
  • Schon beantwortet
  • Keine Frage
  • Schlechte Frage
  • Andere

    Tipps

    • Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt, bevor Sie Diäten oder körperliche Aktivitäten beginnen.

    Quellen und Zitate

    1. ↑ http://www.mayoclinic.org/healthy-lifestyle/weight-loss/in-depth/weight-loss/art-20047752
    2. ↑ http://www.mayoclinic.org/healthy-lifestyle/weight-loss/in-depth/weight-loss/art-20047752
    3. ↑ http://www.mayoclinic.org/healthy-lifestyle/weight-loss/in-depth/low-carb-diet/art-20045831
    4. ↑ http://www.mayoclinic.org/healthy-lifestyle/weight-loss/in-depth/low-carb-diet/art-20045831
    5. ↑ http://www.choosemyplate.gov/grains
    6. ↑ http://www.choosemyplate.gov/vegetables
    7. ↑ http://www.choosemyplate.gov/fruit
    8. ↑ http://www.womenshealthmag.com/weight-loss/protein-weight-loss
    9. ↑ http://www.choosemyplate.gov/protein-foods
    10. ↑ http://www.choosemyplate.gov/vegetables
    11. ↑ http://www.choosemyplate.gov/fruit
    12. ↑ http://www.mayoclinic.org/healthy-lifestyle/weight-loss/in-depth/healthy-diet/art-20046267
    13. ↑ http://www.mayoclinic.org/healthy-lifestyle/nutrition-and-healthy-eating/in-depth/water/art-20044256
    14. ↑ http://www.health.com/health/m/gallery/0,,20920951_2,00.html
    15. ↑ http://www.cdc.gov/physicalactivity/basics/pa-health/index.htm
    16. ↑ http://www.cdc.gov/physicalactivity/basics/adults/
    17. ↑ http://www.shape.com/fitness/workouts/8-benefits-high-intensity-interval-training-hiit/slide/2
    18. ↑ http://www.shape.com/fitness/workouts/8-benefits-high-intensity-interval-training-hiit/slide/2
    19. ↑ http://www.cdc.gov/physicalactivity/basics/pa-health/index.htm
    20. ↑ http://www.cdc.gov/physicalactivity/basics/adults/
    21. ↑ http://www.med.umich.edu/painresearch/patienten/leben.html
    22. ↑ http://www.med.umich.edu/painresearch/patienten/leben.html
    23. ↑ http://health.usnews.com/health-news/family-health/articles/2008/07/08/4-ways-a-food-diary-can-help-you-lose-weight
    24. ↑ http://health.usnews.com/health-news/family-health/articles/2008/07/08/4-ways-a-food-diary-can-help-you-lose-weight
    25. ↑ http://www.cdc.gov/physicalactivity/basics/adults/

    Mehr anzeigen ... (22)