37 Dinge, die man heute für einen flachen Bauch tun kann Essen Sie das nicht!

Es gibt keinen Mangel an flachen Bauch Ratschläge in diesen Tagen, und es kann geradezu lähmend sein. Wenn es Ihnen gelingt, sich selbst zu motivieren, Gewicht zu verlieren, ist es schwer zu wissen, was Sie zuerst tun müssen, um Ihr Ziel zu erreichen - bis jetzt. Um Ihnen auf dem Weg zu flachen Bauchmuskeln und schnellem Gewichtsverlust zu helfen, hat unser Forschungsteam die besten Tipps auf dem Planeten aufgespürt und alles in den Schritt-für-Schritt-Leitfaden zur Gewichtsreduktion eingeordnet. Die ersten beiden Schritte sind zu Hause und in der Küche, beginnend mit dem Ersetzen von ungesunden Lebensmitteln mit Zero Belly-genehmigt isst. Dann lesen Sie die besten Fitness-Hacks, um Ihren Bierbauch in ein solides Sechserpack zu verwandeln. Befolgen Sie den Plan, um sich nicht überfordert zu fühlen und die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Und um sich gesünder und glücklicher als je zuvor zu fühlen, abonnieren Sie unser Eat This, Not That! Zeitschrift.

"Ob Sie zehn Pfund zu verlieren oder 100, das erste, was Sie tun sollten, ist eine Umgebung für den Erfolg zu schaffen", sagt Chris Powell, Extremer Gewichtsverlust Trainer. Dies sind die 10 Dinge, die Sie tun müssen, um Ihre Chancen auf Gewichtsverlust Erfolg zu erhöhen.

Gummibärchen Schüssel Shutterstock

Außer Sichtweite, aus dem Mund? Wenn man die Top-Hits der Speisekammer einfach neu organisiert, könnte das laut Google-Forschern zu erheblichen Zuckereinsparungen führen. Die Studie, die "Projekt M & M" genannt wurde, fand heraus, dass das Aufbewahren von Pralinen in undurchsichtigen Behältern im Gegensatz zu Glasverpackungen dazu beiträgt, den M & M-Verbrauch in nur sieben Wochen um 3,1 Millionen Kalorien zu senken. In der Studie gaben sie auch gesünderen Snacks mehr prominente Regalfläche. Eine ähnliche Studie veröffentlicht in der Zeitschrift für Marketing festgestellt, dass Menschen eher kleine Leckereien aus transparenten Verpackungen zu viel essen als aus undurchsichtigen. Weitere Tipps zum Zuckergeben finden Sie unter The 14-Day No-Sugar Diet.

Programmierthermostat Shutterstock

Einfach die Klimaanlage zu sprengen oder die Hitze im Winter zu reduzieren, kann helfen, Bauchfett anzugreifen, während wir schlafen, laut einer Studie im Journal Diabetes. Wie sich herausstellt, können kältere Temperaturen subtil die Wirksamkeit Ihrer braunen Fettreserven erhöhen, die Sie warm halten, indem Sie Ihre Verbrennung durch Bauchfett helfen. Die Teilnehmer verbrachten einige Wochen in Zimmern mit unterschiedlichen Temperaturen: neutrale 75 Grad, kühle 66 Grad und milde 81 Grad. Nach vier Wochen Schlaf bei 66 Grad hatten die Teilnehmer ihr braunes Fettvolumen fast verdoppelt.

Kerze

Während die Düfte von Apfelkuchen und Snickerdoodle-Keksen Ihren Mund in Wallung bringen, können andere Ihnen helfen, Ihren Appetit zu unterdrücken. Eine Studie in der Zeitschrift für Neurologische und Orthopädische Medizin festgestellt, dass Menschen, die alle zwei Stunden Pfefferminze schnüffelten verloren durchschnittlich fünf Pfund pro Monat! Banane, grüner Apfel und Vanille hatten ähnliche Wirkungen. Denk daran, eine minzige Kerze zu verbrennen, bis du zu Bett gehst, um den Raum mit Schlankheitsgerüchen zu füllen. Wenn du dich nicht damit begnügen willst, Kerzen auszumachen, bevor du die Decke verdeckst, versuch ein paar Tropfen Pfefferminzöl in dein Kissen zu geben.

DITCH IHR NACHTLICHT

Die Exposition gegenüber Licht in der Nacht unterbricht nicht nur Ihre Chancen auf einen guten Schlaf, es kann zu einer Gewichtszunahme führen, laut einer Studie in der Amerikanisches Journal der Epidemiologie. Studienteilnehmer, die in den dunkelsten Räumen schliefen, hatten eine um 21 Prozent geringere Wahrscheinlichkeit, übergewichtig zu sein als jene, die in den leichtesten Räumen schlafen. Für mehr Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren, überprüfen Sie diese 33 Möglichkeiten, Ihren Bauch-Flatten zu glätten !!

Küchentheke Shutterstock

Eine Studie von Eat This, Not That! Der Magazinberater Brian Wansink, Direktor des Cornell Food and Brand Labs, stellte fest, dass man mit einem Foto von der Küchentheke abschätzen kann, wie viel jemand wiegt. Nachdem er Fotos von 200 Küchen analysiert hatte, stellte er fest, dass Frauen, die Soda auf ihren Arbeitsplatten sitzen, durchschnittlich 26 Pfund mehr wiegen, während diejenigen, die Kekse haben, etwa acht Pfund mehr wiegen. Die größte Überraschung: Müsli auf dem Tresen zu halten, führt zu zusätzlichen 20 Pfund Körpergewicht. Die Lektion hier ist, leere Kalorien von Ihren Countertops zu reinigen, um Gewicht zu verlieren.

Obstschale Shutterstock

Ersetzen Sie Ihre Süßigkeiten und Keksdosen auf der Küchentheke mit einer Schüssel mit frischen Früchten und Behältern mit Nüssen. Bevorzugen Sie Ihren Kühlschrank mit gehacktem Gemüse und Hummus für einen schnellen und gesunden Snack. Auf diese Weise sind sie leichter verfügbar, und Sie haben keine Ausreden, um eine Tüte Chips zu ergattern, richtig? Katie Cavuto, MS, RD, die Diätassistentin der Philadelphia Phillies and Flyers, hat gerne Gurken, Paprika, Zuckerschoten und Karotten vor dem Kühlschrank gewaschen und zubereitet, damit sie nicht übersehen werden. Bananen, Äpfel, Birnen und Orangen eignen sich gut als süße Snacks und sollten auf dem Tresen aufbewahrt werden, wo Sie sie sehen können. Um mehr gesunde Nahrungsmittel zu entdecken, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, überprüfen Sie diese 25 besten Nahrungsmittel für einen getonten Körper.

KICKEN SIE DEN COMPUTER AUS DEM BETT

Scrollt man durch ein Schwarzes Loch in Instagram, das kostet zzz's? Es könnte der Grund sein, dass Sie diese Liebesgriffe nicht schütteln können. In einer aktuellen Studie analysierten die Forscher mehr als 500 Teilnehmer-Tagebücher an Wochentagen und stellten fest, dass der Verlust von nur 30 Minuten Augenschluss das Risiko für Fettleibigkeit um 17 Prozent erhöhte!

LIMITIEREN SIE IHRE OPTIONEN

Es ist wichtig, das Nährwertkennzeichen verpackter Lebensmittel zu lesen, aber Sie sollten auch die Zutatenliste sorgfältig prüfen. Während das Ernährungsetikett Ihnen sagen wird, wie viele Kalorien und Gramm Fett und Zucker in der Nahrung sind, wird die Zutatenliste Ihnen sagen, was genau darin ist. Fragen Sie sich: Hat es verarbeitete Öle? Was ist die Quelle des Zuckergehaltes? Gibt es Lebensmittelzusatzstoffe?

Gelly herausholen

Ihr Frühstück Toast wird diese zuckerbeladenen Aufstriche nicht verpassen, wenn Sie anfangen, Pfund zu verlieren und einen flacheren Bauch bemerken.Ein Esslöffel Marmelade trägt leicht knapp 10 Gramm Zucker. Und seien wir ehrlich, wer hat nur einen? Top Erdnussbutter-Sandwiches mit frischen Fruchtstücken, wie Bananen- und Erdbeerscheiben, um sie mit etwas natürlicher Süße zu überziehen. Diese Taktik wird dazu beitragen, Blutzuckerschwankungen abzuwehren, die Insulinspitzen verursachen und den Hunger in den Overdrive treiben können.

SPEISEN SIE ZUCKERGETREIDE

Es gibt keinen Zuckerguss: Zucker verheert den Körper. Zu viel von dem weißen Zeug konsumieren kann zu Fettleibigkeit führen, die oft andere Gesundheitsprobleme verursacht, wie Diabetes und Herzkrankheiten. Viele Frühstückscerealien enthalten mehr Zucker in einer Schüssel als in einem Boston Kreme Donut! Viele beliebte Sorten wie Frosted Flakes und Fruity Pebbles sind mit butyliertem Hydroxytoluol (BHT) oder BHA (butyliertem Hydroxyanisol) versetzt. Diese Inhaltsstoffe sind in Großbritannien, Australien, Neuseeland, Japan und vielen europäischen Ländern verboten, weil sie als krebserregend gelten. Apropos beängstigende Zutaten, schau dir diese 40 erschreckendsten Dinge in Lebensmitteln an.

TOSS SODA

"Soda, sowohl Diät als auch regelmäßig, haben absolut keinen ernährungsphysiologischen Nutzen und können sogar schwerwiegende Auswirkungen auf die Gesundheit haben", sagt Gina Consalvo, MA, RD, LDN, eine in Pennsylvania eingetragene Diätassistentin. "Sie sind nicht nur mit leeren Kalorien, schädlichen Konservierungsstoffen, Zucker oder künstlichen Süßstoffen beladen, sie haben auch gefährliche künstliche Farbstoffe, die aus Kohlequellen stammen", erklärt Consalvo. Aber das ist nicht einmal der schlimmste Teil. "Um Schimmelbildung in den Dosen und Flaschen zu verhindern, geben die Hersteller das Konservierungsmittel Kaliumbenzoat (ein bekanntes Karzinogen in Verbindung mit Schilddrüsenschäden, Leukämie und anderen Krebsarten) in die Dosen." Consalvo schlägt stattdessen die Entfernung von Soda und Trinkwasser, Selters oder Entgiftungstee vor.

Bagel mit Frischkäse Shutterstock

Viele von uns sind mit Weißbrot und Bagels aufgewachsen, daher verstehen wir, warum sie einen besonderen Platz in Ihrem Herzen einnehmen. Aber diese stärkehaltigen Körner (und Dinge wie weißer Reis und Brezeln) sind alles andere als gesund. Hergestellt mit angereichertem Mehl anstelle von gesunden Vollkornprodukten, sind sie frei von der Bauch füllenden Faser, die das Sättigungsgefühl steigert und den Blutzucker stabil hält. Was noch schlimmer ist, sind raffinierte Weißmehl Lebensmittel wie diese mit Herzerkrankungen und Typ-2-Diabetes verbunden sind. Außerdem führen sie zur Gewichtszunahme und erschweren das Abnehmen. Für weitere Möglichkeiten, um den schlanken Körper, den Sie sich sehnen, zu sehen, diese 50 Möglichkeiten, 10 Pfund-Fast zu verlieren.

TOSS VERARBEITETE SNACKS

Verarbeitete Snacks gefüllt mit gesättigten Fetten, Zucker, raffinierten Körnern und schädlichen Chemikalien. Es ist kein Wunder, dass sie einige der größten Gewichtsverlust Saboteure sind! Um die schlimmsten Snacks zur Gewichtsreduktion im Supermarkt zu entdecken, schau dir diese 20 Unhealthiest Foods auf dem Planeten an.

Margarine-Stick Shutterstock

Sie wissen, dass die hellgelbe Farbe Margarine fast ununterscheidbar von Butter macht, wenn sie nebeneinander gelegt wird? Nun, es ist alles andere als natürlich. In der Tat ist Margarine ohne all die Zusatzstoffe tatsächlich ein appetitzerbrechender Schatten von Gray-Yuck! Als ob das nicht schlimm genug wäre, fügen viele Marken Propylenglycol, eine synthetische Verbindung, zu ihrem Rezept hinzu, um Fett hinzuzufügen, ohne Kalorien hinzuzufügen. Forschung hat gezeigt, dass die Verbreitung Ihre Taille erweitern kann, gefährliche Cholesterinspiegel erhöhen und Ihr Herzkrankheitsrisiko erhöhen. Anstelle von Margarine empfehlen wir eine dieser 8 besten Fette zur Gewichtsreduktion.

GET RID des Gums

Kaugummi, wenn Sie hungrig sind, füllt Ihren Bauch mit zusätzlicher Luft, verursacht Blähungen. Viele Gummis enthalten auch Zuckeralkohole und künstliche Süßstoffe wie Sorbitol und Xylitol, die zu Blähungen führen können. Überspringen Sie den Kaugummi ganz oder entscheiden Sie sich für eine Bio-Sorte wie Glee Gum oder Simply Gum. Sie sind immer noch kalorienarm, aber sie verwenden keine Süßstoffe, die dich aufblasen lassen.

Lagern Sie die Küche

Nachdem Sie die Abnehm-Saboteure losgeworden sind, ist es Zeit, Ihre Regale mit von Zero Belly zugelassenem Essen aufzufüllen. Alle Lebensmittel unten reduzieren Blähungen, heilen Ihren Darm und beschleunigen Ihren Stoffwechsel. Diese drei Mechanismen arbeiten zusammen, um Ihre fetten Gene auszuschalten und Ihren Körper auf "schlank" zu stellen.

Fruchtsmoothies Shutterstock

Zero Belly Smoothies sind mit bauchglättenden Nährstoffen aufgeladen. Der Schlüssel: Jedes Getränk ist mit Proteinen, gesunden Fetten und Ballaststoffen gefüllt. Hier ist der Mango-Muskel-Up: Mix 1 Schaufel vegetarisches Proteinpulver, 2/3 Tasse gefrorene Mangobrocken, 1/2 Esslöffel Mandelbutter und ½ Tasse ungesüßte Mandel-, Kokosnuss- oder Hanfmilch. Sie erhalten 29 Gramm Protein für nur 224 Kalorien!

Shutterstock

Eier sind die wichtigste Quelle für Cholin, einen fettverbrennenden Nährstoff. Sie feuern den Stoffwechsel an und helfen dabei, die Gene für die Bauchfettspeicherung auszuschalten. In einer Studie von 21 Männern in der Zeitschrift Ernährungsforschungdie Hälfte der Männer bekam ein Frühstück mit Bagels, während die andere Hälfte Eier aß. Die Eiergruppe hatte eine geringere Reaktion auf Ghrelin und war drei Stunden später weniger hungrig. Sie haben auch weniger Kalorien für die nächsten 24 Stunden verbraucht! Apropos Bauchfett, verlieren Sie mehr davon mit Hilfe dieser 42 Wege, um 5 cm Bauchfett zu verlieren.

Erdbeeren Shutterstock

Mehr und mehr Forschung hat begonnen zu zeigen, dass einige Früchte Bauchfett besser bekämpfen als andere. Und die besseren Früchte haben alle eines gemeinsam: Sie sind rot oder zumindest rötlich. Grapefruit, herbe Kirschen, pinke Äpfel, Himbeeren, Erdbeeren, Wassermelonen und Pfirsiche sind genau das Richtige für Ihren Bauch.

Haferflocken und Blaubeeren Shutterstock

Sie haben 80 Billionen Mikroben in Ihrem Bauch und die meisten von ihnen sind wütend.Gesunde Faser ist das, was wir "präbiotisch" nennen, was bedeutet, dass sie die gesunden Bakterien ernährt und ihnen hilft, Entzündungen und Fett zu bekämpfen. Ballaststoffreiche Quellen für Kohlenhydrate sind BPA-freie Dosenschwarz- und Kichererbsenbohnen, Erbsen, Erdnüsse, Erdnussbutter, altmodischer Hafer, Quinoa und brauner Reis. Auf der Suche nach leckeren Möglichkeiten, Ihre Haferflocken zu genießen? Check out diese 50 besten Overnight Oats Rezepte!

GET PLANT PROTEIN

Pflanzliche Proteinpulver sind eine zuckerarme, ballaststoffreiche Alternative zu den üblichen Nahrungsergänzungsmitteln auf Milchbasis, die zu Blähungen führen können. Hanf, Reis und Erbsenproteine ​​sind alle gute Optionen; Sie sollten jedoch sicherstellen, dass Sie vollständige Proteine ​​mit einem vollständigen Aminosäureprofil erhalten, also versuchen Sie, eine Proteinpulvermischung zu finden, die alle drei kombiniert. Wir mögen Vega One All-in-One Nutritional Shake und Sunwarrior Warrior Blend. Whip up eines dieser 23 besten Protein Shake Rezepte für Weight Loss, um die Vorteile zu nutzen. Auch wenn sie nach Molkeprotein verlangen, können Sie Ihren pflanzlichen Liebling unterlegen.

Ein Pfannenlachs Shutterstock

Protein ist Kryptonit zum Bauchfett. Wenn Sie Protein essen, muss Ihr Körper eine Menge Kalorien in der Verdauung aufwenden - etwa 25 Kalorien pro 100 Kalorien, die Sie essen (verglichen mit nur 10 bis 15 Kalorien für Fette und Kohlenhydrate). Mit dem gesagt, Ihre Küche mit knochenlos Hautlos Hähnchenbrust, magerer Boden Türkei, mageres Rindfleisch, Lamm, Wildlachs, Garnelen, Jakobsmuscheln, Kabeljau, Thunfisch und Heilbutt. Auf der Suche nach einer neuen leckeren Art, Lachs zu essen? Schauen Sie sich dieses Zero Belly Grüner Tee Pochiertes Lachs Rezept für etwas Inspiration.

GO GRÜN

Blattgemüse geben Folsäure, die die Gene blockiert, die Fettzellenbildung auslösen. Römersalat, Spinat und Grünkohl sind einige der stärksten Quellen für den flachen Bauch Nährstoff. Für weitere Möglichkeiten, um Ihre Gewichtsabnahme zu verbessern, lesen Sie diese 55 besten Möglichkeiten, um Ihren Stoffwechsel zu steigern.

Es ist der Traum eines jeden Chocoholics: Die Forschung zeigt nun, dass das Verzehren moderater Mengen dunkler Schokolade das Körperfett insgesamt reduzieren und die Taille schrumpfen kann. Eine Studie bei Frauen mit normalgewichtiger Fettleibigkeit (Skinny-Fat-Syndrom), die täglich zwei Portionen dunkler Schokolade genossen, zeigte eine signifikante Verringerung der Taillengröße als bei einem kakaofreien Mahlzeitenplan.

Forscher sagen, dass es mit den Flavonoiden zu tun hat, den herzgesunden Verbindungen in Schokolade, die wichtige antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften haben. Sei sicher, dass du nach einer Bar mit mindestens 70 Prozent Kakao suchst, und halte dich von dem "alkalisierten" Zeug fern, das einen deutlich reduzierten Flavonoidgehalt hat. Wir mögen Nibmor Extreme Dark Chocolate mit Cacao Nibs.

Grüner Tee Shutterstock

Weißt du all die Limonade, die wir dir gesagt haben? Verwenden Sie das ganze gesparte Geld, um Ihre Küche mit Tee aufzufüllen. Tee ist das nächste, was wir derzeit zu magischen Gewichtsverlust Elixier haben. Reich an gesundheitsfördernden Verbindungen namens Catechine, kann Tee helfen, hartnäckige Bauchfett zu braten und sogar Krankheit zu bekämpfen. Nicht sicher, welches Gebräu für dich am besten ist? Holen Sie sich eine Kopie der 7-Tage Flat-Belly Tea Cleanse!

Alles gesunde Essen auf der Welt wird dir nicht gut tun, wenn dein Geist nicht am richtigen Ort ist. Sobald Sie sich daran gewöhnt haben, die Zero Belly Lebensmittel zu essen, versuchen Sie, Ihre Perspektive ein wenig zu verschieben, um sich am besten mit Ihrem neuen gesunden Ernährungsplan auszurichten. Hier sind unsere Top-Vorschläge:

Es gibt keine falschen Möglichkeiten, Reese's zu essen. Schlemmerrituale, so die Forschungsergebnisse, sind eine Form des "achtsamen Essens", das die Fähigkeit hat, Essen angenehmer zu machen und dazu beitragen kann, übermäßiges Essen zu verhindern. Vergnügen, nach Forschung in Trends in der Endokrinologie und Metabolismus, katalysiert die Entspannungsreaktion und fördert parasympathische und verdauungsfördernde Aktivitäten. Mit anderen Worten, Sie werden das Dessert schneller verstoffwechseln, wenn Sie es wirklich, wirklich genießen, es zu essen. In einer Studie fanden Teilnehmer, die nach einem bestimmten Zerlege- und Ritualritual einen Schokoriegel zu sich nahmen, die Süßigkeiten viel angenehmer - und noch geschmacksintensiver - als eine Gruppe, die informell die Bar aß.

Hara hachi bu ist eine japanische Praxis, die bis zu 80% isst. Wenn Sie Hara hachi bu folgen, können Sie fast 300 Kalorien pro Tag sparen. Laut Forschung kann es bis zu 30 Minuten dauern, bis der Körper Sättigungssignale registriert. Überlegen Sie also, ob Sie mit Stäbchen Ihr Tempo verlangsamen und Ihre Fülle spüren. Laut einer Studie in der American Journal für PräventivmedizinBei den Kunden mit einem gesunden Körpergewicht war die Verwendung von Stäbchen fast dreimal so hoch wie bei fettleibigen Kunden.

Eine aktuelle Studie ergab, dass Frauen, die mit ihrem Gewicht unzufrieden waren, eine einmalige, 15-minütige Schreibübung über eine wichtig persönliche Angelegenheit, sie gingen fort, mindestens drei Pfund über einen Zeitraum von drei Monaten zu verlieren. Auf der anderen Seite haben ihre Kollegen, die über ein unwichtiges Thema geschrieben haben, drei Pfund zugenommen, so Cheryl Forberg, Autorin von Ein kleiner Leitfaden zum Verlieren.

"Forscher glauben, dass das Reflektieren von Werten als Puffer für Stress und Unsicherheit dienen kann, die zu emotionalem Essen führen und helfen, Selbstbeherrschung in schwierigen Situationen aufrechtzuerhalten", erklärt sie. Um die Vorteile zu Hause zu nutzen, schlägt Forberg vor, ein Journal herauszuziehen, den Timer einzustellen und frei darüber zu wachen, was für Sie wichtig ist. "Schreiben Sie, als ob niemand sonst es lesen würde. Komm rein, was dich nervt. Es kann dich überraschen und erleuchten ", fügt Forberg hinzu. Für mehr Gewichtsverlust Hacks, überprüfen Sie diese 25 Möglichkeiten, Gewicht in 5 Sekunden zu verlieren.

Meditierende Frau Shutterstock

Sich über das Essen zu schlagen, ist eine Lücke zwischen Wissen und Verhalten, auf die viele erfolglose Diätgegner treffen. Sich selbst als "gierig" oder "fettes Schwein" oder "willenlos" zu bezeichnen, führt dazu, dass du dich schlecht fühlst, was oft dazu führt, dass du mehr isst, um dir einen Schub zu geben. Es ist wichtig zu versuchen, das negative Selbstgespräch zu stoppen, sagt Freida B. Herron, M.S.S.W., L.C.S.W. "Ich schlage oft vor, sich vorzustellen, dass Ihr Verlangen zu viel essen ein liebenswertes 5-jähriges Kind ist", sagt sie. "Du willst nicht schämen oder deinen Appetit beschämen - das führt nur zu mehr dysfunktionalem Essen." Behandle dich stattdessen mit Respekt, Verständnis und Zuneigung, so wie du es mit diesem Kind machen würdest.

Und wenn das nahezu unmöglich erscheint, sende ein Mantra, das eine persönliche Bedeutung für dich hat, schlägt Jen Comas Keck vor, ein persönlicher Trainer und Besitzer von Beauty Lies In Strength. Wenn du zum Beispiel an deiner Fitness gearbeitet hast, könnte etwas wie "Ich fühle mich stärker und gesünder jeden Tag, der vergeht" effektiv sein.

Betonte und verärgerte Frau Shutterstock

Wenn Sie die Art von Person, die Ihre Sorgen in einem halben Liter Eis versinkt, könnten Sie sein, was Experten als „emotionale Esser“ beziehen -und es ist wahrscheinlich der Hauptgrund, Sie Schwierigkeiten haben, bleiben trimmen. Um abnehmen zu können, muss man zunächst den Unterschied zwischen emotionalem Hunger, der plötzlich aufkommt, und physischem Hunger erkennen, der allmählich einsetzt und oft von körperlichen Signalen begleitet wird, wie ein knurrender Magen, erklärt Forberg. Der beste Weg, um den Drang zu essen zu überwinden? Erkenne, dass, obwohl ein schlechtes Gefühl irgendwann verschwinden wird, die Kalorien, die du konsumiert hast, während du dich schlecht fühlst, nicht werden. Und wenn Sie das nächste Mal emotional sind, versuchen Sie nicht, Ihre Emotionen zu maskieren oder sich abzulenken. Experten sagen, dass das Wahrnehmen Ihrer Emotionen Ihnen beibringt, dass es möglich ist, sie frontal zu tolerieren. Sobald Sie diese Übung gemacht haben, ist es Zeit, eine neue, gesunde Bewältigungsstrategie zu finden. Das Fitnessstudio zu schlagen oder einen Freund zum Lüften zu rufen, sind beides solide Optionen. Weitere Tipps von Forberg finden Sie in ihrem neuesten ETNT-Artikel, The Biggest Loser Dietitian's Top 25 Weight Loss Foods.

Glückliches Frauentanzen Shutterstock

Abnehmen kann emotional und körperlich genauso hart sein. Sich daran zu erinnern, warum Sie Ihre Reise zur Gewichtsabnahme begonnen haben, kann Ihnen helfen, Ihre Stimmung zu heben, wenn Sie unten sind, und Sie dazu motivieren, dabei zu bleiben, wenn Sie das Handtuch werfen wollen. "Nimm dir jeden Morgen einen Moment Zeit, um dich daran zu erinnern, wofür du arbeitest - sei es verbesserte Energie, damit du mit deinen Kindern spielen kannst oder ein längeres glücklicheres Leben", sagt Dyan Tsiumis, der mehr als 70 Pfund abgenommen hat, bevor er Personal Trainer wurde. "Wenn Sie sich auf all das Gute konzentrieren, das von all Ihrer harten Arbeit kommt, ist es einfacher, auf dem richtigen Weg zu bleiben", fügt sie hinzu.

Tsiumis schlägt einen Alarm auf Ihrem Handy als Einstellung „Motivation Erinnerung.“ „Ich habe einen Alarm, der dreimal pro Tag losgeht, mich zu erinnern, was ich arbeite, und ich habe mein Gewicht vor über zehn Jahren! Es konzentriert mich darauf, mein Bestes zu geben ", erklärt Tsiumis.

Shutterstock

Um deinen frisch gestutzten Bauch in die gerippte Bauchmuskulatur zu meißeln, die du schon immer haben wolltest, musst du die Intensität deines Workouts steigern. Hier sind einige unserer Tipps:

Durch Laufen, Radfahren oder Rudern, nachdem Sie die Gewichte getroffen haben, haben Sie eine größere Auswirkung auf Ihre Fett- und Kalorienverbrennung als Sie es vorher getan hatten. Und tu nichts von diesen 25 Dingen, die du machst, um deinen Stoffwechsel zu verlangsamen!

Sprint ist besser für die Gewichtsabnahme als das Laufen in einem gleichmäßigen Tempo, sagt Dan Roberts, einer der besten Trainer Großbritanniens. "Sprinting baut Muskeln auf, die schnell Fett verbrennen. Auch die Aktion des Beinfahrens leitet die Bauchmuskeln und den Kern ein ", erklärt Roberts. "Je schneller du gehst und je kürzer deine Erholung, desto mehr entwickeln sich deine Bauchmuskeln." Statt deines typischen 30-Minuten-Trabs, machst du 20 Sätze 30-Sekunden-Sprints mit jeweils 30 Sekunden Erholung. Hier ist, wie es geht:

Schritt 1: Halten Sie Ihre Füße auf beiden Seiten des Gürtels und stellen Sie Ihr Laufband auf 10 Prozent Steigung. Stellen Sie dann die Maschine auf eine herausfordernde Geschwindigkeit ein. Dies ist in der Regel mindestens zwei Meilen pro Stunde schneller als Ihre Laufgeschwindigkeit. Wenn Sie also beispielsweise mit einer Geschwindigkeit von 6,5 mph joggen, sind Sie mit einer Vollsprintgeschwindigkeit von mindestens 8,5 mph unterwegs.

Schritt 2: Schlagen Sie für 30 Sekunden auf den Boden. Dann bremsen Sie den Gürtel zu einem gemütlichen Spaziergang und treten Sie die Füße nach beiden Seiten aus, wenn Sie sich wohl fühlen. Erhole dich insgesamt für 30 Sekunden, bevor du dieses Muster noch 19 Mal wiederholst. Diese Schaltungen sollten genau 20 Minuten dauern.

Rudern verbrennt viele Kalorien und arbeitet die meisten Muskeln, einschließlich der Rückenmuskulatur. Um es eine Stufe höher zu bekommen, nehmen Sie Ihr Training im Freien. In einer brasilianischen Studie verbrannten Outdoor-Ruderer während eines Rennens 26 Prozent mehr Kalorien als jene auf einem Indoor-Ruderergometer.

Obwohl Liegestütze den Oberkörper, einschließlich der Schultern und Arme, betonen, sind sie eigentlich Ganzkörper-Übungen. "Wenn sie richtig gemacht werden, arbeiten sie tatsächlich Ihren ganzen Körper und sind eine der besten Möglichkeiten, Ihre externen schrägen Bauchmuskeln anzusprechen", sagt Annie Mulgrew, Programmdirektorin bei City Row.

Wenn Sie diese hartnäckigen Liebe Griffe loswerden wollen, sind Seitenbretter die perfekte Übung für Ihre Bauchmuskeln. Indem Sie Ihre Balance herausfordern, zwingen Seitenplanken Sie, andere Muskeln zu rekrutieren, um Ihren Körper zu stabilisieren.

Wenn Sie mehr als fünf Wiederholungen einer Übung machen können, nehmen Sie ein schwereres Gewicht auf. Wenn Sie Muskeln aufbauen und Ihr Körper stärker wird, können Sie Ihre Belastung erhöhen, um Ihren Körper herauszufordern. Es ist besonders wichtig, größere Muskelgruppen, wie Ihre Gesäßmuskeln, mit einem höheren Gewicht zu arbeiten. "Das wird Fett im Bauch und in anderen Bereichen schneller verbrennen als jede Übung."

No-Diät Gewichtsreduktion - garantiert!

Schau, fühle und lebe großartig, während du auf dem Weg zu einer besseren Gesundheit mit dem neuen Eat This, Not That! Zeitschrift

37 Dinge, die man heute für einen flachen Bauch tun kann Essen Sie das nicht!

Bauchfett ist nicht nur ein Problem, weil es schlecht aussehen kann.

In der Tat ist viel Fett im Bauchbereich stark mit Krankheiten wie Typ-2-Diabetes und Herzerkrankungen verbunden (1).

Aus diesem Grund hat der Verlust von Bauchfett massive Vorteile für Ihre Gesundheit und kann Ihnen helfen, länger zu leben.

Bauchfett wird normalerweise geschätzt, indem man den Umfang um deine Taille misst. Dies kann leicht zu Hause mit einem einfachen Maßband erfolgen.

Alles über 40 Zoll (102 cm) bei Männern und 35 Zoll (88 cm) bei Frauen ist bekannt als abdominale Fettleibigkeit.

Wenn Sie viel überschüssiges Fett um Ihre Taille haben, sollten Sie einige Schritte unternehmen, um es loszuwerden, auch wenn Sie insgesamt nicht sehr schwer sind.

Glücklicherweise gibt es einige bewährte Strategien, die gezeigt haben, dass das Fett im Bauchbereich mehr als andere Bereiche des Körpers anvisiert.

Hier sind 6 evidenzbasierte Möglichkeiten, Bauchfett zu verlieren.

Möglichkeiten, Bauchfett zu verlieren

Zugesetzter Zucker ist sehr ungesund.

Studien zeigen, dass es einzigartig schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit des Stoffwechsels hat (2).

Zucker ist halb Glucose, halb Fructose, und Fructose kann nur in erheblicher Menge von der Leber metabolisiert werden (3).

Wenn Sie viel Zucker zu sich nehmen, wird die Leber mit Fruktose überladen und gezwungen, sie in Fett umzuwandeln (4).

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass überschüssiger Zucker, hauptsächlich aufgrund der großen Menge an Fructose, zu einer erhöhten Fettansammlung in Bauch und Leber führen kann (5).

Einige glauben, dass dies der Hauptmechanismus für die schädlichen Auswirkungen von Zucker auf die Gesundheit ist. Es erhöht Bauchfett und Leberfett, was zu Insulinresistenz und einer Vielzahl von Stoffwechselproblemen führt (6).

Flüssigzucker ist in dieser Hinsicht noch schlimmer. Flüssige Kalorien werden nicht vom Gehirn "registriert" wie feste Kalorien, also wenn Sie zuckergesüßte Getränke trinken, essen Sie am Ende mehr Gesamtkalorien (7, 8).

Studien zeigen, dass mit Zucker gesüßte Getränke bei jeder täglichen Portion mit einem um 60% erhöhten Risiko für Fettleibigkeit bei Kindern verbunden sind (9).

Entscheiden Sie sich dafür, die Menge an Zucker in Ihrer Ernährung zu minimieren, und ziehen Sie es in Betracht, zuckerhaltige Getränke vollständig zu eliminieren.

Dazu gehören zuckergesüßte Getränke, zuckerhaltige Limonaden, Fruchtsäfte und verschiedene zuckerreiche Sportgetränke.

Denken Sie daran, dass dies nicht für ganze Früchte gilt, die extrem gesund sind und viel Ballaststoffe enthalten, die die negativen Auswirkungen von Fruktose mindern.

Die Menge an Fructose, die man von Früchten erhält, ist vernachlässigbar im Vergleich zu einer Diät, die reich an raffiniertem Zucker ist.

Wenn Sie auf raffinierten Zucker reduzieren möchten, müssen Sie anfangen, Etiketten zu lesen. Selbst Lebensmittel, die als gesunde Lebensmittel vermarktet werden, können große Mengen an Zucker enthalten.

Zusammenfassung Überschüssiger Zuckerkonsum kann der Hauptfaktor für überschüssiges Fett im Bauch und in der Leber sein. Dies gilt insbesondere für zuckerhaltige Getränke wie Softdrinks.

Protein ist der wichtigste Makronährstoff, wenn es um das Abnehmen geht.

Es hat sich gezeigt, dass Heißhunger um 60% reduziert, der Stoffwechsel um 80-100 Kalorien pro Tag gesteigert wird und Sie bis zu 441 Kalorien weniger pro Tag essen können (10, 11, 12, 13).

Wenn Gewichtsverlust Ihr Ziel ist, dann ist das Hinzufügen von Protein vielleicht die einzige effektivste Änderung, die Sie zu Ihrer Diät machen können.

Nicht nur wird es Ihnen helfen zu verlieren, es hilft Ihnen auch zu vermeiden, Gewicht zu gewinnen, wenn Sie sich jemals entscheiden, Ihre Bemühungen zur Gewichtsabnahme aufzugeben (14).

Es gibt auch Hinweise darauf, dass Protein besonders wirksam gegen Bauchfett ist.

Eine Studie zeigte, dass die Menge und Qualität des verbrauchten Proteins umgekehrt proportional zu Fett im Bauch war. Das heißt, Menschen, die mehr und besseres Protein aßen, hatten viel weniger Bauchfett (15).

Eine andere Studie zeigte, dass Protein über einen Zeitraum von 5 Jahren mit einem signifikant reduzierten Risiko für die Zunahme des Bauchfetts verbunden war (16).

Diese Studie zeigte auch, dass raffinierte Kohlenhydrate und Öle mit erhöhten Mengen an Bauchfett verbunden waren, aber Obst und Gemüse in Verbindung mit reduzierten Mengen.

Viele der Studien, die zeigen, dass Protein wirksam ist, hatten Protein bei 25-30% der Kalorien. Darauf sollten Sie zielen.

So bemühen Sie sich, Ihre Aufnahme von proteinreichen Lebensmitteln wie ganze Eier, Fisch, Meeresfrüchte, Hülsenfrüchte, Nüsse, Fleisch und Milchprodukte zu erhöhen. Dies sind die besten Proteinquellen in der Ernährung.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, genug Protein in Ihrer Ernährung zu sich zu nehmen, dann ist ein hochwertiges Proteinpräparat (wie Molkenprotein) eine gesunde und bequeme Möglichkeit, Ihre Gesamtaufnahme zu steigern.

Wenn Sie Vegetarier oder Veganer sind, lesen Sie in diesem Artikel nach, wie Sie Ihre Proteinaufnahme steigern können.

Bonus Tipp: Erwägen Sie, Ihre Speisen in Kokosnussöl zu kochen. Einige Studien haben gezeigt, dass 30 ml (etwa 2 Esslöffel) Kokosöl pro Tag das Bauchfett leicht reduzieren (17, 18).

Zusammenfassung Wenn Sie viel Protein zu sich nehmen, können Sie Ihren Stoffwechsel ankurbeln und das Hungergefühl senken, was es zu einem sehr effektiven Weg macht, Gewicht zu verlieren. Mehrere Studien deuten darauf hin, dass Protein besonders wirksam gegen die Ansammlung von Bauchfett ist.

Carb Beschränkung ist eine sehr effektive Möglichkeit, Fett zu verlieren.

Dies wird durch zahlreiche Studien unterstützt. Wenn Menschen Kohlenhydrate schneiden, sinkt ihr Appetit und sie verlieren an Gewicht (19).

Über 20 randomisierte kontrollierte Studien haben nun gezeigt, dass Low-Carb-Diäten zu 2-3-mal mehr Gewichtsverlust führen als fettarme Diäten (20, 21, 22).

Dies gilt auch, wenn die Low-Carb-Gruppen so viel essen dürfen, wie sie wollen, während die Low-Fett-Gruppen kalorienreduziert und hungrig sind.

Low-Carb-Diäten führen auch zu einer schnellen Verringerung des Wassergewichts, was den Menschen nahezu sofortige Ergebnisse liefert. Ein Unterschied auf der Skala wird oft innerhalb von 1-2 Tagen gesehen.

Es gibt auch Studien, die kohlenhydratarme und fettarme Diäten vergleichen und zeigen, dass kohlenhydratarme Diäten speziell auf das Fett im Bauch und auf die Organe und die Leber abzielen (23, 24).

Das bedeutet, dass ein besonders hoher Anteil des Fettes, der bei einer kohlenhydratarmen Diät verloren geht, das gefährliche und krankheitsfördernde Bauchfett ist.

Nur die raffinierten Kohlenhydrate (Zucker, Süßigkeiten, Weißbrot, etc.) zu vermeiden sollte ausreichen, vor allem, wenn Sie Ihre Proteinzufuhr hoch halten.

Wenn Sie jedoch schnell abnehmen müssen, sollten Sie Ihre Kohlenhydrate auf 50 Gramm pro Tag reduzieren. Dies bringt Ihren Körper in Ketose, tötet Ihren Appetit und lässt Ihren Körper beginnen, hauptsächlich Fette für Kraftstoff zu verbrennen.

Natürlich, Low-Carb-Diäten haben viele andere gesundheitliche Vorteile neben nur Gewichtsverlust. Sie können beispielsweise bei Typ-2-Diabetikern lebensrettend wirken (25).

Zusammenfassung Studien haben gezeigt, dass das Schneiden von Kohlenhydraten besonders effektiv ist, um das Fett im Bauchbereich, um die Organe und in der Leber loszuwerden.

Ballaststoffe sind meist unverdauliche Pflanzenstoffe.

Es wird oft behauptet, dass essen viel Ballaststoffe mit Gewichtsverlust helfen kann.

Das ist richtig, aber es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Fasern gleich sind.

Es scheint vor allem die löslichen und viskosen Fasern zu sein, die sich auf Ihr Gewicht auswirken (26).

Dies sind Fasern, die Wasser binden und ein dickes Gel bilden, das im Darm "sitzt".

Dieses Gel kann die Bewegung von Nahrung durch Ihr Verdauungssystem drastisch verlangsamen und die Verdauung und Aufnahme von Nährstoffen verlangsamen. Das Endergebnis ist ein verlängertes Völlegefühl und verminderter Appetit (27).

Eine Review-Studie ergab, dass zusätzliche 14 Gramm Ballaststoffe pro Tag mit einer 10% igen Abnahme der Kalorienzufuhr und Gewichtsverlust von 4,5 Pfund (2 kg) über 4 Monate verbunden waren (28).

In einer 5-Jahres-Studie war der Verzehr von 10 Gramm löslicher Ballaststoffe pro Tag mit einer Verringerung der Fettmenge in der Bauchhöhle um 3,7% verbunden (29).

Was dies bedeutet, ist, dass lösliche Ballaststoffe besonders effektiv sein können, um das schädliche Bauchfett zu reduzieren.

Der beste Weg, um mehr Ballaststoffe zu bekommen, ist eine Menge pflanzliche Lebensmittel wie Gemüse und Obst zu essen. Hülsenfrüchte sind auch eine gute Quelle, sowie einige Getreide wie ganze Hafer.

Dann könnten Sie auch versuchen, eine Faserergänzung wie Glucomannan zu nehmen. Dies ist eine der dickflüssigsten Ballaststoffe, die es gibt, und es wurde gezeigt, dass sie in mehreren Studien Gewichtsverlust verursacht (30, 31).

Zusammenfassung Es gibt Hinweise, dass lösliche Ballaststoffe zu einer verminderten Menge an Bauchfett führen können. Dies sollte zu einer wesentlichen Verbesserung der metabolischen Gesundheit und zu einer Verringerung des Risikos für mehrere Krankheiten führen.

Bewegung ist aus verschiedenen Gründen wichtig.

Es ist eines der besten Dinge, die Sie tun können, wenn Sie ein langes, gesundes Leben führen und Krankheiten vermeiden wollen.

Auflistung aller erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile von Sport übersteigt den Rahmen dieses Artikels, aber Übung scheint effektiv bei der Reduzierung von Bauchfett.

Bedenken Sie jedoch, dass ich hier nicht von Bauchmuskelübungen rede. Spot-Reduktion (Fett an einer Stelle verlieren) ist nicht möglich, und endlose Mengen von Bauchmuskelübungen machen Sie nicht Fett aus dem Bauch verlieren.

In einer Studie, 6 Wochen Training hatte nur die Bauchmuskeln keinen messbaren Effekt auf den Taillenumfang oder die Menge an Fett in der Bauchhöhle (32).

Abgesehen davon können andere Arten von Übungen sehr effektiv sein.

Aerobes Training (wie Laufen, Laufen, Schwimmen usw.) hat in zahlreichen Studien gezeigt, dass es zu einer starken Reduktion des Bauchfetts kommt (33, 34).

Eine andere Studie fand heraus, dass die Übung die Menschen daran hinderte, Bauchfett nach dem Abnehmen wieder aufzunehmen, was bedeutet, dass Bewegung besonders während der Gewichtskontrolle wichtig ist (35).

Übung führt auch zu einer verminderten Entzündung, niedrigeren Blutzuckerspiegeln und Verbesserungen bei allen anderen metabolischen Anomalien, die mit überschüssigem Bauchfett verbunden sind (36).

Zusammenfassung Übung kann sehr effektiv sein, wenn Sie versuchen, Bauchfett zu verlieren. Übung hat auch eine Reihe von anderen gesundheitlichen Vorteilen und kann Ihnen helfen, ein längeres Leben zu leben.

Was du isst, ist wichtig. So ziemlich jeder weiß das.

Die meisten Menschen haben jedoch keine Ahnung, was sie wirklich essen.

Die Leute denken, sie essen "High Protein", "Low-Carb" oder etwas anderes, aber neigen dazu, drastisch zu über- oder Unterschätzungen.

Ich denke, dass für jemanden, der wirklich seine Diät optimieren will, das Aufspüren von Dingen für eine Weile absolut notwendig ist.

Es bedeutet nicht, dass Sie alles für den Rest Ihres Lebens wiegen und messen müssen, aber wenn Sie es ab und zu für ein paar Tage hintereinander tun, können Sie erkennen, wo Sie Änderungen vornehmen müssen.

Wenn Sie Ihre Proteinaufnahme auf 25-30% der Kalorien erhöhen möchten, wie oben empfohlen, reicht es nicht aus, nur proteinreiche Nahrungsmittel zu essen. Sie müssen tatsächlich messen und Feinabstimmung vornehmen, um dieses Ziel zu erreichen.

Hier finden Sie einen Kalorienzähler und eine Liste mit kostenlosen Online-Tools und Apps, mit denen Sie verfolgen können, was Sie essen.

Ich persönlich mache das alle paar Monate. Ich wiege und messe alles Ich esse, um zu sehen, wie meine aktuelle Diät aussieht.

Dann weiß ich genau, wo ich Anpassungen vornehmen muss, um meinen Zielen näher zu kommen.