Die Vor- und Nachteile von Apfelessig zum Abnehmen

Expertenrat über Abnehmen mit Apfelessig

"Ich glaube nicht, dass ACV zur Gewichtsabnahme führen kann, ohne wichtige Änderungen an Essgewohnheiten und Lebensstil vorzunehmen", sagt Claire Martin, eine registrierte Ernährungsberaterin in Oakland, Kalifornien. "Zu erwarten, dass nur das Trinken von ACV zur Gewichtsabnahme führen würde, ohne eine Diät oder einen Lebensstil zu machen, erwartet Magie von einem ansonsten nützlichen Werkzeug.
Wenn Sie jedoch die entsprechenden Veränderungen im Leben und bei der Ernährung vornehmen, ist ACV ein wirksames Ergänzungsfuttermittel, das die Verdauung und den Stoffwechsel unterstützt. "

Wie man Gewicht mit ACV verliert

  1. Verdünnen Sie 2 Teelöffel mit 8 Unzen Wasser.
  2. Trinke einen Strohhalm, um deine Zähne, deinen Mund und deinen Hals zu schützen.
  3. Spülen Sie danach Ihren Mund oder putzen Sie Ihre Zähne mit Backpulver.
  4. Trinken Sie zweimal täglich vor dem Frühstück und nach dem Abendessen.
  5. Wenn Sie Probleme haben, saure Lebensmittel wie Tomaten und Zitrusfrüchte zu verdauen, vermeiden Sie ACV, da es wahrscheinlich Ihren Magen verärgert.

Gesundheitliche Vorteile von Apfelessig

Apfelessig (ACV) ist eine uralte Zutat für ein gesundes Leben. Trinken kann eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen bringen:

  • Apfelessig enthält 17 Aminosäuren, Vitamine wie Kalium, Magnesium und Phosphor sowie Mineralstoffe wie B1, B6 und B12 ", sagt die Ernährungsberaterin Claire Martin.
  • Die Forschung zeigt, dass ACV eine nützliche Hilfe bei der Gewichtsabnahme ist. Im Jahr 2009, der Biowissenschaften, Biotechnologie und Biochemie Journal veröffentlichte eine Studie, die feststellte, dass das Trinken für nur drei Monate bedeutungsvolle Rückgänge im Körpergewicht, Bauchfett, Taillenumfang und Triglyzeriden verursachte.
  • Es kann auch die Gesundheit des Herzens verbessern. Der Essig enthält Äpfelsäure, die verstopfte Arterien, Lymphknoten und Organgewebe klärt.
  • Wenn es auf die Haut aufgetragen wird, kann es helfen, Akne, Warzen und viele andere Hautunreinheiten und Verfärbungen zu beseitigen. Viele Menschen geben ihrem Badewasser einen Hauch von ACV, um die Gesundheit ihrer Haut zu verbessern.
  • "Sie könnten ACV auch als Haarspülung oder Gesichtswasser verwenden, da es sauer ist und Ihnen helfen kann, Ihren pH-Wert zu normalisieren, nachdem Sie alkalische Reinigungsmittel oder Shampoos verwendet haben", sagt Martin. "Aber ich würde vorsichtig sein, um den Test zu patch, weil CV Essigsäuregehalt für bestimmte Haut oder Haartypen hart sein kann."
  • Trotz aller potenziellen Vorteile von Apfelessig ist es keine schnelle Lösung. Wenn Sie schnell abnehmen wollen, dann ist ACV nicht das Richtige für Sie. Stellen Sie es sich eher als Marathon als als Sprint vor.

Lesen Sie die folgenden Richtlinien, um zu erfahren, wie Sie ACV zur Gewichtsreduktion einnehmen.

Wie man ACV benutzt, um zu reinigen oder zu entgiften

Unsere Körper können sich reinigen und "entgiften", wenn wir eine ausgewogene Ernährung mit viel Ballaststoffen und rohem Gemüse essen. Aber wir können unseren Stoffwechsel durch folgende einfache Schritte steigern:

  1. Wasser trinken! Zusätzlich zu dem Wasser, das Sie mit Apfelessig mischen, trinken Sie jeden Tag zwei Liter mehr. Hydriert bleiben ist der Schlüssel zu Ihrem Körper helfen, Giftstoffe zu beseitigen.
  2. Schneiden Sie Zucker und Alkohol von Ihrer Diät ab. Vermeiden Sie leere Kalorien, wie raffinierte Mehlspeisen. Sie werden einen echten Energieschub bemerken!
  3. Boosten Sie das Protein und die Faser. Dies kann mageres Fleisch, rohes Gemüse, Hülsenfrüchte, Nüsse und Vollkornprodukte bedeuten. Diese Lebensmittel werden Sie satt fühlen.
  4. Halten Sie Salz auf ein Minimum. Vermeiden Sie Lebensmittel mit Natriumzusatz, um überschüssiges Wasser zu entfernen und das aufgeblähte Gefühl zu reduzieren.
  5. Trinken Sie Apfelessig zweimal am Tag! Mischen Sie zwei Teelöffel mit einem Glas Wasser und trinken Sie mit einem Strohhalm, um Ihre Zähne zu schützen.

Schützen Sie Ihre Zahn-Emaille mit Backpulver

Es ist keine schlechte Idee, die Zähne unmittelbar vor und nach dem Trinken von ACV zu putzen. Alternativ spülen Sie Ihren Mund mit einer Mischung aus Wasser und Natron, die dem Säuregehalt im Mund entgegenwirken und Ihre Zähne schützen.

1. Welche Marke von ACV ist am besten?

Es gibt keine richtige oder falsche Antwort auf diese Frage. Es sollte aus Apfelwein oder Apfelsaft hergestellt werden und sollte eine blasse bis mittlere Bernsteinfarbe haben. So ziemlich jede Marke wird es tun: Bragg und Heinz sind zwei der bekannteren, aber mit einer Marke oder einer generischen Version ist nichts falsch.

2. Organisch oder nicht-organisch?

Ich empfehle dringend, dass Sie die organische Version kaufen. Bio-Apfelessig wird aus biologisch angebauten Äpfeln hergestellt. Dies ist die beste Wahl, da Sie keinen schädlichen Pestiziden oder Herbiziden ausgesetzt sind.

3. Ist Raw das gleiche wie nicht gepatcht?

Ja. Roher Apfelessig wird nicht pasteurisiert, ungefiltert und nicht erhitzt. Sie werden einige strangförmige Sedimente am Boden der Flasche bemerken. Dies ist die "Mutter", eine Substanz, die mit lebenden Nährstoffen und Bakterien gefüllt ist und für viele gesundheitliche Vorteile von ACV verantwortlich ist.

Im Gegensatz dazu wird pasteurisiertes ACV in der Farbe klar sein.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Flasche ACV vor jedem Gebrauch schütteln, um das cobwebby Bakterienmaterial in den Essig zu mischen.

4. Kann ich ACV selbst trinken?

Während eine Säurekonzentration von 5% vielleicht nicht viel ist, ist das ziemlich hoch für etwas, das Sie essen. Daher würde ich nicht empfehlen, den Essig allein zu trinken, da der Geschmack ziemlich intensiv sein kann und die Säure Ihre Zähne und Ihren Mund schädigen kann.

5. Wie viel sollte ich trinken?

Mischen Sie 2 Teelöffel ACV mit 8 Unzen Wasser. Trinken Sie nicht mehr als 4 Teelöffel pro Tag. Wenn Sie Brennen oder Übelkeit feststellen, reduzieren Sie entweder die Menge an ACV oder versuchen Sie es zu einem anderen Zeitpunkt zu trinken.

6. Hilft Apfelessig bei der Kontrolle des Blutdrucks?

7. Kann ich es mit Tee, Kaffee oder Saft trinken?

Viele Leute mögen den Geschmack von ACV nicht und würden es vorziehen, es mit etwas appetitanregendem zu mischen, und es gibt keinen Schaden dabei. Eine Sache zu beachten ist jedoch, dass Koffein den Absorptionsprozess verlangsamen kann, also verwenden Sie Kräuter- oder entkoffeinierten Tee, wenn möglich.

Denken Sie auch daran, dass, wenn Kaffee, Tee und Saft alle sauer sind. Also, wenn Sie ACV mit einem Fruchtsaft mischen, werden Sie den Säuregehalt des Getränks erhöhen, was nicht sehr gut für Ihre Zähne ist.

Eine Anzahl von Leuten hat auch gefragt, ob sie den Essig mit kohlensäurehaltigem Wasser, Soda oder Energiegetränken mischen können. Ich sage, wenn es dir hilft, über den Geschmack hinwegzukommen, tu was immer du brauchst. Allerdings sind Softdrinks und Energydrinks nicht gut für Ihre Gesundheit: Sie enthalten viel Zucker und andere Chemikalien, die Sie am besten vermeiden sollten, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Und Soda ist noch saurer als Kaffee oder Saft!

Für beste Ergebnisse empfehle ich (wie ich oben sagte) einfaches Wasser (mit ein wenig Honig gemischt) in einem Verhältnis von etwa zwei Teelöffel Essig zu acht Unzen Wasser.

Es wird nicht empfohlen, ACV mit Milch zu trinken, da der Essig die Milch gerinnen lässt.

8. Wann ist die beste Zeit, es zu trinken?

Eine andere häufige Frage ist, "Was ist die beste Tageszeit, um die Mischung zu trinken?"

Sie können es zu jeder Tageszeit trinken, aber ich würde empfehlen, es vor den Mahlzeiten zu trinken, weil es die Verdauung verbessert. Meine Empfehlung ist es, direkt nach dem Aufwachen und direkt vor dem Abendessen zu trinken.

9. Wie oft sollte ich es trinken?

Ich würde empfehlen, es zweimal am Tag zu nehmen. Mehr trinken hilft dir nicht schneller Gewicht zu verlieren. Einfach die Frequenz oder Dosierung zu erhöhen, wird nicht wirklich von Vorteil sein. Schneller Gewichtsverlust ist mit Apfelessig nicht möglich. Sie müssen ihm Zeit geben zu arbeiten.

10. Kann ich ACV in Tablettenform einnehmen?

Während viele Leute es auf die altmodische Art bevorzugen, gibt es eine wachsende Zahl von Menschen, die sich wegen ihrer Bequemlichkeit und Leichtigkeit für Pillen entscheiden. Einnahme von Pillen kann auch Ihre Sorge über die Beschädigung Ihrer Zähne ansprechen. Es gibt jedoch nicht viel Forschung über die Wirksamkeit der Pillen.

Seien Sie jedoch vorsichtig und verwenden Sie viel Wasser, wenn Sie das Tablet verschlucken. Wenn Sie in Ihrer Kehle stecken bleiben, kann es Schmerzen und Schwierigkeiten beim Schlucken verursachen, lange nachdem die Pille entfernt wurde.

Persönlich bevorzuge ich die flüssige Form. Ich mag es, den Strang der "Mutter" am Flaschenboden zu sehen und zu wissen, dass die Probiotika mir bald helfen werden.

11. Stört ACV mit Medikamenten?

Einige Studien berichten, dass ACV in Kombination mit einigen Medikamenten den Kaliumspiegel senken und die Aufnahme einiger Medikamente beeinträchtigen kann. Diese Medikamente enthalten einige Herzmedizin, Diuretika und Insulin.

Wenn Sie verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen oder eine bestehende Erkrankung haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie mit der Apfelessig-Diät beginnen.

Schwangere und stillende Frauen sollten mit ihrem Arzt über Apfelessig und dessen Wirkungen sprechen. Es gibt zwar keine Forschungsergebnisse, die auf eine Gefahr schließen lassen, aber es gibt keine Forschungsergebnisse, die ihre Sicherheit garantieren.

Viele Ärzte empfehlen schwangeren Frauen, keine unpasteurisierten Nahrungsmittel zu sich zu nehmen, um das Risiko der Bakterieneinnahme zu reduzieren. Dies würde Bio-Essig beseitigen, die die Art ist, die alle gesundheitlichen Vorteile hat.

12. Was ist mit Garcinia Cambogia, um Gewicht zu verlieren?

Garcinia Cambogia, auch Garcinia gummi-Gutta und Malabar Tamarinde genannt, ist eine tropische Frucht, die einem kleinen, blass-grünen Kürbis ähnelt. Promoted von Dr. Oz als Gewichtsverlust Hilfe, wird das Präparat in Pillenform verkauft. Einige Leute behaupten, dass die Kombination von Apfelessig mit Garcinia Cambogia Gewichtsverlust beschleunigt. Studien unterstützen dies jedoch nicht. In der Tat sollte jeder, der Medikamente zur Kontrolle des Cholesterinspiegels oder des Blutzuckerspiegels nimmt, diese Ergänzung vollständig vermeiden.

13. Was ist Essigsäure?

Essigsäure gibt Essig seinen Geschmack und Geruch. Essigsäure allein kann helfen, Blutdruck und Blutzucker zu regulieren, aber es ist der komplette Essig - mit all seinen Enzymen, Mineralien und Vitaminen - der Apfelessig für Gesundheit und Gewichtsabnahme vorteilhaft macht.

Ein abschließendes Wort: Ich empfehle, immer wieder eine Pause einzulegen, um Ihrem Körper eine Pause zu gönnen. Du willst nicht, dass dein Körper sich daran gewöhnt und die Auswirkungen mit der Zeit nachlässt. Ich versuche, nach jeweils 3 bis 4 Monaten ein oder zwei Wochen frei zu nehmen.

Auch einige Forschung zeigt, dass längere Verwendung von Apfelessig den Körper von Jod abbauen kann. Also, eine Pause von Apfelessig kann auch helfen, Ihren Körper zu erholen.

Irgendwelche Fragen?

Wenn Sie Fragen zu Apfelessig haben, wenden Sie sich bitte an den Kommentarbereich unten.

Vergessen Sie nicht, alle vorhandenen Kommentare zu lesen, da Sie dort die Antwort auf Ihre Frage finden können.