Wie man 30 Pfund in einem Monat verliert? | 30 Tage Diätplan

wie man 30 Pfund in einem Monat verliertWie 30 Pfund in einem Monat verlieren? Es ist eine häufig gestellte Frage von vielen, die schnelle Gewichtsabnahme Ergebnisse suchen.

Gemäß den Standard-Gewichtsverlust Praktiken gilt das Verlieren von 1 oder 2 Pfund Gewicht pro Woche als gesund, was sich auf maximal 10 Pfund in einem Monat beläuft.

Wenn Sie planen, 30 Pfund in 30 Tagen zu verlieren, müssten Sie 1 Pfund pro Tag verlieren.

Verlieren 1 Pfund pro Tag ist sehr anstrengend für den Körper, da es erfordert, dass Sie eine extrem kalorienarme Ernährung mit intensiven Trainingsplan täglich folgen. Um gesund zu bleiben, benötigt Ihr Körper eine minimale Menge an Kalorien pro Tag, abhängig von Ihrem Geschlecht, Gewicht, Alter, Körpergröße und den Aktivitäten, die Sie täglich ausführen (1).

Buchstäblich müssen Sie einer sehr kalorienarmen Diät folgen, um durchschnittlichen 1 Pfund Gewichtsverlust pro Tag zu erreichen.

Wenn Sie ernsthaft Gewichtsverlust von 30 Pfund pro Monat verlieren, ist es möglich. Aber es wird nur empfohlen, wenn Sie eine übergewichtige Person sind.

Im Jahr 1958 kam ein Wissenschaftler namens Max Wisnofsky nach einer umfangreichen Studie zu dem Schluss, dass ein Pfund Körperfett, das gewonnen oder verloren wurde, ungefähr 3.500 Kalorien entspricht.

Jedoch hat das reine Fett im Körper eine große Menge an Energie oder etwa 9 Kalorien pro Gramm. Ein Pfund reines Körperfett entspricht 4.100 Kalorien (2).

"Es gibt enorme Unterschiede in der Art und Weise, in der ein 3.500 Kaloriendefizit auf verschiedene Menschen einwirkt", sagt Pamela Peeke, M. D., M.P.H., wissenschaftliche Beraterin bei Elements Behavioral Health und Autorin von The Hunger Fix.

"Je mehr Fett eine Person hat, desto schneller wird sie Gewicht und Gewicht verlieren", erklärt Dr. Pamela Peeke.

Die Fettverbrennung einer Person hängt von der Menge an Fett, Muskeln und Wasser im Körper des Individuums ab. Kurz gesagt, eine übergewichtige Person könnte mehr Gewicht verlieren als eine schlanke Person, obwohl beide genau die gleiche kalorienarme Diät einhalten (3,4).

Einige der Gesundheitswissenschaftler sind der Meinung, dass je schneller Sie versuchen, mit kalorienreduzierter Diät abnehmen, mehr Gewicht verlieren Sie von Muskeln als Fett (5).

Laut Dr. Pamela: "Wenn du deinem Körpergewicht näher kommst, behält dein Körper Fettspeicher für dein Leben und opfert Muskeln gegenüber Fett." Wegen des vorprogrammierten Überlebensmechanismus in Lebewesen hat der Körper ständig Angst zu verhungern und so mag es mehr Fette zu speichern und lieber Muskeln zu verlieren.

Für übergewichtige Menschen ist es möglich, 1 Pfund pro Tag zu verlieren, indem man extrem kalorienarme Ernährung kombiniert mit regelmäßigen Workouts und Nahrungsergänzungen, aber für mäßig übergewichtige Menschen ist es schwierig und ungesund, bei dieser Rate Gewicht zu verlieren.

Ein Gewichtsverlust ist möglich, wenn Sie weniger Kalorien zu sich nehmen als Ihr Körper verbrennt (6). Indem Sie weniger Kalorien essen, zwingen Sie Ihren Körper dazu, die in den Fettzellen des Körpers gespeicherten Fette abzubauen, um seinen Energiebedarf zu decken.

Ein Pfund Körperfett entspricht 3.500 Kalorien. Wenn Sie 1 Pfund Gewicht pro Tag verlieren möchten, müssen Sie ein Netto-Kaloriendefizit von 3.500 Kalorien schaffen (7).

Hier sind die vier grundlegenden Schritte erforderlich, um 1 Pfund Gewichtsverlust pro Tag zu erreichen:

  • Stellen Sie Ihr Gewicht Verlustziel als 1 Pfund pro Tag erreicht werden
  • Stellen Sie Ihre Kalorienaufnahme entsprechend dem Gewicht ein, das pro Tag verloren gehen soll (1.200 Kaloriendefizit)
  • Haben Sie eine Diät, die die niedrigste Menge an Kalorien (Schlag 800 Kalorien) hinzufügt
  • Nehmen Sie an schweren Workouts und Aktivitäten teil, um maximale Kalorien zu verbrennen (mindestens 2.200 Kalorien pro Tag)

Zum Beispiel will Lucy 1 Pfund Gewicht pro Tag (30 Pfund in einem Monat) verlieren. Um dieses Ziel zu erreichen, muss sie 3.500 Kalorien Defizit pro Tag schaffen. Der typische Kalorienverbrauch für sie beträgt ungefähr 2000 Kalorien pro Tag.

Jetzt, um 3.500 Kalorien täglich zu verbrennen, sollte Lucy einer täglichen Diät folgen, die ein Defizit von 1000 Kalorien verursacht und sich an schweren Trainingseinheiten beteiligt, die täglich etwa 2.500 Kalorien verbrennen. Dies ist ein hartes Gewicht-Verlust-Regime, das nicht leicht für jeden zu folgen ist.

Um ein Pfund Gewicht pro Tag zu verlieren, müssen Sie nur wie ein Ausdauersportler sein, der 4.000 Kalorien pro Tag verbrennt; sie würden nur ungefähr 1.000 Kalorien pro Tag essen.

Ist es gesund, 30 Pfund innerhalb eines Monats zu verlieren?

Verlieren 1 Pfund pro Tag ist ein extremer Gewichtsverlust Zeitplan. Es beinhaltet eine massive Reduzierung der Kalorienaufnahme und ein intensives körperliches Training, um mehr als 2.200 Kalorien pro Tag zu verbrennen.

Um ehrlich zu sein, ist der sicherste Weg zu massiven Gewichtsverlust in kürzester Zeit eine Operation zu unterziehen.

Wie gesunde Gewichtsabnahme Konventionen und Standards, eine Diät zu essen, die mehr als 1.200 Kalorien Defizit pro Tag schafft, ist nicht gesund. Kalorien Defizit in der täglichen Ernährung sollte nicht mehr als 20% der Kalorien täglich von Ihrem Körper benötigt (8,9).

Darüber hinaus hängt die zu reduzierende Kalorienmenge vom Körpergewicht ab. Menschen mit einer höheren Körpermasse (übergewichtige Personen) können die Kalorienaufnahme um bis zu 30% des Tagesbedarfs reduzieren.

Um 10 Pfund pro Monat zu verlieren, müssen Sie ein tägliches Defizit von 1.200 Kalorien schaffen oder trainieren, um 1.200 Kalorien mehr am Tag zu verbrennen. Es ist gesund und für die meisten Menschen erreichbar. Es ist jedoch nicht leicht, 30 Pfund pro Monat zu verlieren, und wenn dies getan wird, könnten ernsthafte Gesundheitsprobleme auftauchen.

Wenn Sie die Kalorienaufnahme regelmäßig reduzieren, kann dies zu Unterernährung führen. Es schwächt das Herz, verursacht Verdauungsprobleme, schafft Nährstoffmangel und ungesunde Gewichtsabnahme.

Frances Sizer und Eli Whitney schreiben in "Nutrition and Concepts and Controversies", unterernährte Menschen entwickeln unregelmäßige Herzschläge und die Herzmuskeln werden schwach; Dies könnte sogar zu einem Herzinfarkt führen (10).

Nach einigen der jüngsten Studien mit extremer Kaloriendefizit Diät sind mehr Muskeln aus dem Körper verloren als Fett, wenn die Proteinaufnahme nicht gleichzeitig erhöht wird (11,12).

Grapefruit-Diät-Plan, 1 Pfund pro Tag zu verlieren

In der Vergangenheit haben Studien gezeigt, dass Grapefruits in einer Diät zur Gewichtsreduktion sinnvoll sind (13).

Wenn Sie die Grapefruit-Diät regelmäßig für 30 Tage haben, können Sie etwa 30 Pfund innerhalb eines Monats verlieren.

Ich würde Ihnen empfehlen, die Grapefruit-Diät in einem Zyklus von jeweils drei alternativen Tagen zu folgen. Dies würde 8 -10 Pfund Gewichtsverlust pro Monat, die gesund ist, ohne dass Sie unterernährt machen.

Hier ist der Grapefruit-Diät-Plan, den Sie ausprobieren können, wenn Sie eine natürliche und schnelle Gewichtsabnahme in 30 Tagen wollen. Es ist nicht für Personen unter Medikamenten oder Personen mit hohem Cholesterinspiegel und Blutdruck empfohlen.

Die traditionelle Version der Diät beinhaltet:

  • Drastisch reduzierte Zufuhr von Zucker und Kohlenhydraten (einschließlich Reis, Kartoffeln und Nudeln) - Die tägliche Kalorienzufuhr sollte 800 Kalorien nicht überschreiten
  • Das meiste von dem, was Sie essen, sollte proteinreiches und fettes Essen sein
  • Vermeiden Sie bestimmte Lebensmittel wie weiße Zwiebel und Sellerie
  • Trinken Sie vor jeder Mahlzeit eine halbe Grapefruit / ein Glas Grapefruitsaft
  • Trinken Sie täglich 12 Gläser Wasser

Hinweis: Nach jeder drei Tage Grapefruit Diät, essen Sie normales Essen mit einer richtigen Menge an Kalorien für die nächsten drei Tage und dann wieder Grapefruit-Diät. Dieser Diätplan hilft Ihnen, bis zu 10 Pfund pro Monat zu verlieren, ohne Sie unterernährt zu machen.

Es ist wichtig, Ihre Grapefruit-Diät mit täglichen hochintensiven Trainingseinheiten zu kombinieren, um optimale Gewichtsabnahmeergebnisse zu erzielen.

Wege zur schnellen Gewichtsabnahme in 30 Tagen

Denken Sie nicht zu viel darüber nach, wie Sie 30 Pfund in 1 Monat verlieren, sondern denken Sie darüber nach, wie Sie einen gesunden und schnellen Gewichtsverlust in einem Monat erreichen können.

Hier sind ein paar 'must-do' Tipps zum Abnehmen von Gewicht und Fett in einer gesunden Art und Weise:

1. Verringern Sie drastisch Kalorienaufnahme

Es ist genug für Sie, 1.200 - 1.500 Kalorien pro Tag zu konsumieren. Jede Mahlzeit sollte entsprechend mit einer minimalen Menge an Kalorien in Ihrer Ernährung geplant werden. Das Schneiden von 1.000 Kalorien pro Tag wird Ihnen helfen, 2 Pfund pro Woche zu verlieren (14).

2. Essen Sie mehr Protein und Faser

Wenn Sie mehr Protein und Ballaststoffe in Ihrer Ernährung haben, hilft dies, den Drang nach kalorienreichen Lebensmitteln zu reduzieren. Protein hilft, die Muskelmasse zu erhalten und fordert den Körper auf, das gespeicherte Körperfett für Energie zu verbrennen. Fiber verbessert die Verdauung und die Stoffwechselrate. Grünes und Blattgemüse sind die gesündesten ballaststoffreichen Lebensmittel, die Sie viel essen sollten (15,16).

3. Mache weitere Übungen

Regelmäßig in High-Intensity-Workouts mit Gewichtstraining engagieren helfen Ihrem Körper, eine große Menge an Kalorien zu verbrennen. Dies ist notwendig für eine gesunde Gewichtsabnahme und Stärkung Ihres Körpers. Das tägliche Brennen von 1.000 zusätzlichen Kalorien durch körperliche Übungen hilft Ihnen, weitere 2 Pfund pro Woche zu verlieren. Laufen oder Joggen für eine Stunde bei 10m / h Geschwindigkeit kann 1.000 Kalorien verbrennen (17,18).

4. Vermeiden Sie Soda, gesüßte Getränke und verarbeitete Nahrungsmittel

Geben Sie Soda und alle Arten gesüßter Getränke und Getränke vollständig auf. Es ist gesünder ganze Früchte zu haben als Fructose gefüllte Fruchtsäfte. Essen Sie keine verarbeiteten Lebensmittel, da die meisten von ihnen viele ungesunde Kalorien enthalten (19,20).

How-to-verlieren-30-Pfund-in-30-TageDie Quintessenz

Sie sollten NICHT nach Antworten auf die Frage suchen, wie man 30 Pfund in weniger als einem Monat schnell verliert. Es gibt mehrere extreme Diäten in Kombination mit hochintensiven Übungen, die Sie durchschnittlich 1 Pfund pro Tag verlieren können. Aber es ist sicherlich ungesund und Sie verlieren oft mehr Muskeln als die Körperfette.

Es ist praktischer und gesund, 7-10 Pfund pro Monat zu verlieren, anstatt zu versuchen, 30 Pfund innerhalb einer kurzen Periode von 30 Tagen zu verlieren. Wir nehmen allmählich zu; In ähnlicher Weise muss der Gewichtsverlust auch schrittweise sein. Essen Sie kalorienarme Diäten mit viel Protein und Nährstoffen und trainieren Sie täglich, um gesund zu bleiben oder abnehmen.

In Verbindung stehende Artikel:



Teilen ist Kümmern!