Wie man schöne, leuchtende Haut erhält

Experte überprüft

Wie man schöne, leuchtende Haut erhält

3 Methoden: Gesund essen und sich fit haltenDie Behandlung mit AkneBuilding a RoutineGemeinschaft Q & A

Sehnen Sie sich nach einem natürlich schönen Teint? Wünschst du dir, du hättest eine absolut schöne, strahlende Haut? Folgen Sie nach dem Sprung, um zu lernen, wie Sie Ihre Haut pflegen und schützen können, so dass sie erstaunlich aussieht, sobald Sie morgens aufwachen.

Schritte

1
Gesund essen und sich fit halten

  1. 1
    Ziel ist es, 6 bis 8 Gläser Wasser pro Tag zu trinken. Das Wasser wird Ihre Haut reinigen und es zum Glühen bringen, weil es Ihrem Körper das Ausspülen von Giftstoffen erleichtert.
    • Tragen Sie den ganzen Tag eine Wasserflasche mit, um sicherzustellen, dass Sie immer Wasser zur Hand haben.
    • Trinken Sie Kräutertee oder andere zuckerfreie Getränke, um Wasser zu trinken, wenn Sie müde sind.
  2. 2
    Essen Sie eine gesunde Diät. Gesunde Proteine ​​und nahrhaftes Obst und Gemüse tragen dazu bei, die Haut zum Leuchten zu bringen. Fügen Sie diese Elemente zu Ihrer Diät hinzu, um schnelle Ergebnisse zu sehen:
    • Omega-3-Fettsäuren. Diese sind in Fisch und Walnüssen enthalten und sind besonders vorteilhaft für Ihre Haut.
    • Vitamin C. Dies wird helfen, dass bestehende Pickel schneller heilen, so dass ein paar Portionen Zitrusfrüchte und Spinat hilft.
    • Faserreiche Lebensmittel. Frisches Gemüse, Nüsse und unverarbeitete Früchte tragen zu einem ausgewogenen Verhältnis bei und bleiben im Magen-Darm-Bereich regelmäßig, nicht träge. Sie können müde und kränklich aussehen (Kopfweh und Bauchbeschwerden), wenn Sie nicht jeden Tag regelmässig Ausscheidungen / Bewegungen haben.
  3. 3
    Iss weniger Zucker und Salz. Versuchen Sie täglich weniger als 45 g Zucker zu konsumieren und reduzieren Sie salzige Nahrungsmittel. Zu viel Salz zu essen kann dazu führen, dass dein Gesicht aufgebläht aussieht.
  4. 4
    Nimm Vitamine. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Sie nicht genug von den notwendigen Vitaminen und Mineralstoffen bekommen, versuchen Sie ein Multivitamin einzunehmen. Vitamine für Schwangere sind besonders wohltuend für die Haut.
  5. 5
    Trainieren. Cardio lässt Ihre Haut strahlen, weil sie den Blutfluss anregt. Es ist auch gesund für deinen Körper und wird dich stärker machen. Sie werden Ergebnisse sofort und langfristig sehen.

2
Umgang mit Akne

  1. 1
    Verhindern Sie Akne bevor sie beginnt. Hier sind einige kleine Hacks im täglichen Leben, mit denen Sie Pickel verhindern können, bevor sie passieren:
    • Ändern Sie Ihren Kissenbezug alle vier oder fünf Tage. Ein frischer, bakterienfreier Kissenbezug kann verhindern, dass Ihre Haut über Nacht ausbricht.
    • Halten Sie Ihre Hände von Ihrem Gesicht fern. Wenn du dazu tendierst, dein Kinn in deine Handfläche zu legen, oder du ständig mit deinem Gesicht herumkommst, hör auf. Die Öle auf Ihren Händen können Ausbrüche verursachen, auch in kleinen Mengen.
    • Binde deine Haare zurück, während du schläfst. Wenn Sie lange Haare haben, halten Sie es von Ihrem Gesicht, während Sie sich ausruhen. Flechten Sie es zurück, und verwenden Sie Stifte oder ein Stirnband, um Pony von Ihrer Stirn zu halten.
    • Lass deine Schönheit ruhen. Stress kann zu Ausbrüchen führen, also stellen Sie sicher, dass Sie ausgeruht und ruhig sind.
    • Ändern Sie Ihre Geburtenkontrolle (Frauen). Einige orale Kontrazeptiva, die Östrogen enthalten, können regelmäßige Ausbrüche beruhigen. Fragen Sie Ihren Arzt, ob dies die richtige Wahl für Sie ist.
  2. 2
    Machen nicht Pick oder Pop-Pickel. Dies kann die Infektion verschlimmern und zu dauerhaften Narbenbildung führen.
  3. 3
    Sehen Sie einen Dermatologen. Wenn Sie das Problem nicht selbst in den Griff bekommen, suchen Sie einen Arzt auf. Er oder sie kann schwere Behandlungen wie Accutane, Retin-A oder Rot-Blau-Licht-Behandlungen verschreiben.
  4. 4
    Betrachten Sie eine Gesichtswaschung mit Salicylsäure. Einige Anti-Akne-Gesichtsreiniger enthalten Salicylsäure, die die Bakterien tötet, die Akne verursachen können.
    • Um zu verhindern, dass das Gesicht austrocknet, sollten Sie morgens nur Salicylsäure waschen und prüfen, ob das ausreichend ist. Wenn du noch mehr Hilfe brauchst, benutze sie auch nachts.
  5. 5
    Verwenden Sie vor Ort Behandlungen. Es gibt mehrere Produkte, die Sie auf aktive Pickel abtupfen können, um Rötungen zu reduzieren und Bakterien abzutöten. Zwei der beliebtesten sind Salicylsäure-Gel und Benzoylperoxid-Creme.
    • Für zusätzliche Hilfe versuchen Sie, beide Formulierungen zu verwenden.
    • Seien Sie sich bewusst, dass Benzoylperoxid Haare und Kleidung ausbleichen kann.
  6. 6
    Probieren Sie eine Tonmaske. Lehm absorbiert überschüssiges Öl, entfernt Unreinheiten und tötet sogar Bakterien in Hautunreinheiten für eine klarere, gleichmäßigere Haut. Einmal wöchentlich, nach dem Duschen, tupfen Sie Ihre Haut trocken und tragen Sie eine Lehmmaske auf. Lassen Sie es für 10 Minuten oder bis es zu trocknen beginnt. Spülen Sie ab und tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf.
    • Den Ton nicht vollständig aushärten lassen oder über Nacht einwirken lassen. Es kann die Haut übertrocknen.

3
Erstellen einer Routine

  1. 1
    Wasche dein Gesicht nachts. Im Laufe des Tages bilden sich Make-up, Schmutz und Öl auf Ihrem Gesicht. Machen Sie die Reinigung Ihrer Haut zu einem Teil Ihrer Schlafenszeit.
    • Verwenden Sie Make-up-Entferner. Dies verhindert nicht nur, dass es Ihre Poren verstopft und zu Ausbrüchen während des Schlafs führt, es verhindert auch, dass Sie Bakterien auf Ihrem Kissen verschmieren - wo es Nacht für Nacht in Ihre Haut eindringen kann.
    • Verwenden Sie eine sanfte Seife. Denken Sie daran, dass Sie Ihre Haut reinigen, nicht vollständig von allen Ölen entfernen wollen - wenn es sich nach dem Waschen fest und trocken anfühlt, verwenden Sie etwas zu stark.
    • Vermeiden Sie die Augenpartie; Die Haut um das Auge kann für die meisten Reinigungsmittel zu empfindlich sein.
    • Spülen Sie mit Wasser im Gesicht ab. Verwenden Sie einen Waschlappen oder Lappen, um Ihre Haut sauber zu wischen, kann es mehr reizen. Stattdessen beuge dein Gesicht über die Spüle, nimm deine Hände zusammen und bringe kleine Mengen Wasser hoch, um über dein Gesicht zu spritzen. Ungefähr 10 Spritzer sollten es tun.
    • Trocken tupfen. Reiben Sie Ihre Haut nicht grob mit einem Handtuch ab. Trocknen Sie es stattdessen mit kleinen, sanften Tüchern oder lassen Sie es an der Luft trocknen.
  2. 2
    Toner auftragen.Ein Toner entfernt überschüssiges Öl und Schmutz von Ihrer Haut, die die Seife versäumt, zusätzlich zu den Poren zu schließen. Nicht jeder muss einen Toner verwenden, aber einige Leute finden es hilfreich.
    • Geben Sie ein paar Tropfen auf einen Wattebausch oder ein Wattepad. Swipe es leicht über Ihre Haut.
    • Verwenden Sie Adstringens nur, wenn Ihre Haut außergewöhnlich fettig ist. Adstringierend ist eine stärkere Art von Toner, der bis zu 60% Alkohol enthalten kann. Wenn Ihre Haut dazu neigt, trocken zu sein, könnte die Verwendung von Adstringens tatsächlich Akne verursachen, indem es Ihre Talgdrüsen zur Überkompensation treibt.
    • Hamamelis ist eine natürliche Alternative zum Kauf synthetischer Toner / adstringierend.
    • Erwägen Sie, Toner nur auf die Bereiche Ihrer Haut aufzutragen, die dazu neigen auszubrechen. Zum Beispiel können Sie es nur auf Ihrer Nase oder Stirn verwenden.
  3. 3
    Glätten Sie etwas Feuchtigkeitscreme. Die Verwendung von Lotion am Morgen dient als Grundierung für Ihr Make-up und hilft, es den ganzen Tag im Gesicht zu "kleben". Die nächtliche Feuchtigkeitspflege hilft der Haut, sich selbst zu reparieren und Falten abzuwehren. Unterm Strich ist es eines der besten Dinge, die Sie für eine strahlende Haut auf lange Sicht tun können.
    • Erwägen Sie die Verwendung einer leichteren Feuchtigkeitscreme während des Tages. Wenn Sie anfällig für Ausbrüche sind, verwenden Sie eine leichte oder Gel-Feuchtigkeitscreme.
    • Vergessen Sie nicht Ihren Hals und Dekolleté. Diese Bereiche können super trocken und gereizt werden, wenn Sie sie nie befeuchten.
  4. 4
    Peeling einmal pro Woche. Wenn Ihre Haut trocken und schuppig ist, kann ein wöchentliches Peeling abgestorbene Hautzellen entfernen. Finden Sie ein Peeling, das eine super feine Maserung hat, und reiben Sie es nicht grob in Ihre Haut ein - verwenden Sie leichten Druck und sanfte Bewegungen.
    • Ein einfaches Peeling von Zucker mit Honig gemischt macht ein großartiges Peeling. Spülen Sie es mit warmem Wasser ab.
    • Sie können auch mit einem trockenen Pinsel für das Gesicht peelen. Bürsten Sie Ihr Gesicht mit kleinen kreisenden Bewegungen.
    • Akne neigende Haut kann 2-3 Mal pro Woche abgeblättert werden. Ein chemisches Peeling eignet sich am besten für Haut, die zu Akne neigt.[1]
  5. 5
    Schützen Sie Ihre Haut vor der Sonne. Vermeiden Sie ledrige, zähe Haut, indem Sie jedes Mal, wenn Sie draußen sein wollen, eine leichte Sonnencreme auftragen. Der Mangel an Sonnenschäden wird Ihre Haut über Jahre hinweg feucht und geschmeidig halten. Denken Sie daran, es dauert nur 15 Minuten, um einen Sonnenbrand zu bekommen, also seien Sie vorbereitet.
    • Bleiben Sie bei SPF 30 - etwas Höheres hat nicht viel mehr Vorteile.
    • Suchen Sie den Make-up-Gang für Spray-on Sonnencremes, die leicht und trocken sind.
    • Verwenden Sie eine Foundation oder getönte Feuchtigkeitscreme mit Sonnenschutz, so dass Ihr Gesicht bereits bedeckt ist.

Community Fragen und Antworten

Suche
Neue Frage hinzufügen
  • Frage
    Funktioniert Lotion als Feuchtigkeitscreme?
    Laura Martin
    Lizenzierter Kosmetiker
    Laura Martin ist lizenzierte Kosmetikerin in Georgien. Sie ist seit 2007 Hairstylistin und seit 2013 Kosmetikerin.
    Laura Martin
    Lizenzierter Kosmetiker
    Expertenantwort
    Ja, Lotion ist ein Produkt, das Feuchtigkeit spendet und die Haut mit Feuchtigkeit versorgt.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 15 Hilfreich 65
  • Frage
    Wie kann ich Aknenarben natürlich loswerden?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Akne-Narben werden mit der Zeit verblassen, aber Sie können Produkte mit Vitamin C oder Vitamin E verwenden, um den Heilungsprozess auf natürliche Weise zu beschleunigen.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 16 Hilfreich 106
  • Frage
    Wie kann ich schöne, leuchtende Haut haben, wenn ich dunkle Haut habe?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Glühen bedeutet nicht unbedingt Weiß. Glühen kann auch gesund und vielleicht nur ein bisschen heller als der Rest Ihres Körpers bedeuten. Versuche es mit Zitrone und Honig als Maske.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 55 Hilfreich 269
  • Frage
    Meine Haut unter den Augen ist tot und faltig. Wie kann ich das beheben?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Benutze Gurke. Schneiden Sie es und legen Sie es für 15 Minuten unter Ihre Augen.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 16 Hilfreich 94
  • Frage
    Ich habe keine Akne, ich will es nur verhindern. Wie mache ich das?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Stellen Sie sicher, dass Sie immer reinigen und befeuchten. Vermeide Lebensmittel, die dich ausbrechen lassen könnten, und trinke viel Wasser.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 44 Hilfreich 212
  • Frage
    Aber was, wenn du kein Make-up trägst? Und wann ist es an der Zeit, Make-up zu tragen?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Du brauchst wirklich kein Make-up. Passen Sie einfach auf Ihre Haut auf und machen Sie eine Maske aus Honig, Zimt und Zitrone. Es wird dazu beitragen, dass Ihre Haut sich makellos anfühlt!
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 67 Hilfreich 295
  • Frage
    Gibt es irgendwelche Früchte, die mir helfen können, glühende Haut zu bekommen?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Essen Früchte wie Grapefruit, Orangen, Mandarinen oder andere Zitrusfrüchte, weil sie Vitamin C enthalten, die mit der Absorption von Kollagen in der Haut helfen können. Kollagen kann die Bildung neuer Hautzellen unterstützen und zu mehr Elastizität der Haut führen. Sie können ein paar Tropfen Zitronensaft in ein Zuckerpeeling geben und diese auch in Ihre Haut einreiben.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 58 Hilfreich 247
  • Frage
    Wie kann ich eine Helligkeit und ein Leuchten in meinem Gesicht aufrechterhalten?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Zitronensaft ist ein natürliches Heilmittel für die Aufhellung. Mischen Sie es mit Honig und verteilen Sie es über Ihr Gesicht. Backpulver kann auch helfen und dient als sanftes Peeling. Stellen Sie sicher, dass keines dieser Produkte in Ihre Augen gelangt.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 51 Hilfreich 184
  • Frage
    Wie oft pro Woche sollte ich Gesichtspackungen anwenden und wann sollte ich Toner und Feuchtigkeitscreme verwenden?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Gesichtsmasken / -packungen sollten einmal oder zweimal pro Woche verwendet werden (mehr und du trocknest deine Haut aus - ein totales Nein!). Feuchtigkeitscreme sollte verwendet werden, wenn Sie Ihr Gesicht morgens und abends und nach Gesichtsmasken waschen. Verwenden Sie Toner, nachdem Sie Ihr Gesicht einmal am Tag gewaschen haben. Wenn sich Ihre Haut gut anfühlt, können Sie sie zweimal täglich anwenden.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 0 Hilfreich 7
  • Frage
    Welche Möglichkeiten gibt es natürlich mit Pickelpickel zu Hause umzugehen?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Wasche sie und bedecke sie mit einem Verband. Versuche sie nicht zu berühren bis sie geheilt sind. Einige Leute finden, dass nasse Teebeutel, Eis und Aspirin helfen können, Schwellungen zu begrenzen.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 42 Hilfreiche 129
Zeige mehr Antworten
Stelle eine Frage
200 Zeichen übrig
Fügen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird.
einreichen
  • Schon beantwortet
  • Keine Frage
  • Schlechte Frage
  • Andere

    Teste Dein Wissen


    Holen Sie sich schöne leuchtende Haut Quiz


    Tipps

    • Trainiere mindestens dreimal pro Woche, wenn auch nur für eine halbe Stunde. Es verbessert das Hautglühen.
    • Nicht rauchen.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie einen Reiniger und Feuchtigkeitscreme für Ihren Hauttyp haben.
    • Entfernen Sie immer Ihr Make-up mit Ihrem Make-up Entferner und befeuchten Sie es.
    • Verwenden Sie Rosenwasser als milden Toner, es ist mild und wird Ihre Haut weich und geschmeidig machen.
    • Verwenden Sie frische reife Papaya, um sofort leuchtende Haut zu bekommen. Nehmen Sie ein kleines Stück frisch geschnittene reife Papaya und reiben Sie es sanft auf Ihr Gesicht. Halten Sie es für ungefähr 15 Minuten an und spülen Sie dann ab. Sie werden sofort einen Unterschied sehen.
    • Verwenden Sie einen milden Reiniger und spritzen Sie Ihr Gesicht jede Nacht mit Rosenwasser.
    • Verwenden von Mandelöl in der Nacht könnte Ihnen helfen, glühende Haut am Morgen zu bekommen.
    • Wenn Sie empfindliche Haut haben, mischen Sie einmal wöchentlich kleine Mengen von Rizinusöl und Körperölen in Ihre gestörten Akne-Stellen, nachdem Sie Ihre Poren mit warmem Wasser und Dampf geöffnet haben. Das klingt vielleicht kontraproduktiv, aber es hilft wirklich.
    • Teebaumöl mit 15% Konzentration wirkt Wunder für Akne-neigende und unreine Haut. Direkt auf die Aknebereiche auftragen und über Nacht aufbewahren. Dies kann etwas Trockenheit verursachen, aber es ist völlig harmlos. Am Morgen, nachdem Sie Ihr Gesicht mit einer neutralen Gesichtsspülung gewaschen haben, tragen Sie eine milde Feuchtigkeitscreme auf und ta-da Ihre Haut wird glühen!
    • Versuchen Sie, Kalkwasser als Maske zu verwenden, um Pickel zu reduzieren.
    • Versuchen Sie das Gestrüpp von Honig und Zucker. Es lässt Ihre Haut super weich und strahlend.
    • Nachdem Sie Ihr Gesicht gewaschen haben, spritzen Sie etwas kaltes Wasser darauf, um die Poren zu schließen.
    • Reiben Sie Zitronenscheiben auf Ihr Gesicht, bis es trocknet, und waschen Sie sie nach 20 Minuten vorsichtig mit Gramm Mehl.
    • Trinken Sie eine ausreichende Menge Wasser.
    • Feuchtigkeit ist der Schlüssel.
    • Probieren Sie Clindamycin Phosphat Gel 1% auf Ihrer Haut, es hilft, Ihre Haut zu reinigen.
    • Reinigen Sie Ihre Haut immer nach einem langen Tag Make-up.
    • Conch Shell-Pulver und Aloe Vera können verwendet werden, um Akne zu reduzieren.
    • Tragen Sie Joghurt mit Gramm Mehl, Löffel voll Honig und Limettensaft auf. Machen Sie es zu einer dicken Paste und in Ihrer Haut anwenden und lassen Sie es für 15-20min. Dann wasche dein Gesicht mit kaltem Wasser. Sie können den Unterschied sehen! Ihre Haut wird leuchtend und weich und glatt. Mach das etwa zweimal in der Woche.
    • Befeuchten Sie ständig, manchmal mit einem harten Öl-Stripping Gesicht waschen, dass Ihre Haut trocken macht die Haut mehr Öl produzieren führt zu mehr Schönheitsfehler. Versuchen Sie, Ihr Gesicht einmal wöchentlich mit Apfelessig zu waschen. Und feuchtigkeitsspendende dreimal täglich mit einer niedrigen Öl-Lotion oder Aloe-Gel.
    • Probieren Sie gemahlenen Kaffee und Olivenöl / Honig als Gesichtsmaske.
    • Waschen Sie Ihr Gesicht jeden Tag mit Wasser, dann trocknen Sie es mit einem Handtuch und legen Sie etwas Creme auf Ihr Gesicht, es wird Sie mit weicher Haut verlassen.
    • Verwenden Sie Kokosöl vor dem Schlafengehen und lassen Sie Ihre Haut absorbieren.

    Warnungen

    • Versuchen Sie niemals, die Haut künstlich zu bleichen. es verursacht Trockenheit und reißt ätherische Öle von der Haut ab.
    • Verwenden Sie keine Zahnpasta oder Zitronensaft, um Akne zu beseitigen, es kann Ihre Haut austrocknen und es sich schlechter fühlen. Wenn Sie sich dazu entscheiden, Zitronensaft als chemisches (Säure) Peeling zu verwenden, können Sie die verlorenen Öle anschließend durch eine Feuchtigkeitscreme oder Olivenöl ersetzen.

    Dinge, die du brauchen wirst

    • Reinigungsmittel
    • Toner
    • Feuchtigkeitscreme
    • Peeling
    • Sonnencreme

    Quellen und Zitate

    1. ↑ https://intothegloss.com/2016/10/physical-exfoliation-vs-chemical-exfoliation/